Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Jyu-Oh-Sei - Planet of the Beast King Vol. 3

Originaltitel: Juuousei (獣王星 )
 
Das spannende Finale der Bones-Serie "Jyu-Oh-Sei - Planet of the Beast King" steht kurz bevor. Für den jungen Thor heißt es den letzten Schritt zu tun, um neuer Beast King zu werden, doch der Preis dafür ist hoch und die ihn erwartende Wahrheit eine einzige Lüge...
Inhalt Zagis Pläne scheinen nach wie vor undurchsichtig und nicht einmal Karim versteht, was dieser mit Thor im Schilde führt. Doch bevor dieser überhaupt sein eigenes Ziel anvisieren kann, fordert Thor ihn zum Duell der Tops heraus, dem letzten Duell, welches Chimera je erleben wird!
Der Gewinner des Kampfes, so erklärt Third plötzlich, ist der Titel des neuen Beast Kings sicher und nur das zählt. Der Zweikampf entwickelt sich härter als gedacht, doch trotz Zagis Tricks kann Thor ihn schlagen, bringt es jedoch nicht über sich ihm den Gnadenstoß zu versetzen. Erst recht nicht, als dieser ihm erklärt, dass er mit Karims heimtückischer Ermordung nichts zutun hätte und ihn vor einem Verräter warnt. Doch bevor sich Thor weitere Gedanken über jene Dinge in seinem Umfeld machen kann, erstrahlt die Dolchspagode in hellem Licht und der Weg nach Hekate scheint frei.
Unter Leitung Thirds macht sich Thor schließlich auf den Weg zum Portal, doch das erhoffte Gefühl der Erleichterung bleibt aus, zuviel ist in den letzten Stunden passiert.
An Bord des Schiffes von Odin wird Thor von den anderen getrennt und erfährt noch weit schlimmere Dinge, die sein bisherigen Leben und seine Zukunft wie eine einzige Lüge erscheinen lassen: Seine Geburt, seine Kindheit und Familie und schließlich auch die Reise nach Chimera waren alles Dinge eines großen Plans zur Kultivierung des Balkan-Systems, in dem die Menschen zu sterben begannen. Nur er, der die anpassungsfähigste DNA aller Versuchspersonen habe, wäre in der Lage eine neue Generation von Menschen zu erschaffen. Jetzt dringender denn je, denn voller Entsetzen müssen die Freunde feststellen, dass die Erde nur noch in den Erinnerungen der Alten existiert und durch einen Meteoriten zerstört wurde. Doch hat die Menschheit auf Chimera mit jener unwürdigen Fauna und Flora überhaupt eine Überlebenschance?
Dt. Publisher:OVA Films
Erscheinungstermin:27.06.2008
Preis (Amazon):19,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:120 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Adventure, Science Fiction
ProduzentenINA, Inc., hakusensha, Jyu-Oh-Sei Production Committee
AnimationsstudioBones
Episoden:9 - 11 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Mit diesem Volume endet die von Studio Bones (u.a. "Wolf's Rain") produzierte und in elf Teilen abgeschlossene Animeserie. Noch einmal werden Thor und die anderen mit gefährlichen Situationen konfrontiert und müssen einschneidende Entscheidungen treffen, zum Überleben der Menschheit und zum Überleben eines Einzelnen. Es kristallisiert sich in der zehnten und alles erklärenden Episode heraus, dass Thor Klein einen noch wichtigeren Stellenwert in dem Rekultivierungsplan Odins einnimmt, als mancher vielleicht schon ahnte. Bist zuletzt tappt der Zuschauer im Dunkeln, was es nun eigentlich mit dem Midgard-Projekt auf sich hat, doch letztlich werden alle Fragen beantwortet.
Die dem Anime zugrunde liegende Manga-Serie von Natsumi Itsuki liegt in fünf Bänden vor und erschien 1994 bei Hakusensha.






Umsetzung Die Serie überzeugt nach wie vor durch ein klares und störungsfreies HDTV-Bild, saubere Animations- und Soundqualität und reichlich vorhandene Kontraste. Satte Farben und nie zu aufdringlich wirkende Lichteffekte gibt es zusätzlich. Der Charme der Serie liegt aber auch darin begründet, dass nichts gekürzt wurde und man Actionszenen originalgetreu genießen kann.
An Synchronfassungen ist zwischen deutscher und japanischer Version auszuwählen, die beide nach wie vor in Dolby Digital 5.1 vorhanden sind. Die gut besetzten Sprecher machen ihre Arbeit in meinen Augen sehr gut und überzeugen. Besonders Thor wirkt um einiges erwachsener, als man es von anderen Animecharakteren dieses Alters gewohnt ist. Der Handlung tut das aber keinen Abbruch.
Die deutschen Untertitel können optional in gelber Schrift am unteren Bildschirmrand eingeblendet werden und sind zeitlich und inhaltlich gut lesbar. Es handelt sich außerdem um Subtitles, die nicht mit der Synchronfassung identisch sind.
Menü Nach den rechtlichen Hinweisen, der FSK-Altersfreigabe und dem OVA Films Trailer, die wie immer via Menütaste überspringbar sind, baut sich sofort das Hauptmenü auf. Gestaltet wird es durch leichte Hintergrundanimation und den Openingsong von Koichi Doumoto. Als Cursor dient die farbige Hervorhebung der jeweiligen Punkte. Neben dem direkten Filmstart stehen wieder folgende animierte und von BGM-begleitete Unterkategorien zur Verfügung:
Kapitelwahl: Hier wird jede der drei Episoden in nochmals fünf Szenen geteilt (Vorspann, Teil A, Teil B, Abspann, Vorschau); die Vorschaufenster werden animiert und auditiv begleitet.
Setup: Neben dem direkten Filmstart ist hier eine Auswahl zwischen Deutsch und Japanisch mit oder ohne deutsche Untertitel vornehmbar.
Programminfo: Eine Trailershow, die Credits, Distribution, AnimaniA und das Impressum finden wie immer hier ihren Platz.



Verpackung Die dritte DVD kommt diesmal in ihrer Amarayhülle mit einem roten Metalldesign daher und präsentiert uns auf dem Coverbild eine hübsche Illustration des nun reiferen Thors. Auch das Logo der Serie und die Volumenummer wurden in Goldprägung gut lesbar aufgedruckt.
Auf der Rückseite findet man neben vier gleichgroßen Screenshots einen Inhaltstext zur Serie und die DVD-Features wie Bildformat, Sprache, Untertitel und Laufzeit. Im Innenteil auf der Rückseite des Inlayblattes, werden Zagi und Karim vorgestellt, die damit den Reigen der wichtigsten Charaktere schließen. Beide Personen werden mit Text und je einer Illustration begleitet.
Extras Leider finden sich auch diesmal keinerlei digitale Extras auf der DVD.

Fazit Eine schöne, wenn auch tragisch endende Geschichte um einen bemerkenswerten, jungen Mann. Durch den Verlust vieler Freunde, die sich für Thor zu opfern bereit sind, hinterlässt der Anime allerdings auch einen bitteren Nachgeschmack. Qualitativ bleibt alles beim Alten: super Unterhaltung mit erstklassiger Animations- und Soundgestaltung. Leider heißt es aber auch auf dieser Scheibe wieder keine Extras zu erwarten und diesmal darüber hinaus leider nur drei statt vier Episoden zu genießen.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


1.8
Untertitel
Untertitel
1.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Silly-Sama
Lektor: Laura Schubert /  lour
Grafiker: Sylvia Einenkel /  Silly-Sama
Datum d. Artikels: 08.08.2010
Bildcopyright: Bones - INA, Inc., hankusensha, JOS Committee, OVA Films


X