Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Gungrave Vol. 7

Originaltitel: Gungrave (ガングレイヴ)
 
Weiter geht’s mit dem siebten Volumen zu Gungrave: Brandon Heat ist dem Grab entstiegen, um anscheinend Rache zu nehmen und um Mika zu beschützen. Bloody Harry bekommt Angst und setzt alles daran ihn aufzuhalten.
Inhalt Bob Poundmax ist im Kampf gegen Beyond the Grave, alias Brandon Heat, ums Leben gekommen und sein Freund Lee schwört Rache. Doch vorerst will Bunji Kogashira mit ihm abrechnen. Während sich Mika und Brandon in dem Haus umsehen, wo einst Maria wohnte, werden sie von Bunji überrascht. Eigentlich will er nicht nur kämpfen, sondern auch wissen, warum Brandon die Organisation verraten hat. Fürs Erste jedoch schlägt er Bunji in die Flucht.
Danach will Brandon Mika bei seinen alten Kollegen aus der Wettabteilung verstecken, um allein seinen alten Freund Harry gegenüberzutreten. Doch Lee erfährt davon und entführt das Mädchen.
Inzwischen trifft sich Doktor Tokioka mit einem alten Kollegen, um einige Materialien zu erhalten. Zum Einen forscht er nach Waffen, die auch die Superior ausschalten können, zum Anderen braucht er ein Gegenmittel für Brandon, der seit der Auseinandersetzung mit Bunji mit lähmenden Stoffen infiziert wurde.
Derweil lässt Lee durchs Radio einen Treffpunkt für Brandon ausrufen. In der U-Bahn soll es mit ihm zu Ende gehen. Noch bevor die neue Munition fertiggestellt ist, macht sich Beyond the Grave auf den Weg und räumt dabei 150 Org-Männer aus dem Weg. Dann kommt es zum großen Kampf zwischen den Beiden.
Gungrave - Vol. 7
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:28.04.2006
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Action, Science Fiction
ProduzentenHideki 'Henry' Goto, Masao Morosawa, Shigeru Kitayama, Toru Kubo
AnimationsstudioMadhouse Studios, Project Gungrave
Episoden:20 - 22 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Bob ist Tod, Bunji hegt ständige Zweifel und Lee schwört auf Rache für seinen Freund. Langsam zeichnet sich nach dem Aufstieg von Harry, der nun auch Bloody Harry aufgrund seiner krummen Geschäfte genannt wird, einen Abstieg ab. Langsam macht er sich echte Sorgen und zweifelt auch an einigen Entscheidungen. Er ist aber fest entschlossen seinen Aufstieg fortzusetzen, obwohl der innere Zirkel der Organisation schon den ersten Unmut äußert. Mit aller Kraft verschleiert er, wie gefährlich der Gegner wirklich ist und lässt Lee auf eigene Faust los ziehen. Bear Walken, der schon immer Zweifel gehegt hat, schaut selbst auf die Fehler zurück, die er begangen hat und ermahnt auch Harry mit den Mitgliedern von Millenion ein wenig behutsamer umzugehen. Bear selbst hat immer nur das getan, was für seine Tochter am Besten war und zahlt nun den Preis. Sollte es Lee nicht schaffen Beyond the Grave aufzuhalten, muss er sich ihm stellen. Wieder kontrastieren die vorliegenden Episoden die Zeit von Big Daddy und die neue Ära, die Bloody Harry eingeläutet hat. Es wird eindrucksvoll gezeigt, dass die Organisation nun nicht mehr das ist, was sie ursprünglich sein sollte....






Umsetzung Die gute Bildqualität bleibt bestehen. Artefaktbildung oder andere Fehler sind am Fernsehbildschirm nicht auszumachen, nur am PC kommen sie ab und an vor, sind dabei aber auch weitgehend unauffällig. Das Bild ist in 16:9 gehalten.
Die deutschen Synchronsprecher halten wie immer ihren Qualitätsstandard. Die japanische Synchronisation kann dabei gekonnt mithalten. Die deutschen Untertitel in weiß mit schwarzer Umrandung sind gut lesbar, meist gut getimd und auf ein verständliches Maß reduziert und verändert.
Der deutschen Ton ist in DD 5.1 und in DTS 5.1 vorhanden, was die DVD in Zusammenhang mit dem Bild zu einem Genuss für Heimkinobesitzer macht. Auch die japanische Originalfassung in DD 5.1 ist auf einer kleineren Leinwand zu genießen.
Menü Wieder bietet man den Zuschauer das bekannte atmosphärische Menü in Form eines Friedhofs mit der Ego-Shooter-Perspekive. Direkt in der Mitte sieht man eine Waffe und bei der Menüauswahl hilft ein Pfadenkreuz bei der Menüauswahl. In einer Animation wird auf Grabsteine geschossen, bevor man in das jeweilige Untermenü gelangt oder den Film startet. Das Hauptmenü ist ständig durch Menschen oder Monster animiert, die über den Friedhof schleichen oder sogar auf einen schießen.
Das Hauptmenü ist wie folgt aufgebaut:

Start: spielt alle Episoden, beginnend mit der Ersten
Episoden: Anwahl einzelner Episoden und Szenen
Setup: Spracheinstellung
Extras: Charaktere/Entwürfe, Panini Video Trailer



Verpackung Das Cover der siebten und vorletzten DVD zeigt Bear Walken im Vordergrund, wie er sein Schwert zieht. Grau im Hintergrund sieht man im Profil Brandon und Bunji mit dem Rücken zueinander gedreht. Im Inneren der transparenten Amaray-Hülle findet sich das gleiche Motiv als Wende-Poster. Auf der Rückseite befinden sich eine kurzen Inhaltsangabe, sechs Screenshots zu den vorliegenden Episoden und die Episodentitel. Informationen zu Laufzeit, Sprachen, Untertitelung sowie Extras dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Extras Als Extras sind wieder lediglich Charakter-Entwürfe vorhanden. Daneben sind die üblichen Trailer von Panini auswählbar.

Fazit Bob ist tot, Lee sinnt auf Rache und Bunji ist sich seiner Sache nicht ganz sicher. Langsam bahnt sich ein weiterer Höhepunkt an. Neben den Monstern und Mutanten wird geballert und gesprengt was das Zeug hält. Auch wenn er nicht unbesiegbar ist, wird Brandon Mika beschützen und seinen Weg bis zum Ende weitergehen. Die Geschichte geht weiter und ihr solltet dabei sein.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Yukii2
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Jörg Losert /  Yukii2
Datum d. Artikels: 29.08.2010
Bildcopyright: Madhouse Studios, Hideki 'Henry' Goto, Masao Morosawa, Shigeru Kitayama, Toru Kubo, Panini Video


X