Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Psycho Pass - Sinners of the System - Movie (Blu-ray)

Originaltitel: Psycho Pass Sinners of the System (サイコパス)
 
Drei voneinander unabhängige Geschichten rund um das Sibyl-System und seine Beschützer.
Inhalt Schuld und Sühne
Völlig aufgelöst rast eine geistig verwirrte Frau durch Tokyo und wird vom Amt für öffentliche Sicherheit unter Mika Shimotsuki festgesetzt. Da sie keinerlei Widerstand leistet, wird sie nur festgenommen und nicht hingerichtet. Die Spur der Frau reicht zurück an einen Ort,
an dem latente Verbrecher für den Staat in einem Bergwerk arbeiten. Dort ist es ihnen erlaubt, sich frei zu bewegen. Im Rahmen eines neuen Therapieprogramms dürfen sie sich zudem mit Therapeuten und untereinander austauschen, um ihren Farbton zu verbessern. Ein Paradies für latente Verbrecher?
Mika bezweifelt das und will der Sache auf den Grund gehen. Tief im Untergrund macht sie einen furchtbaren Fund.

First Guardian
Vollstrecker Teppei Sugo erhält vom Außenministerium ein reizvolles Angebot: Er soll für sie arbeiten. Im Gegenzug wird sein Farbton ignoriert und er erhält volle Amnestie für alle vergangenen Taten.
Doch wie ist er überhaupt zum latenten Verbrecher geworden? Teppei erinnert sich zurück. An den schicksalsvollen Tag, als er einen großen Teil seiner Einheit in der Operation „Foot Stamp“ verlor. Seinen Freund und Captain Itsuki Otomo, der danach als verschollen galt. Der Jahre später plötzlich von den Toten zurückkehrte und Terroranschläge verübte...

Jenseits von Liebe und Hass
Wo ist Shinya Kogami hingegangen, nachdem er seine Rache vollzogen hatte? Er reist durch Asien. Streift als Söldner umher. Versucht, vergessen zu werden und selbst zu vergessen.
Als er in Tibet die Insassen eines Busses davor bewahrt, von Guerilla Kämpfern gejagt und erschossen zu werden, folgt ihm das Mädchen Tenzing. Ihre Eltern wurden einst vor ihren Augen von Guerilla-Soldaten erschossen. Jetzt will sie Rache nehmen und dazu muss sie lernen, zu kämpfen. Kogami weiß, wie sie sich fühlt und stimmt unter der Bedingung zu, ihr lediglich Selbstverteidigung beizubringen. Denn Menschen zu erschießen, das verändert den, der abdrückt, für immer.
Psycho Pass - Sinners of the System
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:20.07.2020
Preis (Amazon):61,14 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:183 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Sci-Fi, Thriller
ProduzentenProduction I.G
Episoden:1 - 3

Details „Psycho Pass - Sinners of the System“ wurde 2019 von Studio Production I.G entwickelt, das auch für die Hauptserie verantwortlich ist.
Die drei jeweils einstündigen Movies liefern Hintergrundgeschichten und Antworten zu noch offenen Fragen, die in der Hauptserie nicht mehr behandelt werden konnten.
Was gut ist, da man sich hier viel Zeit lassen und die Charaktere beim Nachdenken, Untersuchen und Analysieren ihrer Fälle beobachten kann. Die Geschichten spielen zu verschiedenen Zeitpunkten in der Serie. Deshalb ist es von Vorteil, vorher den Anime komplett zu schauen - wie es bei den meisten Movies der Fall ist.









Umsetzung Die Blu-ray-Version gibt es in Tonqualität Dolby Digital 5.1 für beide Sprachen sowie Bildformat 16:9. Hier wurden keinerlei Fehler entdeckt, die den Genuss am Zuschauen dämpfen könnten. Die üblichen Untertitel in weiß mit schwarzer Umrandung fügen sich problemlos ein und lassen sich gut lesen.

„Ghost in the Shell“-Entwickler Production I.G liefert in den Movies von „Psycho Pass“ tolle Animationen ab, die schnell genug sind, um beim Zuschauen mitzuhalten. Dazu gibt es ruhige Momente, in denen Diskussionen und das Reflektieren der eigenen Handlung im Vordergrund stehen. Auch besitzen die Charaktere die Eigenschaft, ihr Gegenüber psychologisch zu analysieren, um Gründe für ihr Vorgehen zu erläutern, wie es in der Hauptserie auch bei Verbrechern der Fall ist.
Menü Nach Kazé-Logo sowie FSK- und Urheberrechtshinweisen baut sich ein dunkelblaues, futuristisch geprägtes Menü auf, in dem man verschiedene Punkte anwählen kann:

Case 1: Schuld und Sühne
Case 2: First Guardian
Case 3: Jenseits von Liebe und Hass

Bei Anwahl eines Case öffnet sich rechts ein weiteres Fenster, in dem man den Film starten, die Sprache und Untertitel auswählen sowie zwischen den Kapiteln springen kann, sollte man zwischendurch Pause machen oder ein bestimmte Stelle suchen.

Anderweitig gibt es unter den Movies noch diese Punkte:

- Start alle
- Credits
- Trailer

Verpackung Die Movies kommen gesammelt auf einer Blu-ray in einem metallischen Steel Case, das auf dem Cover jeweils die Protagonisten der Movies bereithält: Inspektor Shimotsuki und Vollstrecker Ginoza Rücken an Rücken, sowie für den zweiten Movie Vollstrecker Masaoka und den späteren Vollstrecker Teppei Sugo. Im Anschluss ist der ehemalige Vollstrecker Kogami zu sehen.
Das Infoblatt klebt leicht abnehmbar auf der Rückseite und hält die üblichen Infos zum Medium, Screenshots und Werbetext bereit.
Extras Leider erweist sich außerhalb des Mediums nur das recht stabile Steel Case als Bonus. Auf der Blu-ray gibt es Trailer zu: Psycho Pass – The Movie, Tokyo Ghoul:re sowie Kabaneri of the Iron Fortress. Ein bisschen wenig.

Fazit Die Movies liefern Hintergrundwissen zu Charakteren der Hauptserie in gewöhnlicher Psycho-Pass-Manier. Das heißt, man kann den Charakteren dabei zu sehen, wie sie die Fälle bearbeiten, Zeugen befragen und versuchen, die Mörder aufzuspüren, die zumeist ein Schlupfloch im Sibyl-System ausnutzen. Der letzte Film um Kogami spielt zur Abwechslung außerhalb von Japan und seinem strengen System und begleitet Kogami auf seiner Selbstfindung. Damit schließt er die bislang offene Lücke in seinem Werdegang vom Ende von Staffel 1 bis zum erneuten Auftauchen in Staffel 3.
Nicht so spannend, wie die Hauptserie, doch für Fans der Serie auf alle Fälle ein Muss.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.0
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2.5

Extras
Extras
4

Preis/Leistung
Preis/Leistung
2.5

Autor:
Lektor: Anja Matter / Cami
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 25.11.2020
Bildcopyright: Production I.G


X