Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Es ist schon zur Tradition geworden, euch in der Vorweihnachtszeit ein paar Anregungen zwecks Geschenkideen zu machen. Und so hat unsere Redaktion auch diesmal wieder die Veröffentlichungen des langsam ausklingenden Jahres Revue passieren lassen und präsentiert euch hiermit schenkwürdige Titel...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Mardock Scramble - The Second Combustion (Blu-ray)

Originaltitel: Mardock Scramble Nenshou (マルドゥック・スクランブル 燃焼)
 

Balot gelingt mit Hilfe von Œufcoque und Dr. Easter die Flucht ins sprichwörtliche Paradies, doch selbst dort ist sie nicht sicher – weder vor Boiled noch vor ihrer Vergangenheit. Um sich ihnen letzten Endes zu stellen, ist sie bereit für den Kampf; nicht aus Rache, sondern um ihren neuen Freunden helfen zu können...

Inhalt

Gemeinsam mit dem Universal Item Œufcoque und Dr. Easter bereitet sich Rune Balot auf einen Prozess gegen den Casino-Manager Shell Septinous vor. Dieser ist für ihren Tod verantwortlich und versucht, etwas zu verbergen, indem er die Erinnerungen aus seinem Gedächtnis extrahiert und einen Attentäter namens Boiled auf sie ansetzt.

Als Boiled ihr Versteck ausfindig macht und sie angreift, versucht sich das junge Mädchen mit ihren neuen übermenschlichen Fähigkeiten so gut es geht zu verteidigen, doch droht sie den Kampf zu verlieren. Im letzten Moment erscheint Dr. Easter und rettet sie und Œufcoque, dessen Verwandlungsfähigkeiten beschränkt sind, da sie von den ehrlichen Absichten seines Partners abhängen. Damit sich beide regenerieren können, bringt er sie ins „Paradies“, einen abgeschotteten Forschungsbereich.

Furchtbare Gewissensbisse plagen Balot, seit sie den verletzten zierlichen Körper ihres Partners Œufcoque in den Händen hielt, welchen sie im Kampf unredlich „benutzte“. Unter der Obhut von Tweedledee und Tweedledum, einem unbeschwerten Jungen und seinem „geliebten“ Delphin, kommt Balot physisch und psychisch wieder zu Kräften und fasst den Entschluss, zusammen mit dem Doktor und Œufcoque zu kämpfen. Dank ihrer besonderen Fähigkeiten gelingt es ihr, an Informationen über die gespeicherten Erinnerungen von Shell zu gelangen und erfährt, wo diese zu finden sind. Als schließlich auch Boiled im Paradies auftaucht, um seinen bisher erfolglosen Auftrag zu beenden, gelingt ihnen mit Hilfe von Twee und Dr. Faceman die Flucht.

Ihr Ziel: Das Casino von Shell, in welchem er seine kostbaren Erinnerungen in Spielchips versteckte. Doch um an diese herauszukommen müssen sie um einen hohen Einsatz pokern, nicht ganz ohne Risiko…

マルドゥック・スクランブル 燃焼
Dt. Publisher:Universum Anime
Erscheinungstermin:07.12.2012
Preis (Amazon):22,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:65 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Action, Adventure
ProduzentenAniplex
AnimationsstudioGoHands Studio
Animexx:DVD-Eintrag

Details

Nachdem Rune Balot, eine junge Prostituierte aus Mardock City, Opfer eines kaltblütigen Gewaltverbrechens wurde, aktivierte der Wissenschaftler Dr. Easter das „Scramble 09“, welches ihm ermöglichte, dem toten Mädchen einen neuen Körper mit speziellen Fähigkeiten und damit ein neues Leben zu geben; ein neues Leben, dass ihr auch bald neue Probleme beschert!
Im Großen und Ganzen erscheint die Handlung simpel und geradlinig, jedoch ist es vor allem die bedrückende und doch hoffnungstragende Atmosphäre in „Mardock Scramble“, die Autor Tow Ubukata (u.a. „Le Chevalier D‘Eon“) einfängt und die hier im Anime-Gewand überzeugen kann. Im ersten Teil der Trilogie wurden die wichtigsten Charaktere der Reihe vorgestellt, die nun bereits in ihren zugeteilten Rollen wirken können. Es fällt dem Zuschauer nun leichter, sich auf neue Nebendarsteller und deren Wirkung auf die Hauptfiguren zu konzentrieren. Balot wirkt bereits in der Casino-Szene nicht mehr so zerbrechlich und unsicher wie noch im Kampf gegen Boiled, obwohl sie nach wie vor das „Opfer“ in diesem perfiden Spiel von Shell zu sein scheint.










Umsetzung

Auch der zweite Film, der in Japan 2011 erschien, beginnt dramatisch und mit tiefsinniger Handlungsdynamik, bevor in sich gekehrte Szenen das Unterbewusstsein von Balot beschreiben. Das Setting, welches in der ersten Hälfte des Films im abgeschlossenen „Paradies“ stattfindet und Balot Zeit zum Nachdenken und Entscheiden gibt, verändert sich schließlich, als sie sich auf den Weg in die „Höhle des Löwen“ begeben. In einem Casino von Shell Septinous wollen sie, Dr. Easter und Œufcoque den Erinnerungen von Shell auf die Spur kommen.
Das Screenplay und die Animationen wirken flüssig, ausgereift und lassen keinen Raum für Störungen. Auch die Farbgebung in den verschiedenen atmosphärischen Settings ist stets angepasst und kontrastreich.
Die Audioqualität, die als deutsche und japanische Tonspur in DTS HD 5.1 gewählt werden kann, sind beide klar und rauschfrei und bieten den Synchronsprechern die Möglichkeit, ihren Charakteren Glaubwürdigkeit und Tiefe einzuhauchen.
Die deutschen Untertitel werden weiß mit schwarzem Rand je nach Charakter kursiv oder normal eingefügt. Sie sind in einer angenehmen Geschwindigkeit und fehlerfrei.

Menü

Das durch die Trailer von Universum und Universum Anime und die FSK-Hinweise eingeleitete Hauptmenü gestaltet sich vollanimiert mit Szenen aus dem zweiten Film sowie begleitet durch ein Hintergrundmusikstück. Als Cursor, der problemlos manövriert werden kann, dienen die farbigen Hervorhebungen der Wahlmöglichkeiten, die in Auswahlboxen präsentiert werden.
Neben dem direkten Filmstart erscheinen auch die Kapitelauswahl und die Einstellungen als Auswahlmöglichkeiten. Die separat aufgeführten Bonusmaterialien, eine Trailershow und das üblicherweise ebenfalls vorhandene „BD-live“ runden den Inhalt des Menüs ab.
In der Kapitelauswahl lässt sich der Film in insgesamt sieben Szenen einteilen, während die Einstellungen eine Veränderung der beiden Sprachoptionen sowie der Untertiteleinblendung ermöglichen. Im Bonusmaterialbereich finden sich einige Trailer zum Film sowie andere dem Film zugeordnete Videoextras, während die Trailershow vier Previews auf andere Universum-Veröffentlichungen bietet.
Das Menü wirkt in seiner Gestaltung dem Film erneut angepasst und kann auch während des Abspielens, wie für BDs üblich, als Popup-Menü eingeblendet werden.

Verpackung

Der Film „Mardock Scramble - The Second Combustion“ erscheint in einer handelsüblichen blauen Blu-ray-Amaray-Hülle. Auf dem Cover erscheinen erneut Rune Balot und ihr kleiner gelbschimmernden Freund Œufcoque, diesmal im Pseudoozean des Paradieses. Das Logo des Films und die übergroße FSK-Altersfreigabe, die auf dem Wendecover verschwindet, ergänzen das Coverdesign. Die Rückseite gibt einen kurzen Inhaltstext zum zweiten Film wieder, während die technischen Details, die Special Features sowie der deutsche Cast und das Produktionsteam sich in einer übersichtlichen Tabelle befinden. Ein paar zusammenhängende Screenshots als Bildstreifen runden das das Rückseitendesign ab.

Extras

Wie bereits erwähnt finden sich im digitalen Bonusmaterialbereich einige Trailer zum Film-Release, die sich in fünf Filmtrailer und vier Original-TV-Spots aufteilen. Darunter befindet sich auch ein „Mardock Scramble – The Third Exhaust Original-Teaser“, der schon einmal einen ersten Vorgeschmack auf den dritten und letzten Teil bietet.
Darüber hinaus füllen auch noch eine 23-minütige Dokumentation des Werdegangs bis zur Filmveröffentlichung und ein Pokerturnier des Produktionsteams den Bereich.
Angefangen beim ersten Ubukata-Gipfel, mit der Bekanntgabe von Filmeinzelheiten, wie etwa der Synchronsprecherbsetzung in Japan, zeigt sich sehr schnell, dass man zu Recherchezwecken wirklich tief in die Casino-Materie eintrat und zu diesem Zwecke sogar einen Pokerlehrer einlud. Ein Pokerturnier des gesamten Produktionsteams wurde sodann zu einem kleinen Wettstreit um eine „Wunschprämie“ des Gewinners. Auch dieses witzige und interessante Extra findet sich in diesem Bereich und umfasst 35 Minuten Laufzeit und eine Einführung in die wichtigsten Poker-Reglements.
Printextras gibt es bis auf ein Wendecover ohne den FSK-Hinweis leider keine.


Fazit

Der zweite von insgesamt drei geplanten Kinofilmen schließt sich direkt an den vorherigen an und beginnt so spannend wie der erste Teil endete.
„Mardock Scramble – The Second Combustion“ reiht sich damit in eine Vielzahl von ähnlichen Animeklassikern ein, jedoch strahlt diese Film-Reihe einen ganz anderen Charme aus, als bloße Sci-Fi-Gewaltszenen mit reichlich Blutanteil es könnten. Balot ist keine klassische Heldin und die Effektivität der Waffen, mit denen sie konfrontiert wird, beruht auf ihrer emotionalen Befindlichkeit und nicht auf ihrer Bereitschaft zur Gewalt. Die BD erscheint als eine gut durchdachte und qualitativ hochwertige Veröffentlichung.

Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


1.6
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
2.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Silly-Sama
Lektor: Johanna Hohner
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 07.02.2013
Bildcopyright: GoHands, Aniplex, BROSTA TV, Mardock Scramble Production Committee, Starchild Records


X