Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Training mit Hinako

Originaltitel: Issho ni Torēningu: Training with Hinako (いっしょにとれーにんぐ TRAINING WITH HINAKO)
 
Das vollbusige und süße Mädchen Hinako wurde nach einem Abend Anime gucken in eine Animefigur verwandelt. Sie fühlt sich zu dick und will nun durch Training fitter und schlanker werden. Begleitet Hinako in ihrem täglichen Training.
Inhalt Eines Abends während eines Animes wurde sie in einem Animefigur verwandelt. Ihr begegnet ihr in der Dusche, wo sie euch alles erklärt. Sie will gerne durch tägliches Training fitter und schlanker werden. Auch durch den Verzicht von Süßigkeiten. Morgens vor der Arbeit begegnet ihr Hinako in ihrem Schlafzimmer in Sportkleidung. Sie beginnt mit 12 Liegestützen. Anschließen kommen 12 Rumpfbeugen dran und danach genauso viele Kniebeugen. Das ist das Training, welches sie nun jeden Tag mit euch absolvieren wird. Natürlich wäre es kein Ecchi, wenn hier nicht besonders Po und Busen betont werden würden. Auch Hinako hat nicht immer dasselbe an. Ihr könnt wählen, was sie anhaben soll während ihres morgendlichen Trainings. Möglichkeiten von Sportkleidung über Unterhemd bis hin zu Reizwäsche gibt es hier. Oder ihr wollt die Sporteinheit aus einem besonderen Blickwinkel sehen. Dazu gibt es Nahaufnahmen für Po und Busen. Natürlich wäre es nicht Hinako, wenn sie nicht auch ein Auge auf euch geworfen hätte. Sie freut sich jedes Mal, wenn ihr die DVD einlegt, um euch das Training anzusehen. Zum Dank gibt es nach jeder Trainingseinheit auch einen Kuss für euch.
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:27.07.2012
Preis (Amazon):11,56 €
Synchronfassungen:Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch
Untertitel:Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
Spiellänge:25 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Romantik, Erotik
ProduzentenPrimastea
AnimationsstudioStudio Hibari
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Produktion dieses Animes war laut Produzenten und Studio ein Wagnis. Doch sie schlug ein wie eine Bombe. Es wurden mehr als 10.000 Kopien verkauft in weniger als zwei Wochen. So erreicht die DVD „Training mit Hinako“ im Mai 2009 den 12. Platz der Oricon DVD Charts. Das Trainingsvideo kam nicht nur bei Männern gut an, sondern auch Frauen ließen sich mitreißen, zusammen mit Hinako ein paar Kilos zu verlieren. Da Ecchi, muss man keine großartige Story erwarten. „Training mit Hinako“ erschien 2009 in Japan und kam 2011 durch Kazé auch in Deutschland auf den Markt. Zu diesem Anime erschien ein Manga, ein Artbook und 2010 eine Anwendung für Android Nutzer, die noch mehr Interaktion mit Hinako bietet.









Umsetzung Neben der originalen, japanischen Synchronisation gibt es auch eine deutsche, französische und italienische. Alle Tonspuren sind in Dolby Digital 2.0. Neben den Tonspuren sind natürlich auch Untertitel vorhanden. Sie gibt es in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Französisch und Niederländisch. Die Untertitel sind lesbar und fehlerfrei. Den Anime werdet ihr in dem Format 16:9 auf eurem Bildschirm genießen können. Mit einer Gesamtlaufzeit von 25 Minuten ist es nicht gerade ein langes Vergnügen.
Menü Das Menü besteht aus einem Hintergrundbild, vier Animationen darunter und rechts das Hauptmenü mit seinen Optionen. Untermenü und Hauptmenü gleichen sich in der Gestaltung. Im Hintergrund läuft auch immer dieselbe Titelmusik. Es gibt keine Animation, wenn man von Menüpunkt zu Menüpunkt wandert.



Verpackung Die DVD erhaltet ihr in einer pinken DVD-Verpackung: Auf dem Cover seht ihr die verschwitzte Hinako in ihrer Trainingskleidung. Auf dem Backcover findet ihr den üblichen Klappentext und die technischen Informationen. Natürlich sind hier auch Screenshots von dem Anime selbst abgebildet.
Extras Neben den üblichen Extras wie Wendecover oder der Trailershow des Publishers findet ihr Bonusmaterial zu dem Anime. Es handelt sich hier um Sequenzen, in denen ihr die Kleidung oder die Nahaufnahmen von Hinako bei den Liegestützen, Rumpfbeugen, Kniebeugen oder beim Zählen ändern könnt. Neben diesen Trainingsclips gibt es auch einen Zusatzclip „vom mitternächtlichen kleinen Hunger“, in dem Hinako mit ihrer Diät kämpft.




Fazit „Training mit Hinako - Dein Workout mit mehr Busen!“, damit wirbt die DVD und trifft ins Schwarze. Neben dem Training wird mehr Focus auf den Ecchi-Teil des Animes gelegt, um den Zuschauer mit Busen und Po zu verwöhnen. Das vollbusige süße Mädchen umwirbt den eigentlich männlichen Zuschauer und schenkt ihm seine Liebe auf süße und sexy Weise. Als Trainingsvideo ist es eher ungeeignet, da es sehr eintönig nur drei verschiedene Übungen enthält. Trotzdem hinderte es niemanden in Japan, den Anime zu kaufen und so die DVD in die Charts zu katapultieren.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
3.5

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps /  unbekannt
Datum d. Artikels: 14.08.2012
Bildcopyright: Studio Hibari & Primastea, Kazé


X