Notice: Undefined variable: medium in /www/htdocs/w01589a5/animepro.de/test-dvd-artikel.php on line 44
: The Familiar of Zero – Vol. 3 – (Blu-ray) (Blu-ray) - animePRO.de
Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Nicolas Chauvat hat uns zum Erscheinen seines Ratgebers "Genki: Die 10 goldene Regeln aus Japan" Rede und Antwort gestanden. Erfahrt in unserem Interview, warum er sich entschieden hat, dieses Buch zu schreiben und woher seine Leidenschaft für das Land der aufgehenden Sonne rührt!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

The Familiar of Zero – Vol. 3 – (Blu-ray)

 
Auf der Suche nach einem Schatz entdeckt Louises Gruppe ein uraltes Flugzeug und plötzlich steht für Saito eine mögliche Rückkehr zur Debatte. Erst als sie heimkehren, erhalten sie Kunde von der Kriegserklärung der Reconqista, die ganz Tristain bedrohen.
Inhalt Zunächst war es nur der Auftrag der Prinzessin Henrietta von Tristain, die Louise und ihren Schutzgeist Saito aufsucht, dem Prinzen von Wales einen Brief höchster Wichtigkeit zu übermitteln, mit der Bitte, einen Gegenstand zurückzugeben, der ihre Heirat mit dem Prinzen von Germania gefährden könnte. Zur Hilfe sendet sie den beiden einen ihrer besten
Kämpfer, den Vicomte-Wächter der Greifenritter Jean-Jacques Francis. Saito, der sich seiner Gefühle gegenüber Meisterin Louise noch immer unsicher ist, erfährt nunmehr, dass diese bereits einem Anderen versprochen ist. Dann ist es auch noch dieser perfekte und gutaussehende Greifenritter, der ihn gleich an ihrem ersten Abend zu einem Duell fordert, um seine Stärken zu erproben.
Louise kommt nicht umhin, einem Hahnenkampf um ihre Gunst beizuwohnen, was sie gar nicht erfreut... und dann verliert Saito auch noch. Jetzt macht ihr Schutzgeist völlig dicht und lässt sich nichts mehr sagen. Louise flüchtet in ihrem Kummer zu Jean-Jacques, dem sie die sofortige Ehe verspricht. Immerhin, denkt sie, bandelt Saito sowieso mit der Magd Siesta an, zu der er eine merkwürdige Verbindung verspürt.
Siestas Familie beherbergt seit Jahrzehnten einen uralten Schatz, mit dem ihr Urgroßvater erst in dieser Welt gelandet ist. Als die Magiergruppe um Louise den Schatz findet, erfährt Saito endlich die Wahrheit über den Übergang in diese Welt und dass eine Rückkehr möglich ist.
Aber... will er das überhaupt?
Als die Sonne vom Himmel fiel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Dt. Publisher: animoon
Erscheinungstermin: 01.05.2020
Preis: 39,99 €
Synchronfassungen: Japanisch, Deutsch
Spiellänge: 117 Minuten
FSK: Ab 12 Jahren
 
Angeknüpft ans Ende der zweiten Volume suchen Saito und Co. zunächst nach einem Heilmittel für den Liebestrank, den Louise versehentlich getrunken hatte und der eigentlich für den Frauenheld Guiche de Gramont gedacht gewesen war – Volume 3 steht also ganz im Fokus der Beziehungen. Ein paar Ecchi-Szenen weniger tun dem Anime richtig gut und auch die Beantwortung der letzten offenen Fragen werden vor Beendigung der ersten Staffel in Angriff genommen. Den Krieg in die letzten Folgen zu packen, kommt dagegen etwas plötzlich, außerdem spoilern die Folgentitel ein wenig – doch im Grunde erkennt man relativ schnell, worauf die Geschichte hinausläuft.









Umsetzung Wer sich die Blu-ray Version zulegt, kann den Anime in der höchsten Qualität genießen. Mit Bildformat 16:9 und Ton für beide Sprachen in DTS-HD Master Audio 2.0, strahlt der Anime in tollen knalligen und recht bunten Farben und einer Geräuschkulisse, die sich nicht verstecken muss. Sowohl Deutsch als auch der Originalton lassen sich Deutsch untertiteln in weiß mit schwarzer Umrandung.
Menü Das Menü ist weiterhin im Hintergrund mit einer Art Vorstellungsvideo animiert, das die Charaktere mit Namen und einiger ihrer Auftritte im Anime zeigt - ohne die Story zu Spoilern. Auf dunkelgrünem Hintergrund, unter dem Video von rechts nach links zu lesen sind folgende Punkte:

- Alle abspielen
- Episoden: 9-13
- Sprachen: Deutsch, Japanisch, mit deutschen Untertiteln
- Bonus: Textless Opening & Ending
- Programmtipps: Trailer von Torada!, Date a Live, Is this a Zombie?

Alle Punkte sind mit neuen, unbeweglichen Hintergründen unterlegt.
Verpackung Wie seine Vorgänger kommt die Blu-ray Hülle der letzten Folgen für Staffel eins in einer hochwertigen Papphülle in grün, auf dessen Cover Louise auf dem Bett im Nachtkleid und dahinter die Prinzessin von Tristain zu sehen sind. Zieht man die handelsübliche Folie von der Hülle, fällt das Infoblatt gleich mit ab, welches Screenshots, Werbetext und die üblichen Infos zum Anime bietet, sowie die Folgentitel von neun bis dreizehn.
Die gewohnten Buchseiten bei der Hülle von "Familiar of Zero" lassen sich rechts aufklappen und darin können links die Blu-ray und rechts abermals ein eingearbeitetes Booklet gefunden werden.
Extras Das Booklet beschränkt sich wie immer auf zwei Charaktere: Diesmal sind Tabitha und Prinzessin Henrietta an der Reihe. Danach folgt eine knappe Gallery und in dieser Hülle liegt auch zum ersten Mal ein Poster bei, das beidseitig bedruckt ist und Louise und ihre Freunde auf der einen und das Cover von Volume eins auf der anderen Seiite zeigt.
Auf der Blu-ray finden sich neben Textless Opening & Ending, Trailer zu weiteren Titeln von animoon: "Is This A Zombie?", "Date Alive" und "Toradora".

Fazit Staffel eins schließt mit etwas mehr Augenmerk außerhalb der Akademie ab, die Beziehungen der Charaktere untereinander vertiefen sich und alle offenen Fragen werden geklärt. Der Mädchenharem rückt etwas in den Hintergrund, was bei einem anstehenden Krieg besser passt. Allerdings verhalten sich einige Charaktere der Situation nicht angemessen und können zuweilen auch etwas nerven. Während man bei dieser Serie oft feststellt, dass man dem Zuschauer ungern Stoff zum Mitdenken gibt und viele Fragen sich schon vor der Aufklärung von selbst erklären, sinkt die Spannung trotz der Ereignisse in den letzten Folgen ziemlich und auch mit Magie hatte die Serie quasi so gar nichts am Hut. Vielleicht ändert sich das in den folgenden Staffeln – für eine jüngere Zuschauerschaft mag der Anime auf alle Fälle zumindest unterhaltsam sein.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.2
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3.5

Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 22.06.2020
Bildcopyright: J.C. Staff, animoon publishing


X