Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Armitage III Poly-Matrix

Originaltitel: Amitēji za Sādo - Poly Matrix (アミテージ ザ サード - Poly-Matrix)
 
Der in den USA sehr erfolgreiche Sci-Fi Klassiker "Armitage III Poly-Matrix" entführt den Zuschauer in eine technisierte Welt, in der Mensch und Maschine beinahe in Perfektion miteinander verschmolzen sind...
Inhalt In ferner Zukunft ist der Mars ein von den Menschen besiedelter Wohnraum geworden und man lebt in scheinbarer Harmonie in einer Symbiose mit hoch technisierten Robotern. Doch auch der Mars ist nicht frei von Gewalt und Aufständen, sodass auch hier die Polizei für Recht und Ordnung sorgen muss.
Der irdische Polizist Ross Sylibus wird gleich bei seiner Ankunft auf dem Mars in einen schockierenden Fall verwickelt: Er wird Zeuge an dem Mord einer bekannten Sängerin und muss feststellen, dass diese ein sogenannter "Third", ein extrem menschlicher Roboter, ist.
Um den Fall recht schnell aufzuklären, erhält er sodann eine ortskundige Partnerin namens Naomi Armitage, die sich als junge und sehr temperamentvolle Polizistin entpuppt. Sie soll ihm helfen, den Fall aufzuklären und Rene DAnclaude, den Killer der Sängerin, festzunehmen.
Dieser hat zum Ziel, alle "Thirds" zu töten, doch DAnclaude soll nicht das einzige Problem des Duos sein, denn es steckt noch mehr hinter den "Thirds", als sie anfangs zu wissen glauben.
Auch Armitage hat noch einige Überraschungen auf Lager und entpuppt sich schließlich als eine von ihnen...
Armitage III - Polymatrix
Dt. Publisher:SPVision
Erscheinungstermin:27.09.2004
Preis (Amazon):24,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:107 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0693723903071
Genres:Romantik, Adventure, Science Fiction
ProduzentenAIC, Pioneer LDC
AnimationsstudioStudio Bihou (Hintergründe) / AIC, T.A.P., C.D.I., Domu, F A I, Hana Pro, KIC, Studio Kuma, Tamazawa Dogasha, Young Woo Production
Animexx:DVD-Eintrag

Details Der etwa 100-minütige Film "Poly-Matrix" ist ein Zusammenschnitt der gleichnamigen OVA-Serie "Armitage III", die 1997 produziert wurde. Der sich in den USA großer Beliebtheit erfreuende Film gibt den Inhalt der zugrundeliegenden OVA allerdings nicht genau wieder, da viele Szenen aus Gründen des Zusammenschnittes aus der Version entfernt wurden. Der nachfolgende Film "Armitage III Dual-Matrix" knüpft an die Handlung dieses Filmes bzw. der OVA unmittelbar an und erzählt die Geschichte der knallharten und geheimnisvollen Naomi Armitage weiter.


Umsetzung Die deutsche Synchronisation ist sehr gelungen, da einige hochkarätige Synchronsprecher/innen den Figuren ihre Stimmen leihen. Unter anderem sind das Benjamin Völz (Keanu Reeves in "Matrix") als Ross Sylibus, Veronika Neugebauer (Neve Campbell in "Scream") als Armitage, Florian Halm (Johnny Depp in "Edward mit den Scherenhänden") als Rene DAnclaude und Michele Sterr (Chloe in "Noir") als Julian Moor. Leider steht keine japanische Sprachfassung zur Auswahl, da für den Anime nur eine neue englische Synchronisation mit bekannten US-Schauspielern (u.a. Kiefer Sutherland) produziert wurde.
Auch bei den Untertiteln gibt es nichts zu bemängeln, sie sind gut zu sehen und passen eigentlich fast immer haargenau.
Menü Das animierte und durch Musik gestaltete Menü besteht aus einem schlichten grünen Bildschirm mit der Coverillustration Armitages sowie dem Logo des Filmes und eines Fadenkreuzes in der rechten unteren Bildschirmecke.
Im Hauptmenü sind neben dem direkten Filmstart zusätzliche Bereiche anwählbar, die mittels Hervorhebungscursors eingelockt werden können.
Hierzu zählen
- die Kapitelauswahl, in der man die im Film gesetzten 30 Szenen manuell ansteuern kann, Sichtfenster geben Einblicke in die jeweiligen Szenen;
- die Sprachauswahl, in der zwischen Deutsch in DTS und DD 5.1 und Englisch (hier nur DD 5.1) ausgewählt und der deutsche Untertitel ein-/ausgeschalten werden kann, sowie
- die Extras-Kategorie, in der einige kleinere Bonuspunkte zum Film zusammengestellt wurden.


Verpackung Auf der in grün gehaltenen DVD-Hülle ist eine zusammengesunkene Armitage zu sehen sowie das prägnante Logo des Animes. Auf der Rückseite befinden sich drei kleine Screenshots, die übliche Inhaltsangabe und die technischen Daten der DVD.
Die Hülle befindet sich in einem Schuber aus dünnem Karton, der vom Design her an die Hülle angepasst wurde, aber die DVD dadurch edler erscheinen lässt. Im Innenteil liegt zusätzlich ein kleines Booklet.
Extras Die DVD beinhaltet ein paar kleine Extras, wie die Hintergrundinfos zu Hiroyuki Ochi (Charakter-Design) und zu Chiaki Konada, eine Slideshow, ein paar Trailer und Musik (Auszug aus Backgroundmusik des Filmes). Die Extras sind aber relativ überflüssig und dürftig, also dementsprechend enttäuschend im Hinblick auf den Anime.
In der Hülle befindet sich noch ein vierseitiges Booklet, welches die wichtigsten deutschen Synchronsprecher auflistet und die einzelnen Kapitel des Films beim Namen nennt.

Fazit Ein spannender Science-Fiction Anime, der es in sich hat. Die DVD-Umsetzung zur deutschen Synchronfassung scheint angemessen, nur die Extras sind ein wenig enttäuschend.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
3

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2.5

Gesamtnote


2.7
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
4

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Silly-Sama
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 29.05.2011
Bildcopyright: Pioneer Ldc, SPVision


X