Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Fist of the North Star 4 – Legend of Toki

Originaltitel: Fist of the North Star: The Legend of Toki (真救世主伝説 北斗の拳 トキ伝 )
 
Nach vielen Jahren treffen Toki und Raoh wieder aufeinander. Toki will dieses Mal sein Versprechen einlösen und Raoh übertrumpfen. Der letzte Kampf ruft und Eines steht fest: Es geht um Leben und Tod. Beide Brüder geben alles!
Inhalt Toki und Kenshiro sind an den Ort zurückgekehrt, wo alles begann. Auch Raoh erscheint, denn sie wollen hier kämpfen: Toki und Raoh wollen hier ihren letzten Kampf beginnen...
Mitten im Kampf um das Erbe des Hokuto Shinken diagnostiziert die Ärztin Sara bei Toki eine schwere Krankheit. Er hat nur noch wenige Tage zu leben. Das wirbelt Probleme auf, denn Kenshiro wird, wenn er der Auserwählte ist, das Erbe nicht antreten und es an Toki weiter geben. Raoh kommt nicht in Frage, da er das Hokuto Shinken nur verwendet, um an Macht zu gelangen. Dies widerspricht den Regeln des Hokuto Shinken.
Unterdessen wird die Lage im Nachbarland immer kritischer. Der Diktator ist dazu bereit, Nuklearwaffen einzusetzen und so die Welt in Schutt und Asche zu legen. Die Menschheit würde dann wieder in die Steinzeit zurückkatapultiert.
Ryuken fragt Toki, wie er handeln würde, wenn er in dieser schweren Zeit als Erben erwählt würde. Dieser würde versuchen, der Menschheit den Frieden wieder zu bringen. Für Ryuken ist es klar, dass Toki sein bester Nachfolger wäre. Wäre Toki doch nur nicht so schwer krank! Toki flüchtet mit Kenshiro und Yuria zu einem Atomschutzbunker, wo sich die letzten Menschen verstecken, um dem radioaktiven Niederschlag zu entkommen.
Leider ist der Bunker fast voll und Toki opfert sich für Kenshiro und Yuria. Doch trotz dass er draußen bleibt, überlebt er die Katastrophe. Letztlich wird Kenshiro zum Erben des Hokuto Shinken ernannt. In seinem schlechten Zustand will Toki losziehen, um den übriggebliebenen Menschen zu helfen. Sara, die Toki seit dem Strahlenunglück gepflegt hat, begleitet ihn.
Zur gleichen Zeit kämpft Kenshiro für die Unschuldigen, um diese aus der Gewalt zu befreien und Raoh gibt sich den Namen „Königsfaust“ und baut sein eigenes Reich auf.
Dt. Publisher:Anime Virtual
Erscheinungstermin:29.01.2010
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch, Polnisch
Spiellänge:57 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Shōnen, Action
ProduzentenNorth Stars Pictures, TMS Enterntainment
AnimationsstudioAPPP, Anime R, Studio Bambino, Studio Create
Animexx:DVD-Eintrag

Details Dieser Anime wurde 2008 erneut produziert, passend zum 25- jährigen Jubiläum von „Fist of the North Star“. Zur Legende von Toki wurde eine Person hinzu erfunden, die es so nicht in der Serie oder im Manga gab: Sara, die Frau, die ihn nach der Verstrahlung gesundpflegt, ihn auf seiner Reise begleitet und ihn innig liebt. Trotz der Neuproduktion bleibt es Tokis Geschichte im Ganzen- trotz einiger kleiner Veränderungen- treu. Der Stil bleibt nach wie vor unverändert und die Fans können ihre damalige Lieblingsserie in neuem Glanz, besseren Farben und guter Tonqualität im Heimkino betrachten. Die fünf DVDs richten sich auf die einzelnen, wichtigen Figuren der Welt von „Fist of the North Star“ und zeigen die Perspektive des Lebens innerhalb der Geschichte, ihre persönlichen Schicksale und Beweggründe.









Umsetzung Die Synchronisation ist in einer sehr guten Qualität. Man kann sowohl die deutschen Tonspur als auch die japanischen Tonspur in Dolby Digital 2.0 und 5.1 wählen. „Fist of the North Star“ besitzt wahrhaftig eine Starbesetzung in Sachen Synchronisation. Daher kommen die Dialoge im Japanischen natürlich und glaubhaft beim Betrachter an. Die Untertitel sind in Deutsch und Polnisch vorhanden. Sie heben sich mit einem hohen Kontrast vom Anime ab und sind sehr gut zu lesen. Sie sind zwar am Rand etwas pixelig, dennoch handelt es sich hierbei nicht um Dubtitel, obwohl sie dem Zuschauer in manchen Passagen Eins zu Eins übernommen scheinen.
Menü Das DVD-Menü von „Fist of the North Star 4 – Legend of Toki“ gestaltet sich ein bisschen anders als die vorherigen. Wie auf dem Cover steht links der geknechtete Toki, rechts neben ihm seht ihr erst das DVD- Logo und darunter die Menüpunkte. Man kann wählen zwischen: „Start“, „Sprache“, „Kapitel“, „Credits“, „Studiobesuch“ und „Trailer“. Das komplette Menü ist in dem Grün der Verpackung gehalten. Der Hintergrund ist animiert, so ziehen die weiß- hellgrünen Wolken von rechts nach links. Dazu gibt es die Titelmusik der Legende von Toki. Sie ist traurig und unterstreicht das melancholische Leben, das Toki in der Geschichte von „Fist of the North Star“ führt.



Verpackung Wie ihr schon beim Punkt „Menü“ gelesen habt, sind Verpackung und DVD-Menü gleich gestaltet. Auf dem Cover seht ihr den gefesselten Toki in einer leidenden Haltung, den Kopf gen Boden gerichtet. Im Hintergrund erscheint der Himmel grün mit weiß- hellgrünen Wolken. Auf dem Backcover seht ihr erneut Toki und seine Begleiterin Sara. Neben den beiden steht der Text, der ein wenig aus der Legende erzählt. Darunter befinden sich vier Screenshots und natürlich die technischen Angaben zur DVD.
Extras Als Extra gibt es das Wendecover und natürlich die Werbetrailer zu anderen Anime aus dem Hause Anime Virtual. Das ist aber noch nicht alles. Das besondere Extra ist ein 32- minütiger Bonusfilm. Hier besucht die japanische Synchronsprecherin Saras‘ das Studio von „Fist of the North Star“ und führt ein Interview mit dem Schöpfer der Serie: Tetsuo Hara.



Fazit „Fist of the North Star“ bleibt, trotz Neuverfilmung, seinen Fans treu. Das alte Konzept wurde aufpoliert und aus den verschiedenen Perspektiven der einzelnen Darsteller wiedergegeben. Man kann auf dieser DVD, wie auch auf den vorherigen, zwischen mehreren Optionen der Tonspuren und Untertitel wählen. Auch an Bonusmaterial mangelt es nicht. Die Geschichte bleibt wegen der verschiedenen Darstellungen und den kleinen Abänderungen der Geschichte spannend, obwohl es sich nur um eine Neuauflage handelt. Für den Preis einfach unschlagbar.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1.5

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
3.5

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 03.10.2011
Bildcopyright: APPP, Anime R, Studio Bambino, Studio Create & North Stars Pictures, TMS Enterntainment, Anime Video


X