Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Sword Art Online – Alicization – Vol. 3 (Blu-ray)

Originaltitel: Sword Art Online: Alicization (ソードアート·オンライン アリシゼーション)
 
Dank Cardinal haben Kirito und Eugeo nun einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen der digitalen Menschenwelt werfen dürfen. Sie wissen nun, wie sie ihre Kindheitsfreundin Alice befreien können. Ob es ihnen aber auch gelingt, erfahrt ihr in "Sword Art Online – Alicization – Vol. 3"!
Inhalt
Kirito und Eugeo verstehen nun die Hintergründe und den Aufbau der VR-Welt, in der sie leben. Auch erfahren sie, wer am meisten vom gesellschaftlichen System profitiert: Die oberste Priesterin der Axiom-Kirche namens Administrator. Mit ihrer Intelligenz und ihrem Geschick hat sie ein gesellschaftliches System aufgebaut, von welchem ausschließlich sie und ein paar privilegierte Adelige profitieren. Außerdem hat sie sich mit der Central Cathedral einen 100 Stockwerke hohen Turm gebaut, von dem aus sie regiert. Zu finden ist Administrator ganz oben im 100. Stock. Die Stockwerke unter ihr sind mit Rittern der Axiom-Kirche bestückt, die sie vor Eindringlingen und bösen Angreifern aus dem Dark Territory schützen sollen. 
 
Um Administrator von Angesicht zu Angesicht entgegen zu treten, müssen sich Kirito und Eugeo buchstäblich durch alle Stockwerke bis ganz nach oben durchkämpfen. Ihre Gegner sind die stärksten Ritter der Axiom-Kirche, die teils jahrzehntelange Erfahrung im Schwertkampf besitzen. Einer ihrer Kontrahenten ist dabei auch Alice, die sich nicht mehr an ihrer Vergangenheit erinnern kann und nun unter dem Einfluss der Axiom-Kirche steht.
Werden sich Eugeo und Kirito ihr im Kampf entgegen stellen? Können sie ihre alte Freundin aus den Fängen von Administrator retten?     
Sword Art Online - Alicization - Vol. 3
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:05.12.2019
Preis (Amazon):37,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenA-1 Pictures Inc.
AnimationsstudioA-1 Pictures Inc.
Episoden:14,​15,​16,​17,​18,​0 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Die Episoden 14-18 spielen sich nurin der Central Cathedral ab und folgen den Hauptcharakteren Kirito und Eugeo. Sie müssen ihr Können in zahlreichen Kämpfen beweisen und stecken dabei selbst auch herbe Verluste ein. Ihre Gegner sind sowohl altbewährte Ritter, aber auch Nonnen im Kindesalter. Die Kämpfe sind abwechslungs- und effektreich gestaltet, was die Episoden sehr unterhaltsam macht. Bis auf wenige Szenen spielen die Folgen dieses Mal erneut nur in-game. Nur selten kann man einen Blick auf Kiritos Freundin Asuna erhaschen, die im realen Leben versucht, ihrem Geliebten bestmöglich beizustehen. 
 
Die letzte Episode 18.5 auf der Disk namens "Recollection" ist übrigens ein Recap. Die wichtigsten bisherigen in-game Ereignisse werden von Kirito in 20 Minuten kurz zusammengefasst. Das vierte und letzte Volume zu "Sword Art Online – Alicization" schließt dann diesen Arc vorerst ab. Insgesamt umfasst die Anime-Serie 24 Episoden, die beim Animationsstudio A1 Pictures entstanden sind. Das Franchise basiert ursprünglich auf der Light Novel-Vorlage von Reki Kawahara.  









Umsetzung
Der Ton (DTS-HD MA 2.0) liegt in Deutsch und Japanisch vor. In beiden Sprachvarianten sind die Synchronisation, Soundeffekte und Musik einwandfrei zu verstehen. Ebenso hochwertig ist das Bild (16:9), das die zahlreichen Special Effects bildgewaltig in Szene setzt. 
 
Auch die Synchronisation bleibt weiterhin auf einem überzeugenden Niveau. Die Synchronsprecher hauchen den Figuren Leben ein oder aus. Es lassen sich zu beiden Tonvarianten auch deutsche Untertitel am unteren Bildrand einblenden. Das Timing passt und die Texte sind leicht lesbar. 
Menü
Das animierte Menü ist sehr übersichtlich, hübsch anzusehen und leicht zu bedienen. Als Auswahloptionen bietet sich folgendes an:
 
  • Alle Abspielen – alle Episoden spielen nacheinander ab.
  • Folgen – jede Folgen ist einzeln abspielbar.
  • Einstellungen – Sprache (Japanisch/Deutsch) und Untertitel (Deutsch) stehen zur Wahl.
  • Credits – der Abspann legt los. 
  • Extras – Clean Opening, Ending und Trailer sind erneut mit von der Partie. 



Verpackung
Das dritte Volume kommt im Digipak, wie auch die vorangegangenen daher. Das Cover ziert dieses Mal Alice. Unter ihr prangt ein FSK16-Sticker, der sich leicht und rückstandlos entfernen lässt. Auf der Rückseite der Verpackung erfährt man anhand von Texten und Bildern mehr über den Inhalt. Außerdem kann man an dieser Stelle die technischen Details nachlesen. 
 
Innerhalb der Hülle findet sich dann die Disk. Physische Extras gibt es leider erneut keine.  
 
Zu "Sword Art Online – Alicization" ist auch zusätzlich ein Sammelschuber erhältlich, dem man exklusiv im AKIBAPASS Shop kaufen kann. 
Extras Als digitale Boni sind das Clean Opening und Ending mit dabei. Mehr Extras würde man sich definitiv wünschen.



Fazit Action- und effektreich geht es mit dem dritten Volume weiter. Kirito und Eugeo müssen sich neuen Herausforderungen stellen, um Alice aus den Fängen von Administrator zu befreien. Die Handlung bleibt weiterhin spannend und auch die deutsche Umsetzung ist nach wie vor sehr gut. Die Anime-Serie ist allen Fans von Fantasy und Isekai getrost ans Herz zu legen! 
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.0
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
4

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 08.05.2020
Bildcopyright: ©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project


X