Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Das Leben des Budori Gusko (Blu-ray)

Originaltitel: Guskou Budori no Denki / グスコーブドリの伝記
 
Als Budori plötzlich ohne seine Familie auskommen muss, hat er das Glück, stets neue freundliche Leute kennenzulernen, deren Hingaben er mit aller Kraft unterstützt. Doch die Wetterkatastrophen bleiben nicht aus und Budori sucht verzweifelt nach Rettung.
Inhalt Budori lebt mit seiner Familie in einem kleinen Häuschen im Wald. Zusammen mit seiner kleinen Schwester Neri und seinen liebevollen Eltern hat er eine schöne Kindheit. Bis eines Tages das Wetter umschlägt und kein Sonnenstrahl mehr durch die dicken Wolken dringt. Die Folge davon ist, dass keine Saat aufgeht und die Katzen-Menschen beginnen, Hunger zu leiden. Auch Budoris Familie fällt der Hungersnot zum Opfer und der junge Kater bleibt allein zurück. Er beschließt, den Wald zu verlassen und macht sich auf den Weg die Berge hinab. Dort trifft er auf Rotbart, einen Bauern, der ihn als Aushilfe einstellt und bei dem er durch Bücher viel dazu lernt. Doch dort ist nach einigen Jahren ebenfalls seine Zeit gekommen und Budori zieht erneut weiter. In der Großstadt angekommen, erhält er durch Professor Kubo eine Anstellung bei der Behörde für vulkanische Aktivitäten, die dabei ist, die Ausbrüche zu erforschen, um die Bevölkerung zu beschützen. Doch in der Stadt holt Budori die Kältekatastrophe ein. Die Forscher versuchen zu helfen, bleiben aber ratlos. Kann Budori ihnen helfen? Immerhin hat er in den letzten Jahren viel gelernt und die Wetterkatastrophen fordern stets viele Opfer.
Das Leben des Budori Gusko
Dt. Publisher:Anime House
Erscheinungstermin:02.04.2015
Preis (Amazon):24,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:106 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Animexx:DVD-Eintrag

Details Das Grundtempo des Films ist sehr ruhig und baut viel auf Landschaftsaufnahmen und Budoris Weg auf. Alles ist detailliert gezeichnet oder auch animiert worden und zeigt den Aufwand, mit dem der Film entstanden ist.
Sehr interessant und interpretationsgeladen, sind die Traumsequenzen, in denen Budori seiner kleinen Schwester Neri folgt, die von einem Magier-Kater entführt wurde. Anfangs kann das den Zuschauer verwirren, doch spätestens bei der zweiten Sequenz ist klar, dass diese Storyline extra zu sehen ist, da die Geschichte sonst ohne Magie auskommt.

Der Film basiert auf dem Kinderbuch Klassiker „Gusukou Budori no Denki“ von Kenji Miyazawa, einem der beliebtesten Fantasy-Autoren Japans und wurde von den legendären Tezuka Productions umgesetzt.






Umsetzung Die deutsche Synchronisation ist wirklich gut gelungen und passt super zu den jeweiligen Charakteren.
Wer dennoch lieber das japanische Original schaut, der kann sich bei Budori über die Stimme des bekannten japanischen Schauspielers und Sprechers Shun Oguri freuen.
Die deutschen Untertitel oder Übertitel, wenn es um Liedtexte oder Geschriebenes geht, sind passend zum Film in einer wirklich schönen Schriftart gehalten und einwandfrei zu lesen.
Der Ton ist in der deutschen Variante wunderbar und klingt nur in der japanischen Version etwas dumpf.
Menü Das Menü ist sehr passend zum Film aufgebaut und zeigt ein aufgeschlagenes Buch mit folgenden Punkten auf einer Seite zur Auswahl:

- Film abspielen: Spielt den Film komplett ab
- Spracheinstellungen: Ton: Deutsch, Japanisch / Untertitel: An, Aus
- Kapitelauswahl: Anwahl der jeweiligen Kapitel des Films
- Extras: Besuch im Synchronstudio, Trailer 1, Trailer 2 / Weitere Trailer: Tari Tari, Arcana Famiglia

Der Cursor ist ein blauer Abdruck einer Katzenpfote und jeder Hauptmenü-Punkt hat ein eigenes Untermenü, also eine eigene Buchseite, erhalten.
Verpackung Die Blu-ray kommt in einer blauen Standardhülle mit einem Wendecover, um das FSK-Kennzeichen verstecken zu können.
Extras Auf der Blu-ray-Disk gibt es unter Extras einen Einblick in die deutsche Synchronarbeit und zwei Trailer zum Film.
Dazu sind noch zwei Werbetrailer anderer Veröffentlichungen von Anime House vorhanden.
Als externes Extra liegt ein Booklet und zwei Postkarten zum Film bei. Ersteres gibt Informationen zu den Hintergründen des Films, des Autors, der eigenen Schrift, der Welt und vielem mehr. Ein wirklich informatives Extra, das den Film unterstützt.
Fazit Die ruhige Art des Films erinnert wirklich an ein Buch, das vom Erzähler vorgelesen wird. Wer sich darauf einlässt, der kann voll und ganz in die wunderschön, gestaltete Welt von Budori eintauchen. 
Ein schöner Film für einen ruhigen Tag zu Hause, der auch mal zum Nachdenken einlädt. Selbst wenn Kinder ab 12 Jahren – wie es die FSK-Kennzeichnung vorgibt – noch nicht alles verstehen, so sehen sie doch, dass man auch als Einzelner viel erreichen kann, solange man sich anstrengt.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.5
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 09.04.2020
Bildcopyright: Tezuka Productions / 2012 „A Biography of Gusko Budori“ the Movie Production Committee / Hiroshi Masumura


X