Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Ragnarök - The Animation Vol. 3

 
Die Abenteurergruppe um Roan ist diesmal auf dem Weg nach Morroc. Dabei machen sie einen aufregenden Umweg durch ein Ameisennest.
Inhalt Roan und seine Reisegruppe sind auf dem Weg nach Morroc. Dabei durchqueren sie eine riesige Wüste. Schnell merken sie aber, dass sie nicht auf dem eigentlich eingeschlagenen Weg sind, sondern durch Takius mitten auf ein Ameisennest zusteuern. In diesem Nest, auch genannt „Ameisenhölle" werden sie Zeuge der alljährlichen Eiablage, bei der die Königin das Ei mit der nächsten Herrscherin legt. Doch Takius Suche nach der Wahrheit, die durch ihren Meister Zephyr angeheizt wurde, verleitet sie dazu, einen großen Fehler zu begehen und das Ei zu zerstören.
Gerade noch aus dem Ameisennest entwischt, kommt die Gruppe nach Morroc, ihrer Gefährtin trauen sie kaum mehr über den Weg. In den Straßen werden sie von Tis, der Tochter des Oberhauptes der Diebesgilde, die ihre Stadt innerhalb der naheliegenden Pyramide gebaut hat, bestohlen. Da sie das Mädchen aber erwischen, muss sie der Truppe ihre Geschichte erzählen. Ihr Geliebter Ray wurde von einem Fremden mit einer Maske dazu getrieben, das Verbot der Gilde nie den Sarg des König Osiris zu öffnen, zu brechen. Dadurch lauern in der Pyramide nun entsetzlich viele Monster und von Ray fehlt jede Spur. Da die Abenteurer nun wieder eine Spur zu Keough gefunden haben, wollen sie Tis helfen und dringen bis ins Innere der Pyramide vor. Dort wartet auch schon Keough, der wieder einmal eine hypnotische Wirkung auf Yufa hat.
Dann erwacht auch noch Osiris und lässt noch weit mehr Monster und Zombies auferstehen. Nicht nur die Gildenstadt, sondern auch Morroc sind nun in Gefahr. Zwar kommen zahlreiche Helden aus allen Himmelsrichtungen, um zu helfen, doch aufgehalten kann der Wahnsinn nur durch die Zerstörung Osiris werden. Wird das Team den Totenkönig stoppen können und Keough von seinem finsteren Plan der Zerstörung abhalten?
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:23.06.2006
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0693723024561
Genres:Fantasy, Action, Adventure
ProduzentenG&G Entertainment, G.D.H.
AnimationsstudioGonzo
Episoden:9 - 11 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Abenteuer im Land Rune-Midgard gehen weiter. Doch auch hier wird in einigen Episoden tiefer auf die Figuren eingegangen, jedoch weniger als zuvor. So erfährt man in der ersten Episode einige neue Details über Takius, wie sie sich ihren Meister Zephyr anschloss und warum sie überhaupt auf der Suche nach der Wahrheit ist. Man merkt aber währenddessen, dass Takius, die damals noch Cathrine hieß, nicht nur für sich handelt. Im Laufe der drei Episoden wird sogar deutlich gesagt, dass sie als Marionette dient. Die Wahrheit nach der sie sucht scheint einzig dazu zu dienen, sie zu kontrollieren.
Immer wieder spannend zu sehen ist, wie sich das Verhältnis von Roan und Yufa entwickelt. Yufa ist sehr eifersüchtig, wenn sich Roan mit Mädchen wie Tis unterhält, würde aber nie zugeben, dass sie gern mit ihm zusammen ist.
Wieder beweist die Serie ihren Ursprung im zugehörigen Online-Rollenspiel. So ist auch Osiris ein fester Bestandteil in einem Dungeon des Spiels. Natürlich haben auch weitere Monster ihren Auftritt. Das bringt vor allem in den letzten zwei Episoden eine Menge Action mit sich.









Umsetzung Die Bildqualität und der Ton sind wieder einmal top und stehen den Vorgängern in Nichts nach. Das Bild bietet satte Farben und es sind keine Fehler zu erkennen. Der japanische Originalton liegt in Dolby Digital 2.0 vor, die deutsche Synchronfassung glänzt in 5.1. Wieder haben wir hier eine deutsche Tonspur, die den Anime vor allem durch die räumliche Wirkung, für ein kleines Heimkino interessant macht. Neben dem Ton überzeugt auch die deutsche Synchronisation. Neben den Hauptcharakteren sind auch Nebenrollen wie Tis oder Ray fabelhaft besetzt worden. Auch die japanischen Kollegen sind wie gewohnt kaum zu kritisieren. Die deutschen Untertitel sind weiß mit schwarzen Outlines, gut getimed und deutlich lesbar. Der Text wurde zwar reduziert, doch das Verständnis für die Handlung bleibt klar und deutlich. Opening und Ending wurden auch auf Volumen 3 nicht untertitelt.
Menü Das Hauptmenü ist wieder identisch zum Vorgänger und orientiert sich optisch an einer Landkarte, worauf die Hauptcharaktere zu sehen sind. Wählt man einen Unterpunkt an, wird die gewohnte Animation der gestrichelten Linie, die sich auf die Reise zum gewählten Punkt macht, abgespielt. Die Karte wendet sich und man befindet sich im jeweiligen Untermenü.
Hauptmenü und Kapitelmenü sind mit der gewohnten Titel- und Ending-Musik unterlegt.

Das Menü ist wie folgt aufgebaut:
• Start: spielt alle Episoden, beginnend mit der Ersten
• Episoden: Anwahl einzelner Episoden und Szenen
• Setup: Spracheinstellung
• Extras: Trailershow, Credits



Verpackung Die Verpackung wird von einem Artwork geschmückt, das eine verzweifelte Maya auf der unteren Hälfte zeigt. Links hinter ihr befindet sich Yufa, die das weinende Poipoi hält. Der blaue Ragnarök-Schriftzug befindet sich oberhalb des Artworks und die Aufschrift "III von 8" ist im Design an ein altes Briefsiegel angelehnt. Im Innern der Hülle befindet sich das selbe Artwork noch einmal ohne Rahmen und beigefügten Schriftzügen. Der DVD liegt wieder einmal ein achtseitiges Booklet bei. Auf der Hüllenrückseite befindet sich eine Inhaltsangabe, ein Artwork von Maya und vier Screenshots aus den vorliegenden Episoden. Zusätzlich findet man noch Infos zu den enthaltenen Episoden, die technischen Details und die Altersbeschränkung.
Extras Wieder einmal finden wir im Booklet neben Infos zum Spiel auch Charakterinfos zu den wichtigsten Personen. Dieses Mal wird auf Zephyr als Charakter und Osiris und sein Gefolge als Monster aufmerksam gemacht. Auch die Frauen des Kapra Service, die oftmals als aufmunternde Nebenrollen vorkommen, werden vorgestellt.

Fazit In den vorliegenden Episoden von "Ragnarök - The Animation" gewinnt die Story nun allmählich an Fahrt und wir erfahren interessante Details aus der Vergangenheit der Charaktere. Die neuen Charaktere bringen Schwung in die Runde und die Bösewichte werfen einige Fragen auf. Erneut bekommt man hier Fantasy vom Feinsten geboten.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.2
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Yukii2
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Jörg Losert /  Yukii2
Datum d. Artikels: 05.09.2010
Bildcopyright: G&G Entertainment, GDH, Gonzo, Panini Video


X