Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Kickers (Gesamtausgabe)

Originaltitel: Ganbare! Kickers (がんばれ!キッカーズ)
 
Die Kickers sind ein erfolgloses Fußballteam. Als sie nach eine weitere Niederlage erleiden, taucht Gregor auf… Die Kultserie als „Kickers Komplettbox“.
Inhalt Gregor ist neu in der Stadt. Kaum sind seine Eltern, seine Schwester Elsa, sein Hund Maradonna und er angekommen, rennt auch schon mit seinem Fußball durch die Gegend. Immerhin liebt er dieses Spiel, also zögert er auch nicht lange, sich eine neue Mannschaft zu suchen. Und so will er an seiner neuen Schule für das Schulfußballteam zu spielen. Jedoch dachte er nicht, dass es so schwer werden würde, die Kickers zu finden. Auf dem Trainingplatz sind sie genauso wenig auffindbar, wie im Clubhaus. Erst dank der Hilfe des Baseballteams bekommt er mit, dass die „Nie-Gewinn-Kickers“ ein Spiel haben und findet sie letztendlich.
Diese machen ihrem Namen leider alle Ehre. Das Spiel ist schon zu Ende, von der Mannschaft keine Spur. Die vernichtende Niederlage von 21:0 macht dem Team, das gerade auf seinen Bus wartet, ziemlich zu schaffen.

Gregor ist eine Frohnatur und lässt sich von dem eben gesehenen Ergebnis nicht einschüchtern. Er fackelt nicht lange und erzählt Mario, dem Teamkapitän und Torwart, dass er gerne bei den Kickers mitmischen würde. Doch diese sind komplett am Boden: sie ziehen in Erwägung das Team aufzulösen. Ebenso wie ihre Stimmung ist auch ihre Motivation im Eimer.
Kein Team möchte mehr gegen sie spielen, weil es einfach zu langweilig ist, gegen einen solchen Gegner zu gewinnen. Und somit gibt Mario ihm eine letzte Chance um die Kickers noch zu retten: er muss die Teufel, das stärkste Fußballteam der Gegend, dazu überreden gegen sie anzutreten.
Diese sind jedoch alles andere als begeistert von der Aufforderung, doch so schnell gibt er nicht auf. Jeden Tag belagert er die Teufel. Wird Viktor, der Teamkapitän der Teufel, noch nachgeben? Und werden die Kickers ihren unschönen Spitznamen loswerden?
Kickers - Box
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.04.2008
Preis (Amazon):39,95 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:740 Minuten
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7640105233007
Genres:Comedy, Drama, Sport
ProduzentenI&S, Studio Pierrot
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:1 - 26 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Kickers“ hat seinen Kultstatus nicht umsonst. Es ist ein Anime um Freundschaft, Teamgeist, Fairplay und das normale Schulleben. Erste Beziehungen, Missverständnisse und wie wichtig Ehrlichkeit und Offenheit ist.
Auch die persönlichen Geschichten der einzelnen, sehr unterschiedlichen Charaktere wird öfter mal in den Vordergrund gestellt.
Es ist spannend, den Weg der Kickers mitanzusehen und die Entwicklung der einzelnen Spieler zu verfolgen.
Erstmals lief die Serie 1994 im deutschen Fernsehen. Neben Japan und Deutschland wurde sie auch in Italien, Polen, Spanien und Frankreich ausgestrahlt.






Umsetzung Die Farben und Animationen zeigen schon, was sowieso jedem klar war: Die Serie ist eben doch schon sehr alt. Bildflackern, matte Farben, keine Untertitel und nur der Deutsche DD 2.0 Ton lassen die Serie eigentlich nur für die zahlreichen Fans zum Muss werden. Dafür prägen sich die einzelnen Stimmen der Sprecher wirklich gut ein und passen auch zu den jeweiligen Charakteren. Nur kratzt der Ton manchmal etwas.
Menü Die DVDs kommen in vier normal großen DVD Hüllen, die in einem Sammelschuber stecken. Auf den DVDs sind Bilder des Mangas zu sehen, während den Sammelschuber Anime Bilder der Fußballer zieren.
Jede der einzelnen DVD-Hüllen besitzt einen Vermerk, wie viele Episoden auf der darin enthaltenen DVD zu finden sind. Alle vier haben verschiedene Cover und auf dem Backcover einen kurzen Inhaltstext, Screenshots und die Infos zu den Daten.



Verpackung Nach dem Anime Virtual Logo kommen die rechtlichen Hinweise, untermalt von Stadion Gejubel. Danach folgt in einer kleinen Animation das unanimierte Menü, untermalt mit den Bildern des jeweiligen Covers. Unterteilt ist es in die Punkte Filmstart, Episoden und Trailer. In die Untermenüs wird immer mit der gleichen kleinen Animation gewechselt, allerdings verläuft der Übergang in das Hauptmenü ohne Animation. Trailer sind jeweils drei auf einer DVD vorhanden. Die Episoden sind immer in vier anwählbare Punkte unterteilt. Auf allen vier DVDs ist das Menü gleich, nur das jedes Mal eben das Cover der jeweiligen DVD Hülle zu sehen ist.
Extras Extras sind leider keine vorhanden.

Fazit Für Kinder ist diese Serie wirklich Zielgerecht. Sie legen noch nicht so hohe Ansprüche an die Qualität, dafür werden ihnen aber wichtige Werte vermittelt, die man heute leider nur noch selten sieht. Abgesehen davon ist es natürlich für alle Fans, die mit dieser Serie aufgewachsen sind oder ihre ersten Anime-Erfahrungen damit gemacht haben ein Muss. Denn diese werden es schätzen, dass die alte Synchronisation geblieben ist, auch wenn sie vom Ton manchmal etwas kratzt.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
3.5

Ton
Ton
3.5

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.8
DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
6

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Lisa Gengler /  MimiTachikawa
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 02.08.2010
Bildcopyright: Studio Pierrot, I&S, NTV, Anime Video (Kaze)


X