Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Trinity Blood Chapter V

Originaltitel: toriniti buraddo (トリニティ・ブラッド)
 
Der Rosenkreuzorden zieht seine Fäden und bereitet einen Anschlag auf die Kaiserin des Methuselahreiches vor. Um ihr Leben zu beschützen, stehen die AX-Agenten des Vatikans und ein besonders mutiger Graf von Memphis bereit. Doch wird dies reichen?
Inhalt Dem Grafen von Memphis, Ion, wird durch eine hinterhältige Intrige der Mord an seiner Großmutter, der Herzogin von Modova, vorgeworfen. Abel Nightroad ist nun gemeinsam mit seiner Partnerin Astaroshe Asran auf dem Weg ins Reich der Methuselah, um ihn zu finden. Auf ihrer Reise ins Vampirkönigreich werden sie getrennt und versuchen vorerst unabhängig voneinander, die Kaiserin Augusta Vradica zu warnen: der Rosenkreuzorden plant einen Anschlag auf sie, um selbst das Land in Besitz zu nehmen! Zudem haben sich unglücklicherweise bislang treu untergebene Diener dem Orden zugewandt und spielen nun mit gezinkten Karten...
 
Ion ist mit der Vatikanabgesandten Esther unterwegs und findet bei der gastfreundlichen Vampirin Seth einen Unterschlupf. Jedoch hält dies nicht lange an, denn der Graf von Memphis wird in einen Hinterhalt gelockt und fälschlicherweise des versuchten Mordes an der Kaiserin angeklagt. Er findet sich schließlich gemeinsam mit Esther in einem der düsteren Verließe des Methuselahschlosses wieder. Bereits gebeutelt von Unrecht steht den beiden etwas noch Grausames bevor: Ion wird von seinem alten Diener Radu, jetzt ein Mitglied des Rosenkreuzordens, vergiftet. Diese besondere Art von Gift weckt unstillbaren Durst nach Blut – Menschenblut! Da Esther das einzige menschliche Wesen in der Nähe ist, steht ihr ein qualvoller Tod kurz bevor. Kann sie noch gerettet werden? Und wie steht es um die Kaiserin? Werden es Abel und Astaroshe noch rechtzeitig schaffen?
Trinity Blood - Vol. 5
Dt. Publisher:OVA Films
Erscheinungstermin:22.06.2007
Preis (Amazon):22,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Fantasy, Adventure
ProduzentenTrinity Blood Production Committee
AnimationsstudioGONZO
Episoden:17 - 20 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die zusammenhängenden Folgen bauen einen Spannungsbogen auf, der gespickt ist von neuen Enthüllungen und Geheimnissen. Man bleibt dem Abenteuergenre dabei treu, denn jede Folge enthält Kampfszenen. Abel Nightroad spielt in den meisten davon die Hauptrolle und bleibt nach wie vor der eindeutige Protagonist der Serie. In diesem Kapitel werden einige Mysterien um diesen außergewöhnlichen AX-Agenten gelüftet, die der Zuschauer nicht hätte erahnen können. 
Trotz der zahlreichen Actionszenen birgt die Serie Momente der Ruhe, voll Herzblut und Gefühlen. Deutlich wird dies im Besonderen in der Odyssee um Esther und Ion. 
 
Trinity Blood ist in 24 Folgen auf sechs DVDs abgeschlossen. Die gleichnamige Manga-Serie erschien bei Planet Manga ebenso wie die Romane zur Serie.









Umsetzung Die japanische wie deutsche Synchronisation sind zu loben: die Darsteller überzeugen. Die Untertitel liegen ausschließlich in deutscher Sprache vor und zeigen sich in gelber Schrift mit schwarzer Outline. Es handelt sich definitiv nicht um Dubtitles.
 
Die Bildqualität im Breitbandformat 16:9 ist im Allgemeinen gut, rauscht jedoch leicht bei dunkleren Szenen und es fehlt der Serie etwas an Farbsättigung. Im Kontrast dazu ist der Ton in Deutsch und Japanisch mit DD 5.1 und DTS 5.1 einwandfrei, sehr gut zu hören und hochwertig. Es ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass das DTS 5.1-Format für Trinity Blood extra für den deutschen Markt produziert wurde.
Menü Nach einem Copyright-Hinweis, der Altersfreigabe und dem OVA Films Logo, zeigt sich dem Zuschauer das Hauptmenü. Dieses ist beinahe vollends wie ein sehr detailliertes Kreuz gestaltet, welches schimmernd glänzt. Folgende Menüpunkte können angewählt werden:
 
  • Programminfo – Dieser Punkt gliedert sich in folgende Bereiche: Trailershow, AnimaniA, Credits, Distribution, Impressum und Extras. 
  • Setup – Es steht das japanische Original (DD 5.1 / DTS 5.1) und die deutsche Version in DD 5.1 wie DTS 5.1 zur Wahl. Die Untertitel sind zudem in diesem Menü auswählbar.
  • Filmstart – Die 17. Folge beginnt.
  • Kapitel – Alle Folgen sind wie folgt unterteilt: I (Vorspann), II, III, IV, V und VI (Abspann). Dabei sind deutsche Dialoge aus sich abwechselnden Szenen zu hören. Visuell ist das Menü durch Ausschnitte aus den Folgen unterlegt. 
 
Summa summarum ein passend gestaltetes Menü, das seinen Zweck gänzlich erfüllt.




Verpackung Trinity Blood Chapter V kommt wie seine Vorgänger in einem Pappschuber ins Haus, dessen Cover Abel Nightroad und das Oberhaupt des Rosenkreuzordens zieren. Im Inneren des Schubers entdeckt man ein neues Cover: Abel Nightroad mit Seth. Auf der Rückseite der DVD-Hülle liest man wie üblich eine kurze Inhaltsangabe sowie weitere Informationen. Als visuellen Leckerbissen kann man vier Szenen aus den Folgen begutachten, während sich allgemeine Informationen und eine kurze Inhaltsbeschreibung ebenso auf der Rückseite finden lassen. 
 
Extras Innerhalb der Verpackung lassen sich als Extra zwei Charakterbeschreibungen nachlesen: Papst Alessandro XVIII. und Schwester Kate Scott. Wie sich aus ihren Namen bereits schließen lässt, sind beide Mitglieder des Vatikans. 
 
Unter dem Menüpunkt „Extras“ auf der DVD hätte man weiteres Bonusmaterial erwartet, aber dem ist leider nicht so. Wie auch bei den vorangegangen Volumes ist eine erneute Stellungnahme zu den fehlenden Extras von OVA Films zu finden. Der Grund: in Japan selbst sei kein Bonusmaterial erschienen.

Fazit Das Anime kommt langsam zum Ende und entscheidende Geheimnisse werden gelüftet. Intrigen, Morde und Kämpfe sind an der Tagesordnung, geschickt vom Rosenkreuzorden gelenkt. Inhaltlich gesehen hält sich die Spannung auf einem hohen Niveau und dies gilt ebenso für die technische Seite, wie Ton und Synchronisation. 
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
2.5

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.1
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
5.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
2.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Johanna Hohner
Datum d. Artikels: 07.03.2013
Bildcopyright: Gonzo, Trinity Blood Production Committee, OVA Films


X