Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Ragnarök - The Animation Vol. 1

 
Auf ins Abenteuer! In die fantastische Welt von Rune-Midgard entführt uns Panini Video mit seinem Release von "Ragnarök - The Animation". Mit dem 1. Volumen begleiten wir den Schwertkämpfer Roan mit seinen Gefährten auf spannende Abenteuer...
Inhalt In der Welt von Rune-Midgard brechen unruhige Zeiten an und Naturkatastrophen, eine erhöhte Gewaltbereitschaft und das Auftauchen verschiedenster Kreaturen beunruhigen die Menschen und bedrohen den Frieden.
Nachdem ihr Bruder Keough bereits sein Leben lassen musste, macht sich die junge Yufa zusammen mit dem Schwertkämpfer Roan, ihrem Freund aus Kindertagen, auf die Reise. In der Hauptstadt Prontera lässt der erste Ärger nicht lange auf sich warten. Als eine Magierin von einer Gruppe Räubern bedroht wird, eilen die beiden zur Hilfe. Hier sieht der sonst eher feige Roan seine Chance gekommen, um seiner Jugendliebe Yufa seine Tapferkeit zu beweisen. Doch das Gesindel wird von obersten Befehlshaber der Ritter in die Flucht geschlagen. Die Magierin, die ihre Augen mit einer Augenbinde verdeckt, stellt sich derweil als Takius heraus. Sie befindet sich noch in der Ausbildung und bereist die Welt auf der Suche nach der Wahrheit. Doch auch das Gesindel gibt sich noch nicht geschlagen und beschwört einen "Uhrenwächter", ein mächtiges Monster, welches unsere Helden jedoch mit der Hilfe von Takius bezwingen können. Tags darauf hören Roan und Yufa von einer Käferplage in der Kanalisation der Stadt und obwohl Yufa angesichts der Käfer nicht begeistert ist, machen sie sich auf, um die Käfer zu vernichten. Sie treffen auf die junge Händlerin Maya, die von den Käfern übermannt wurde und befreien sie. Zusammen mit ihrem Poring, einem kleinen rosa Wesen, schließt sie sich der Gruppe an. Bald darauf erreichen die Drei die Stadt Geffen, wo ein schreckliches Gespenst sein Unwesen zu treiben scheint und schon zahlreiche Abenteurer niedergestreckt hat. Unsere Helden machen sich jedoch auf, um das Gespenst niederzustrecken. Dabei treffen sie erneut auf Takius, die ihre Hilfe anbietet, allerdings eine starke Abneigung gegenüber Maya aufweist....
Ragnarök - Vol. 1
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:20.04.2006
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0693723024523
Genres:Fantasy, Action, Adventure
ProduzentenG&G Entertainment, G.D.H.
AnimationsstudioGonzo
Episoden:1 - 4 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Fantasy vom Feinsten bietet das erste Volumen von "Ragnarök - The Animation". Da es auf dem gleichnamigen Online-Rollenspiel basiert, kommen natürlich insbesonder die Spieler dieses Spiels auf ihre Kosten. Aber auch alle anderen Fans von Fantasy und Rollenspielen werden durchaus Gefallen an der Welt von Rune-Midgard finden.
Dass es sich bei Ragnarök - The Animation um den Anime zu einem Online-Rollenspiel handelt, zeigt sich auch in den zahlreich im Anime eingebauten, Emoticons, die hin und wieder neben einem Charakter erscheinen und dessen Gefühle zum Ausdruck bringen. Diese kleinen Sprechblasen sind ein durchaus gelungener Einfall und sorgen für so manchen Lacher. Was die Story betrifft sollte man nichts Neues, Tiefgründiges oder sonderlich Innovatives erwarten. Unterhaltsam ist die Serie aber allemal. Da es sich hierbei allerdings nur um die ersten vier Episoden handelt, lässt sich noch nicht absehen wohin sich die Story entwickelt und das ein oder andere Geheimnis deutet sich auch bereits an. Man sollte der Serie noch etwas Zeit für die Storyentwicklung geben, da die vorliegenden Episoden überwiegend dazu dienen, die Charaktere einzuführen. Diese sind im übrigen sehr symphatisch und durchaus witzig.






Umsetzung Die Bildqualität kann sich, wie für ein so junges Release auch nicht anders zu erwarten war, durchaus sehen lassen. Das Bild bietet satte Farben und Fehler im Bild sind nicht zu erkennen. Der japanische Ton liegt in Dolby Digital 2.0 vor, der Deutsche sogar in 5.1. Dadurch ist die deutsche Tonspur noch ein gutes Stück stimmungsvoller als im Original. Auch die deutsche Synchronisation weiß zu überzeugen und wartet mit zahlreichen bekannten und erfahrenen Sprechern auf. So ist uns Roan alias Hannes Maurer auch als Shinji Ikari aus Neon Genesis Evangelion bekannt. An den japanischen Kollegen gibt es wie gewöhnlich auch nichts auszusetzen. Auch hier machen die erfahrenen Sprecher, wie Aya Hisakawa als Takius, ihre Sache sehr gut. Die deutschen Untertitel sind weiß mit schwarzer Outline, gut getimd und deutlich lesbar. Opening und Ending wurden jedoch nicht untertitelt.
Menü Das Hauptmenü orientiert sich optisch an einer Landkarte, worauf die Hauptcharaktere zu sehen sind. Wählt man einen Unterpunkt an macht sich eine der Figuren "auf die Reise", die Karte wendet sich und wir befinden uns im jeweiligen Untermenü. Hauptmenü und Kapitelmenü sind mit Musik unterlegt. Sehr ärgerlich ist allerdings, dass keinerlei Extras vorhanden sind. Lediglich Trailer und Credits findet man unter diesem Punkt. Das Menü ist wie folgt aufgebaut:

Start: spielt alle Episoden, beginnend mit der Ersten
Episoden: Anwahl einzelner Episoden und Szenen
Setup: Spracheinstellung
Extras: Trailershow, Credits



Verpackung Die Verpackung schmückt ein schönes Artwork von Yufa und Roan, der das Poring Poipoi auf seiner Schulter trägt. Das Artwork wird von einem geschwungenen, goldenen Rahmen eingefasst. Der blaue Ragnarök-Schriftzug befindet sich oberhalb des Artworks und die Aufschrift "1 von 8" ist im Design an ein altes Briefsiegel angelehnt. Im Innern der Hülle findet sich das selbe Artwork noch einmal, allerdings ohne Rahmen oder Schriftzüge. Zudem liegt der DVD ein achtseitiges Booklet bei. Auf der Rückseite der Hülle befindet sich eine Inhaltsangabe, ein Artwork von Roan, sowie vier Screenshots. Ausserdem findet man noch Infos zu den enthaltenen Episoden, die technischen Details und die Altersbeschränkung.
Extras In dem acht Seiten starken Booklet finden wir neben Infos zum Spiel auch Charakterinformationen zu den wichtigsten Personen.

Fazit Basierend auf dem beliebten Rollenspiel "Ragnarök Online" können hier natürlich alle begeisterten Rollenspieler bedenkenlos zugreifen. Eine bahnbrechende Story sollte man jedoch nicht erwarten. "Ragnarök - The Animation" bietet Fantasy-Kost vom Feinsten und auch von teschnischer Seite lässt sich, bis auf das Fehlen von Extras, nichts bemängeln.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
2.5

Autor: /  Yukii2
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Jörg Losert /  Yukii2
Datum d. Artikels: 05.09.2010
Bildcopyright: G&G Entertainment, GDH, Gonzo, Panini Video


X