Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Kamikaze Kaitou Jeanne Vol.2

Originaltitel: Kamikaze Kaitou Jeanne (神風怪盗ジャンヌ)
 
Während Maron im Gefühlschaos versinkt, bedrohen auch weiterhin die Dämonen das Land. Wird „Kamikaze Kaitou Jeanne“ auch in der zweiten Box siegen?
Inhalt Nach dem großen Wettkampf der Rhythmischen Sportgymnastik ist Maron noch verwirrter als zuvor. Zum Einen sind da ihre Gefühle für Chiaki, die sie nicht einordnen kann, dann ist da Miyako, die ihr deswegen ständig auf den Zahn fühlt, und zu allem Überfluss auch noch Yashiro, die ihres Zeichens alles daran setzt, Chiaki für sich zu gewinnen. Auch Miyako ist nicht gerade begeistert. Nicht nur, dass es sie verletzt, dass Maron keine Ahnung von ihren Gefühlen hat, nein, nun ist auch noch Yashiro da, die ständig auf ihr herumhackt, sowohl in Sachen Liebe, als auch in der Ehre als Sportlerin. Was nun den betreffenden Herrn selbst angeht, so hat er keine genaue Ahnung, was eigentlich in ihm vorgeht. Doch auf jeden Fall scheint er sich mehr als nur ein wenig von Maron angezogen zu fühlen. Das Schicksal kann jedoch sehr grausam sein, denn während Miyako so langsam an ihrer Freundin zweifelt, befällt ein Dämon das Geschenk der Freundschaft aus ihrer Kindheit und übernimmt ihren Körper… Wird Maron sie befreien können?

Selbst nach dieser Mission wird es nicht einfacher, denn ob es nun Chiakis Familiensituation, ihre eigene oder die verschiedenen Beziehungen zu ihren Freunden ist, nichts davon scheint ihr gerade leicht auf der Seele zu liegen. Und so muss sie sich zwischen Dämonen und zwischenmenschlichen Beziehungen einen Weg durch das Leben bahnen.
Kamikaze Kaitou Jeanne - Vol. 2
Dt. Publisher:Anime Video
Erscheinungstermin:25.08.2008
Preis (Amazon):36,99 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:275 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Romantik, Fantasy, Shōjo
ProduzentenAtsunobu Umezawa
AnimationsstudioToei Animation
Episoden:12 - 22 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Diese Serie ist mitterlweile schon eine kleine Berühmtheit unter den Anime- und Manga-Fans. Nicht nur weil „Kamikaze Kaito Jeanne“ – der Manga – von der gefeierten Arina Tanemura stammt. Er umfasst sieben Bände und wurde in Deutschland bei EMA schon zwei Mal publiziert. Einmal in der normalen und einmal in einer „prefect Edition“. Erstmals erschien der Manga 1998 im „Ribon“ Magazin von Shueisha. Diese Shojo Fantasy-Serie wurde bereits auf RTL2 in Deutschland ausgestrahlt, und genau diese Version liegt nun auch in den vier DVD-Boxen von Anime-Video vor. In Japan lief die Serie 1999, bei uns dann zwei Jahre später. Langsam aber sicher spitzen sich die sozialen Kontakte um Maron Kusakabe zu, und die Serie beginnt spannender zu werden, als sie es bisher ohnehin schon war. Nun kristallisieren sich vor allem auch die Shojo- und Dramaanteile heraus und lassen die Charaktere noch menschlicher wirken.









Umsetzung Die Farben sind schön, doch nicht ganz so klar, wie sie sein könnten. Außerdem ist der Ton gut und störungsfrei. Auch wenn man leider nur eine deutsche DD 2.0 - Spur hat. Diese ist dafür schön anzuhören. Gute Synchronsprecherwahl und Professionalität machen das Zusehen noch interessanter. Jedoch wurde auch auf Untertitel verzichtet. Es ist wirklich die deutsche TV-Fassung, nicht mehr und nicht weniger.
Menü Beide Menüs der DVDs sind gleich aufgebaut. Zuerst einmal wird man vom Anime-Video-Logo und den rechtlichen Hinweisen begrüßt. Dann folgt ein Stück des Openings, während das Hauptmenü mit einer kleinen Animation vor das Opening geschoben wird. Nun kann man zwischen den Punkten Start, Episoden und Trailer auswählen. In die beiden Untermenüs wird ebenfalls mit einer kleinen, aber hübschen Animation gewechselt, die jedoch nichts für Leute ist, die es eilig haben. Zurück in das Hauptmenü wechselt direkt. Unter Trailer kann man sich fünf der Werbefilme ansehen.



Verpackung Die beiden Amaray DVD-Hüllen werden von einem stabilen Plastikumschlag zusammengehalten. Eine Box ist das nun nicht wirklich, aber immerhin bleiben sie beisammen. Das Muster auf dem Plastik soll die DVD-Hülle zieren. Auf der zweiten DVD kann man Sindbad sehen, auf der ersten ist sein kleiner Helfer Access abgebildet. Die Rückentexte geben meist Informationen über die erste Folge der DVD, und man kann noch ein paar Bilder und drei Screenshots sehen.
Extras Sind leider keine vorhanden.

Fazit Für Fans der Serie ein Muss, für Freunde von umfangreichen Anime DVDs wohl leider nichts. Die Handlung wird allmählich wirklich interessant und spitzt sich zu. Immerhin geht es ja auf das Ende der ersten Staffel zu. Eine Shojo-Serie mit Magical Girl - Einsatz und viel Liebe. Für Träumer und Fans von Sailor Moon ein absolutes Muss.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.5
DVD-Menü
DVD-Menü
2.5

Extras
Extras
6

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Liane Awizio /  ShainaMartel
Grafiker: Bianca Weickert /  Celest_Camui
Datum d. Artikels: 03.08.2010
Bildcopyright: Toei Animation, Anime Virtual (Kaze)


X