Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Steins;Gate 0 Vol. 3 (Blu-ray)

Originaltitel: Shutainzu Gēto Zero (シュタインズ·ゲート ゼロ)
 
Im letzten Volume konnte Rintahro Okabe noch das Schlimmste abwenden, aber die Lage spitzt sich stetig zu. Amerika und Russland starten nämlich einen Wettlauf um die Zeitmaschine und machen dabei vor nichts Halt. Kann Rintahro sich und seine Freunde in "Steins;Gate 0 Vol. 3" weiterhin beschützen?
Inhalt
Fortwährend stellt Rintahro, gemeinsam mit Moeka, Nachforschungen zu Kagari an. Sie kam gemeinsam mit Suzuha aus der Zukunft, ging allerdings bei einen Zeitsprung in den 90er Jahren verloren. Das damalige Kind ist nun zu einer erwachsenen Frau gereift und kann sich nur an bestimmte Momente ihrer Vergangenheit erinnern. Die 12 Jahre, in denen sie verschollen war, sind für Kagari ein schwarzes Loch - sie kann sich an keine Einzelheiten mehr erinnern. Was ist mit ihr in dieser Zeit passiert? Rintahro, Suzuha und Daru treibt diese Frage kontinuierlich an. Als Moeka endlich Hinweise entdeckt, machen sie einen erschreckenden Fund...
 
Währenddessen bahnt sich zwischen den Großmächten Russland und Amerika ein neuer Wettstreit an. Beide sind auf die Forschung von Makise Kurisu aufmerksam geworden und wollen die Zeitmaschine um jeden Preis für sich beanspruchen. Hierfür gehen sie über Leichen um sicherzustellen, dass die "andere Seite" die wertvollen Ergebnisse nicht erhält. Rintahro, Suzuha, Mayuri und ihre Freunde geraten dabei ins Kreuzfeuer der zwei Fronten. Es scheint unvermeidbar, dass auch die β-Weltlinie, in der sie sich befinden, gnadenlos auf den 3. Weltkrieg zusteuert. Kann man diesen denn überhaupt noch abwenden?   
Steins;Gate 0 - Vol. 3
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:27.02.2020
Preis (Amazon):38,49 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Mystery, Science Fiction
ProduzentenFuture Gadget Lab
AnimationsstudioWHITE FOX
Episoden:13 - 18 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Mit jeder Episode wirkt der Hauptcharakter Rintahro Okabe zunehmend verzweifelter und deprimierter. Das fällt auch Mayuri auf, die ihren besten Freund nicht mehr wieder erkennt. Ihr Charakter entwickelt sich in den Folgen weiter und man bekommt eine Mayuri zu Gesicht, die man bis dahin noch nicht kannte. Ebenso gibt es Neuigkeiten in Bezug auf Daru und Yuki. Die zwei kommen sich dank Suzuhas Unterstützung endlich näher. Man bekommt beinahe das Gefühl, dass sie füreinander bestimmt sind. Abgesehen von der Charakterentwicklung bleibt die Handlung weiterhin spannend und weiß mit Cliffhangern umzugehen.
Das dritte von vier Volumes beinhaltet die Episoden 13-18 und erschien genau wie "Steins;Gate" bei peppermint anime. Insgesamt umfasst die alternative Storyline in "Steins;Gate 0" 23 Folgen.       









Umsetzung
Der Ton bleibt weiterhin im Format DTS-HD MA 2.0 (leider kein 5.1) auf einem hohen Niveau und ist stets fehlerfrei. Ebenso hochwertig ist das Bild im Format 16:9, das in HD-Qualität vorliegt. Bei starken, kontrastierenden Verläufen zeigt das Bild jedoch kleinere Schwächen, die aber nur dem geschulten Auge auffallen. Ansonsten ist das Bild top.
Lobenswert sind darüber hinaus die zwei Vertonungen in deutscher und japanischer Sprache. Die Synchronsprecher*innen leisten eine solide Arbeit und hauchen den Charakteren stimmungsvoll Leben ein. Allerdings bemerkt man bei einer Szene mit Suzuha und Yuki in der deutschen Variante, dass die zwei Stimmen doch sehr ähnlich klingen, was zu kleineren Verwechslungen führen kann. Ansonsten ist die deutsche Synchronisation einwandfrei. 
Zu jeder Sprache sind auch deutsche Subs verfügbar, deren Timing passt. 
Menü
Im gewohnten Stil präsentiert sich das musikalisch hinterlegte Menü des 3. Volumes. Folgende Auswahlmöglichkeiten gibt es:
  • Alles Abspielen – die Folgen legen los.
  • Folgen – die Episoden lassen sich einzeln auswählen
  • Einstellungen – Sprache- und Untertitelauswahl stehen parat.
  • Credits – der Abspann informiert über die Macher*innen.
  • Extras – Clean Opening, Ending und Trailer sind wieder da. 
Insgesamt passt der düstere Stil des Menüs gut zur Anime-Serie und es lässt sich mühelos bedienen. 



Verpackung
Daru ziert nachdenklich das Cover des dritten Volumes. Der FSK-Sticker, der auf dem Titelblatt angebracht ist, lässt sich einfach entfernen. Die Rückseite der Verpackung informiert über den Inhalt und die technischen Details. 
Im Inneren kann man ein Digipak herausziehen, dass schließlich die Disk beinhaltet. Extras liegen leider keine bei. 
Es war auch ein, auf 500 Stück limitierter Sammelschuber, zu "Steins;Gate 0" im AKIBAPASS Shop erhältlich, der inzwischen leider ausverkauft ist. 
Extras Das Clean Opening und Ending der 2. Hälfte von "Steins;Gate 0" sind digital mit von der Partie. Ansonsten findet sich keine weiteren Extras. Mehr Boni würde man sich definitiv wünschen.



Fazit Die Handlung nimmt an Dynamik und Schwung zu. "Steins;Gate 0" geht in die nächste Runde und offenbart ein paar Geheimnisse, aber wirft wiederum ebenso neue Fragen auf. Die deutsche Umsetzung bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau und macht die Anime-Serie für alle Fans von Science-Fiction und Zeitreisen zu einem "Must-have"!
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.0
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 13.05.2020
Bildcopyright: ©2018 MAGES./KADOKAWA/STEINS;GATE 0 Partners


X