Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Kickers Vol. 3

Originaltitel: Ganbare! Kickers (がんばれ!キッカーズ)
 
Die Kickers haben ihr erstes Spiel gewonnen. Nun sind sie mit noch mehr Ehrgeiz darauf aus, bei der Meisterschaft einen guten Platz zu belegen. Doch wieder stehen viele Hürden zwischen der Mannschaft und dem Sieg.
Inhalt Gleich zu Beginn bringt sich Daniel, der Mittelfeldspieler der Kickers, in große Probleme. Auf einer Autogrammstunde der Nationalspieler fotografiert Daniel nicht nur die Spieler, sondern auch zwei Taschendiebe. Daniel hat nicht gemerkt, dass er die beiden mit auf dem Film bekommen hat und schwebt nun in großer Gefahr. Aber zusammen mit den Kickers stellt er sich seinen Verfolgern.
Nun bekommen die Kickers einen Trainer. Während einer Trainingseinheit mischt sich ein bärtiger Cowboy namens Scott ein und sagt ihnen, dass sie noch lange nicht fit für den Schülerausscheid sind. Obwohl den Kickers die Trainingsmethoden, wie auf einem nassen Platz spielen, Ringen oder Hindernislauf in einem Einkaufszentrum, nicht zusagen und seine übertriebene Härte ihnen nicht gefällt, müssen sie schnell begreifen, dass der neue Trainer genau weiß, was er tut.
Scott, der selbst mal einer sehr schlechten Mannschaft angehörte, wurde vom Direktor gebeten die Kickers weiterhin zu trainieren, und versucht nun, ihnen das Schicksal seines eigenen Vereins zu ersparen. Damals gingen seine Mitspieler getrennte Wege und lösten sich auf.
Nach dem Spiel gegen die Big Boys muss Scott sie aufgrund privater Probleme verlassen. Voller Widerwillen verlässt er die Kickers.
Nun ist es aber soweit. Der Schülerausscheid beginnt. Und sogleich spielen die Kickers gegen eine gefährliche Mannschaft. Die Spieler von Blau Weiß haben eine undurchdringbare Abwehr. Zu acht wird das Tor fast schon zugestellt, während allein zwei Spieler das gegnerische Tor attackieren. Werden sich die Kickers etwas dagegen einfallen lassen? Wenn sie die erste Runde nicht überstehen, fliegen sie aus der Juniorenmeisterschaft heraus. Und das darf nicht geschehen.
Kickers - Vol. 3
Dt. Publisher:Anime Video
Preis (Amazon):17,99 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:175 Minuten
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7640105232987
Genres:Comedy, Drama, Sport
ProduzentenI&S, Studio Pierrot
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:15 - 20 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Serie ist bereits sehr alt und kann mit heutigen kaum mithalten. Viele Fans sind aber mit der Serie groß geworden. Für sie wurde der Anime nun auf DVD veröffentlicht.
Auf der vorliegenden DVD erreicht das Training der Kickers eine höhere Stufe. Nachdem sie nun endlich mal gewonnen haben, sind sie hochmotiviert. Doch die spielerische Leistung steht der Motivation noch in vielem nach. Da erscheint ein Cowboy und will ihr Trainer werden. Nach etlichen bekannten Gesichtern kommt nun eine neue Figur in die Serie. Scott wird aus edlen Motiven oder auch Schuldbewusstsein ihr Trainer. Obwohl er ein hartes Training anschlägt, hat er nur ihr Bestes im Sinn, was einige Spieler anfangs nicht verstehen und sogar versuchen, ihn abzusetzen. Doch zum Schluss tut der Abschied sogar richtig weh.
Durch diese neue Perspektive und durch den Beginn der Juniorenmeisterschaft wird inhaltlich eine Menge geboten. Auch Tiefgründigkeit wird mehrmals demonstriert.
Man kann gespannt sein, wer dieser Trainer wirklich ist. Außerdem sind natürlich wieder alle angesprochen, die sich auf Nostalgie, gute Geschichten, aber auch auf jungenhafte Fußball-Action freuen.






Umsetzung Die dritte DVD weist wieder die gleichen Schwächen auf, die schon auf den ersten DVDs zu bemängeln waren. Meist sind Fehler, wie das stark fragmentierte Bild oder die aufblitzenden Filmrisse und Flecke, auf das Alter der Serie zurückzuführen. Das Fernsehvergnügen bleibt durch die Handlung und die Fußball-Action dennoch nicht auf der Strecke.
Die DVD bietet einzig eine deutsche Tonspur in Dolby Digital 2.0. Andere Sprachen sind nicht vorhanden und ein Untertitel wird dadurch unnötig. Die deutsche Synchronisation bleibt passend. Auch der Trainer hat eine durchdringende Stimme erhalten, welche die gefühlten Gemeinheiten, die er den Kickers antut, noch intensiver und nachvollziehbarer macht. Schwächen im Ton sind eigentlich kaum zu spüren.
Opening und Ending entsprechen der deutschen Bearbeitung. Und wieder werden diese nur einmal gezeigt, sobald man alle Episoden hintereinander anschaut. Nur bei Einzelanzeige kann man eine Episode mit Anfang und Ende genießen.
Menü Sobald man die DVD einsteckt, landet man auf einem Bild, das einen Teil eines Fußballfeldes zeigt. Dann werden darüber nacheinander die Warnhinweise und das Logo des Publishers eingeblendet. In der folgenden Animation erscheint das gleiche Artwork, wie es bereits auf der Hülle zu bewundern ist. Im Mittelkreis des angedeuteten Fußballplatzes taucht ein Ball auf, um den drei Menüpunkte verteilt sind. Sobald ein Punkt ausgewählt wird, erfolgt die übliche Animation des Balls, der auf uns zukommt. Danach befindet man sich dann in einem Untermenü. Nur beim sofortigen Start bleibt diese Animation aus. Weiterhin ist das Menü nicht animiert. In den Untermenüs sind weitere Artworks aus der Serie zu sehen.
Das Hauptmenü ist wie folgt aufgebaut:
Filmstart: Spielt alle Episoden ab, beginnend mit der Ersten.
Episoden: Anwahl einzelner Episoden und Szenen.
Trailer: Vorschau zu Utena, die letzten Glühwürmchen und xxxHOLIC.



Verpackung Die DVD ist wieder in einer schwarzen Hülle untergebracht. Auf der Vorderseite der Verpackung ist der Serientitel ganz oben in der Mitte zu sehen. Darunter, im Hintergrund ansetzend, folgt ein Artwork von Gregor, Mario und Kevin. Darunter ist die Zahl der vorhandenen Episoden und die DVD-Nummer in rot auf gelben Grund zu sehen. Die Innenseite ist wie immer leer.
Auf der Hüllenrückseite befindet sch eine zusammengefasste Inhaltsangabe, ein Artwork von Gregor aus der Serie und 4 Screenshots aus den vorliegenden Episoden. Leider fehlen wieder die konkreten Namen der vorhandenen Episoden. Die technischen Details, sowie die Altersbeschränkung sind aber vorhanden.
Extras Weder auf der DVD noch in der Verpackung sind Extra-Beigaben zu finden.

Fazit Es wird nicht langweilig. Ein mysteriöser Cowboy kommt an die Schule und will Trainer der Kickers werden. Außerdem steht die Juniorenmeisterschaft an. Wie er sie darauf vorbereitet und aus welchen Motiven, ist äußerst interessant anzusehen. Natürlich werden Alltag und Fußball wieder gekonnt zusammengemischt.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
3.5

Ton
Ton
3.5

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.3
DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
6

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  NekoAnimeGirl
Lektor: Regina Liebersbach /  Chimi-mimi
Grafiker: Ronny Piechulek /  NekoAnimeGirl
Datum d. Artikels: 02.06.2011
Bildcopyright: I&S, Studio Pierrot, Anime Virtual


X