Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Eureka Seven Vol. 06

Originaltitel: Koukyou Shihen Eureka Sebun (交響詩篇エウレカセブン)
 
Renton kehrt auf die Gekko zurück, doch sein Leben an Bord und in der Gruppe wird nie mehr so sein wie vorher. Charles und Ray, die ihn aufnahmen und liebten, werden zu gefährlichen Feinden und die Veränderung in den Herzen wird auf Volume 6 zur größten Herausforderung...
Inhalt Der Hinterhalt für die Gekko wird zur alles entscheidenden Schlacht bei der sich die ehemaligen Militär-Konkurrenten Holland und Charles erneut begegnen und den finalen Showdown austragen. Auch Ray sehnt sich danach Eureka zu vernichten, da sie das Mädchen für ihre Unfähigkeit Kinder zu bekommen verantwortlich macht.

Während der Kampf in vollem Gange ist finden Renton und Eureka wieder zusammen und gestehen einander endlich, was sie für den jeweils anderen empfinden. Ihr gemeinsamer Weg in eine ungewisse Zukunft überschattet sich jedoch durch den Angriff der Beams, die die Gekko infiltrieren. Während es Ray gelingt das Schiff zu manipulieren, liefert sich Charles mit Holland das letzte Gefecht. Als er erschossen und Ray zur Flucht gezwungen wird, gelangt Renton einmal mehr an den Punkt, an dem er seinem ehemaligen Idol die Frage nach dem Warum stellt. Zu viele Dinge weiß er noch nicht - die Nirvash und Eureka betreffend, Charles und Ray betreffend, die Holland und Talho von damals kannten. Als dann auch noch Ray einen Alleingang unternimmt und die Gekko in einer Kamikaze-Aktion rammen will, ist für den Jungen klar, dass er nicht nur das Mädchen beschützen will, dass er liebt, sondern dass er auch langsam anfangen muss die Dinge zu verstehen, die um ihn herum passieren.

Gemeinsam mit Eureka beginnt er sich zu verändern. Eine Neuerung, die bald auch die übrige Besatzung der Gekko befällt. Während Holland, der von den Kämpfen schwer verletzt und bewusstlos ist, von alledem nichts ahnt, macht sich die Crew auf zum Tresor-Laboratorium, wo dereinst Nirvash erbaut wurde und alles seinen Anfang nahm...
Dt. Publisher:Beez
Erscheinungstermin:24.07.2008
Preis (Amazon):23,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
Spiellänge:130 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:3760076635991
Genres:Shōnen, Action, Science Fiction
ProduzentenAtsushi Yukawa, Hiro Maruyama, Hirofumi Inagaki, Hiroshi Morotomi, Koutaro Nakayama
AnimationsstudioBones
Episoden:26 - 30 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details In der auf zehn DVDs erscheinenden Bones-Serie lassen die Himmelsschlachten und waaghalsigen Reff-Manöver der Protagonisten nicht lange auf sich warten. Diese DVD steht jedoch ganz klar im Zeichen der Pairings (dt.: Paare), da sowohl Charles und Ray, als auch Holland und Talho eine wesentliche Rolle spielen. Für Renton und Eureka, die ihre Zuneigung füreinander nun endlich offenbaren (können), dienen diese beiden sehr unterschiedlichen Beziehungen als Vorbild, sodass der mutige Junge sogar bereit ist die bittere Wahrheit über Eureka zu akzeptieren.
Indessen stattet Dominic Sorel dem alten Axel Thurston in Bellforest einen Besuch ab und lernt die sich ähnelnden Generationen dieser Familie kennen. Noch verwirrter als zuvor verlässt er ihn wieder, doch wird er in Zukunft für oder gegen Renton sein, den man auch "Sohn des Königs" nennt, und was hat seine Beschattung zu bedeuten?
Die Hit-Serie aus Japan, die in den Jahren 2005 bis 2006 entstand, umfasst 50 Episoden. Der gleichnamige Manga erscheint ebenfalls bei Carlsen Comics in Deutschland.






Umsetzung Auch auf diesem Volume kann man was Animationsqualität und visuelle Effekte betrifft nichts gravierendes bemängeln. Die klare Grafik und satten Kontraste sind ebenso gut, wie die integrierten CG-Inhalte. Selbst das Menü der DVD spiegelt die Serie recht gut wieder und wirkt angepasst. Überblendungen, dynamische Elemente in der Bilderabfolge, originell gestaltete Flashbacks und ähnliches verleihen dem Anime eine zusätzliche Note.
Die Soundqualität ist durchgängig optimal und störungsfrei. Neben dem japanischen Original wurden auch die übrigen Sprachversionen den Charakteren angepasst.
Die Untertitel, die in verschiedensten Varianten auch während des Abspielens umgestellt werden können, sind umfangreiche Subtitles und in mehreren Sprachen verfügbar. Sie gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Umrahmung am unteren und oberen Bildschirmrand.
Menü Gestartet wird mit dem beez Intro und der anschließenden Auswahl der Menüsprache in Englisch, Französisch oder Deutsch. Nach dem FSK-Hinweis baut sich schließlich mittels kurzer Animation das Hauptmenü auf, welches durch Hintergrundmusik und Animationen gestaltet wird. Auch die anderen Menüpunkte werden so umgesetzt. Vom schlichten weißen Hintergrund heben sich lediglich die Nirvash und ein Sichtfenster ab, in dem einige Szenen zu sehen sind.
Alles in Allem wurde das Menü der Serie schlicht und elegant angepasst. Als Cursor dienen Unterstriche und Färbungen, die die Auswahl eindeutig hervorheben.
Folgende Subkategorien lassen sich neben dem direkten Start der fünf Episoden vom Hauptmenü aus anwählen:
- Audio: Die Auswahl der möglichen Sprachen und Untertitel, die auch während des Abspielens via Fernbedienung noch variiert werden können.
- Episoden: In jeder Episode können noch sechs Szenen ausgewählt werden (Einleitung, Opening, Teil 1 und 2, Ending, Vorschau).
- Bonus: Ein gut gefüllter Bereich mit interessanten Extras.



Verpackung Die DVD gestaltet sich ähnlich den übrigen Volumes und präsentiert sich in einer handelsüblichen weißen Amaray-Box. Auf dem Coverbild erscheint diesmal Holland, während am unteren Rand wieder mehrere Screenshots zu finden sind. Ein kurzer Einleitungstext und das Logo zur Serie komplettieren das Design.
Auf der Rückseite lassen sich in einem grauen Kästchen ein weiterer allgemeiner Inhaltstext, sowie zu jeder der fünf Episoden die inhaltlichen Schwerpunkte nachlesen. Aber auch die technischen Angaben und Extras gibt es im Überblick. Einige weitere Screenshots ordnen sich neben den kurz umrissenen Beschreibungen zu den Episoden an. Die DVD-Scheibe selbst wurde ebenfalls der Serie angepasst, ein Booklet, wie in Volume 1, oder Programmheft gibt es allerdings nach wie vor nicht.
Extras Ein diesmal reichlich gefüllter Bonus-Bereich wartet auf Volume 6 auf einen. Neben dem dritten textless Opening/Ending, welches leider nicht vollständig auf der Scheibe zu finden ist, gibt es ein recht interessantes Interview mit den japanischen Synchronsprechern von Holland und Talho, Keiji Fujiwara und Michiko Neya, die über ihre Arbeit im Tonstudio und ihre Rollen sprechen.
Aber auch die Audio-Kommentare zu den Episoden 26 und 27 sind wieder interessante Extras. Diverse Trailer zu beez-Serien runden das ganze Paket ab, sodass man recht umfangreiches Material auf der DVD finden kann.

Fazit Spannend geht es weiter und die Ereignisse an Bord der Gekko und am Himmel in den Traparströmen sorgen für nicht unerhebliche Konfrontationen der Gefühle. Was sich lange ankündigte ist nun endlich Gewissheit: Wer oder was ist Eureka und was bedeutet es wohl für Renton von ihr "erwählt" zu sein.
Die sechste DVD der Bones-Serie führt den qualitativen Standard weiter und setzt in Umfang der technischen Details und des umfangreichen (digitalen) Bonusmaterials neue Maßstäbe.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.3
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
2

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Silly-Sama
Lektor: Christian Hrabcik /  paptschik
Grafiker: Sylvia Einenkel /  Silly-Sama
Datum d. Artikels: 07.08.2010
Bildcopyright: Studio Bones, Bandai, Atsushi Yukawa, Hiro Maruyama, Hirofumi Inagaki, Hiroshi Morotomi, Koutaro Nakayama, beez Entertainment


X