Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Gungrave Vol. 8

Originaltitel: Gungrave (ガングレイヴ)
 
Mit dem achten Volumen erleben wir bei Gungrave das packende Finale.
Lee ist besiegt und nun steht außer Bear Walken fast niemand mehr zwischen Brandon und Harry. So kommt es dann auch zum endgültigen Höhepunkt der Serie.
Inhalt Lee ist von Brandon in der U-Bahn besiegt worden. Doch leider ist auch Doktor Tokioka ums Leben gekommen, als er Mika beschützen wollte. Nun verbleiben Beyond the Grave nur noch zehn Tage zu leben, danach würde er ohne Behandlung zu Staub zerfallen, wie auch die ersten Nekrolysierten. Mika hat nun endlich genug. Sie selbst hat sich zur Genüge gerächt, doch Brandon treibt es weiter.
Inzwischen macht sich Unruhe breit bei Millenion. Da das sogenannte Zielobjekt nur gegen Harry vorgeht, rät der Vorstand zum Austritt, worauf Bloody Harry alle die dafür stimmen erschießen lässt. Bear Walken lässt Brandon selbst suchen und stattet ihn einen Besuch ab. Kurz davor lässt er seine eigene Truppe, die Overkills auflösen. Viele von ihnen treten aus der Organisation aus, einige bleiben jedoch bei Harry. Bear und Brandon machen einen Kampftermin aus. Zu Brandons Überraschung hat auch Bear sich zu einem Superior machen lassen. Doch auch an ihm kommt Brandon mit einigen Mühen vorbei. Nun ist Brandon auf dem Weg zum Hauptgebäude der Organisation, wo nur Bunji Kogashira auf ihn wartet, um letztlich seinen letzten Kampf zu kämpfen. Auch er hat sich einer Behandlung unterziehen lassen. Aus diesem Kampf geht Brandon stark geschwächt hervor, hat damit aber alle Männer um Harry zur Strecke gebracht. In der Organisation geht es nun drunter und drüber. Harry wird von Einzelattentätern attackiert und seine Frau fällt einem der Anschläge zum Opfer. In einem Wahn lässt er alle noch verbliebenen Org-Männer frei, doch seine Gegner haben gleichfalls an Waffen geforscht, um diese Monster zu besiegen. Nun ist Harry bereit zu sterben. Zusammen mit Brandon wartet er in ihrer alten Bar, die nun verstaubt und fast zerstört ist, auf seinen Tod. Gemeinsam erinnern sie sich an alte Zeiten...
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:26.05.2006
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:97 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Action, Science Fiction
ProduzentenHideki 'Henry' Goto, Masao Morosawa, Shigeru Kitayama, Toru Kubo
AnimationsstudioMadhouse Studios, Project Gungrave
Episoden:23 - 26 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Nun erfahren wir endlich worum es Brandon wirklich geht. Bis zum Schluss blieb der eigentliche Grund, warum er kämpft, im Dunkeln. Mika setzt alles daran Brandon zu retten. Für sie ist er das letzte Stück Familie, das ihr geblieben ist.
Man erwartet von den letzten Episoden einer solchen Serie ein echtes Feuerwerk. Doch die großen Kämpfe sind längst Vergangenheit. Es gibt einen Höhepunkt, doch dieser ist nicht sehr actiongeladen. Hier sollten sich die Zuschauer heranwagen, die eher auf tiefgründige Dialoge und Handlungsstränge spezialisiert sind. Zusätzlich ist das Ending von Episode 25 wieder in Farbe zu genießen.
Außerdem gibt es diesmal eine Menge Rückblicke, die zeigen, wie sich Brandon, Harry und Maria kennen gelernt haben. Die Episoden sind vor allem wichtig, um weiter zum Verständnis beizutragen. Ein Muss, wenn man bisher nichts verpasst hat.






Umsetzung Die Bildqualität bleibt weiterhin gut. Arten von Artefaktbildung oder andere Fehler sind am Fernsehbildschirm nicht zu erkennen, nur am PC sind sie ab und an sichtbar, dabei aber weitgehend unauffällig. Das Bild ist in 16:9 gehalten, was echte Kinostimmung aufkommen lässt.
Die deutsche Synchronisation ist wie immer qualitativ hochwertig, die japanische Synchronisation kann aber locker mithalten. Die deutschen Untertitel sind in weiß gehalten. Durch die schwarze Umrandung sind sie gut lesbar. Gut getimed und auf ein verständliches Maß reduziert, wie verändert sind sie gut verständlich. Nur schade, dass der deutsche Episodentitel der letzten Folge nicht angezeigt wurde.
Der deutsche Ton ist in den Versionen DD 5.1 und DTS 5.1 vorhanden, was die DVD in Zusammenhang mit dem Bild zu einem Genuss macht. Auch die japanische Originalfassung in DD 5.1 ist ebenso zu genießen.
Menü Auf der DVD wird dem Zuschauer wieder das bekannte atmosphärische Menü in Form eines Friedhofs geboten. In der Ego-Shooter-Perspekive sieht man direkt in der Mitte eine Waffe und bei der Menüauswahl hilft einem ein Pfadenkreuz. Bevor man in das jeweilige Untermenü gelangt oder den Film startet, wird in einer kurzen Animation auf einen Grabstein geschossen. Das Hauptmenü ist dabei ständig animiert, durch Menschen oder Monster. Einzelne Menüs sind zumeist mit dem Opening oder dem Ending der Serie unterlegt.

Das Hauptmenü ist wie folgt aufgebaut:
Start: spielt alle Episoden, beginnend mit der Ersten
Episoden: Anwahl einzelner Episoden und Szenen
Setup: Spracheinstellung
Extras: Charaktere/Entwürfe, Panini Video Trailer



Verpackung Das Cover der letzten DVD zeigt ein altes Bild von Harry und Brandon. Darüber liegt eine Waffe und darum sind Eisenketten zu sehen. Im Inneren der transparenten Amaray-Hülle findet sich das gleiche Motiv als Wende-Poster. Auf der Rückseite befinden sich neben einer kurzen Inhaltsangabe, sechs Screenshots zu den vorliegenden Episoden und die Episodentitel auch Informationen zu Laufzeit, Sprache, Untertitelung sowie Extras.
Extras Als Extras sind auch auf der letzten DVD lediglich nur Charakterskizzen und -entwürfe vorhanden. Daneben sind die üblichen Trailer von Panini anwählbar.

Fazit Das Ende von Harry ist nah und Bear Walken wird mit ihm untergehen. Doch was passiert wirklich, wenn Harry und Brandon aufeinandertreffen? Es wird spannend und in einem tiefsinnigen Höhepunkt wird die Serie enden. Wer das nicht verpassen will, sollte auch bei dieser DVD zuschlagen.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Yukii2
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Jörg Losert /  Yukii2
Datum d. Artikels: 29.08.2010
Bildcopyright: Madhouse Studios, Hideki 'Henry' Goto, Masao Morosawa, Shigeru Kitayama, Toru Kubo, Panini Video


X