Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

PERSONA5 the Animation Vol. 3 (Blu-ray)

Originaltitel: Perusona Faibu: Ji Animēshon (ペルソナ5 ジ·アニメーション)
 
Mit einem neuen Teammitglied macht sich die Phantomdiebbande der Herzen auf zur nächsten Jagd. Wen werden sie dieses Mal bekehren? 
Inhalt
Mit Makoto ist eine Strategin zu den Phantomdieben gestoßen. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch Schülersprecherin und ein Ass in der Analyse von Situationen. Gemeinsam macht sie sich mit Ren, Ryuji, Ann und Morgana auf, um Herzen von Schurken zu stehlen. Dieses Mal haben sie allerdings nicht die freie Auswahl. welchen bösen Typen sie als nächstes besuchen wollen, sondern werden von einem Hacker eiskalt erpresst. Die Phantomdiebbande soll das Herz stehlen, dass er ihnen nennt. Kommen sie der Aufforderung nicht nach, werden ihre Identitäten veröffentlicht. Da sind sie in eine ordentliche Zwickmühle geraten und überlegen angestrengt, wie sie sich wieder aus der Misere ziehen können.
 
Seit ihrem letzten erfolgreichen Diebstahl eines Herzens hat die Phantomdiebtruppe auch international Aufsehen erregt. Sie werden zunehmend bekannter und inzwischen ermittelt sogar die Polizei gegen sie. Offenbar finden sie die Aktivitäten höchst verdächtigt und bringen sie fälschlicherweise sogar mit Mordfällen in Verbindung. Makotos Schwester leitet die Ermittlungen und schöpft bislang keinen Verdacht – nur, wie lange bleibt das noch so? 
PERSONA5 the Animation - Vol. 3
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:27.02.2020
Preis (Amazon):38,49 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenKazuki Adachi, Ken Kawakita, Kozue Kaneniwa, Yoshikazu Tanaka, Hirohito Shindō
AnimationsstudioCloverWorks
Episoden:14 - 19 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
In den Episoden 14-19 widmet sich die Phantomdiebgruppe ganz dem Hackerfall. Davor und danach gibt es je eine Episode, die sich rund um den Teamgeist und die einzelnen Charaktere dreht. So lernt man einzelne Figuren näher kennen und trifft zudem neue und alte Nebencharaktere wieder. Slapstickkomik heitert die Fantasyserie dabei regelmäßig auf. Fanservice ist gewohnt auch nach wie vor dabei. Wer der Anime-Serie bislang wohl gesonnen war, wird auch an diesem Volume seine Freude finden. 
 
Peppermint anime veröffentlicht die 26-teilige Anime-Serie auf vier Volumes. Außerdem wird ein Fünftes folgen, das Specials zum Titel enthalten wird. Ursprünglich basiert das Anime auf dem gleichnamigen Spiel für PS3/PS4. Ferner ist ein Artbook zu "PERSONA5 the Animation" erschienen. Hier findet ihr unser Review dazu.









Umsetzung
Das Bild im Format 16:9 macht weiterhin einen guten Eindruck. Die Farbgebung ist überzeugend, nur bei starken Farbkontrasten in dunkleren Szenen bemerkt man kleinere Schwächen. Diese fallen jedoch kaum auf. 
In puncto Ton mischte man die Anime-Serie in DTS-HD MA 2.0 (leider kein 5.1) ab. Generell ist die Tonqualität in Deutsch und Japanisch sehr gut. Des Weiteren überzeugen auch die japanische und deutsche Synchronisation. Allerdings bemerkt man beim Original, dass ab und zu ein Charakter noch ein paar Millisekunden visuell spricht, während  man keine Wörter mehr hört. Da wurde der gesprochene Text wohl zu schnell eingesprochen. Abgesehen davon sind die Synchros gut. 
Zu beiden Varianten lassen sich deutsche und japanische Untertitel einblenden. Ihr Timing ist einwandfrei.
Menü
Im Hintergrund ertönt Musik, während sich auf dem rot-weiß-schwarzen Menü folgende Auswahloptionen präsentieren:
  • Alle Abspielen – Episode 14 und die folgenden gehen nacheinander an den Start.
  • Folgen – jede Episode präsentiert sich einzeln.
  • Einstellungen – Sprache und Untertitel lassen sich hier bedienen.
  • Credits – der Abspann legt los.
  • Trailer – es werden Einblicke in andere Anime des Publishers gewährt. 
 
Das Menü sieht tadellos aus und ist einfach zu bedienen. Daumen hoch!



Verpackung
Eine Papier O-Card schmückt auch das dritte Volume, dessen Cover Ann lächelnd ziert. Der FSK12-Sticker auf dem Titelblatt lässt sich problemlos abnehmen. Dreht man die Verpackung um, entdeckt man auf der Rückseite weitere Informationen rund um die Folgen und technischen Details.
Zieht man die O-Card ab, kommt die blaue Blu-ray-Verpackung zum Vorschein. Klappt man diese auf, findet sich schließlich die Disk. 
Separat ist auch ein limitierter Sammelschuber zu "PERSONA5 the Animation" im AKIBAPASSSHOP erhältlich.
Nur solange Vorrat reicht! Hier gehts zum Shop.
Extras Niente, nada, nix. Leider keine Extras dabei. 
Fazit Die Phantomdiebtruppe der Herzen widmet sich ihrem nächsten Fall und sieht sich mit viel Presse rund um ihre Aktivitäten konfrontiert. Inhaltlich nimmt die Anime-Serie an Fahrt auf und man darf bereits aufs nächste und damit finale Volume gespannt sein. Dank peppermint anime ist die deutsche Umsetzung des 3. Volumes erneut auf einem hohen Niveau und macht die zeitgenössische Fantasyserie zu einer Empfehlung für "PERSONA5"–Fans!
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.6
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
6

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 20.05.2020
Bildcopyright: ©ATLUS ©SEGA/PERSONA5 the Animation Project ©2019 peppermint anime gmbh.


X