Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Die Chroniken von Erdsee (Blu-ray)

Originaltitel: Gedo Senki (ゲド戦記)
 
Die Welt gerät ins Schwanken. Die Magie wird schwächer und auch das Sonnenlicht verliert mehr und mehr seine Energie, weshalb die Ernten sehr schlecht ausfallen. Daher müssen die Menschen hungern oder weiterziehen und auch die schwarze Magie gewinnt mehr und mehr an Macht. Sogar Drachen zeigen sich den Menschen. Ein sehr schlechtes Zeichen…
Inhalt Der Erzmagier Ged ist seit langer Zeit mal wieder auf Reisen, da merkwürdige Dinge in der Welt geschehen. Er macht sich auf, um die Ursache der immer schwächer werdenden Magie ausfindig zu machen. Auf seiner Reise muss er Meere mit einem Schiff überqueren, wobei ein starker Sturm aufkommt. Schnell ist die Ursache für diesen klar: Zwei Drachen bekämpfen sich in der Luft. Dass sich Drachen den Menschen zeigen, ist ein sehr schlechtes Zeichen. Es macht deutlich, dass die schwarze Magie an Kraft gewinnt und die Drachen aus ihrer Welt vertreibt. Als Ged endlich wieder Land unter den Füßen spürt, trifft er auf den Prinzen Arren, der von einem Rudel Wölfen gejagt wird. Ged rettet ihm das Leben und Arren schließt sich seinen Reisen an. Was bleibt ihm auch anderes übrig?
Denn Arren ist auf der Flucht vor seinen Landsleuten, da er den König, seinen Vater, erstochen hat und mit seinem magischen Schwert davon geeilt ist. Da er eine dunkle, scheinbar nicht zu bändigende Seite hat und nicht fähig ist zu begreifen, wie er so etwas getan haben kann, wendet er sich mehr und mehr von den Menschen ab.
Nach einem langen Fußmarsch kommen die Beiden in einer Stadt an, in der Ged Arren einen Mantel kauft. Sie besichtigen die Stadt und nach einer Weile trennen sie sich, da Ged zur Unterkunft gehen will. Jedoch ist es keine gute Idee den Jungen alleine zu lassen, was auch Ged bald einsieht, als er Arren mitten in der Nacht aus den Händen von Sklaventreibern befreien muss. Dabei wollte Arren nur einem Mädchen zur Hilfe kommen...
Sie gehen erneut auf Wanderschaft und kommen bei Geds alter Weggefährtin Tenar an. Sie beherbergt das Mädchen, dem Arren zur Hilfe kam. Doch schnell scheint die Idylle gestört: Viele haben es auf den Erzmagier abgesehen. Daher werden Tenar und das Mädchen entführt und Arren verzaubert. Geds Gefährten sind in den Fängen des Magiers Cobs, der es auf die Unsterblichkeit abgesehen hat.
Dt. Publisher:Universum Anime
Erscheinungstermin:09.11.2012
Preis (Amazon):28,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:115 Minuten
FSK:Ab 6 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0887254468394
Genres:Fantasy, Adventure
ProduzentenStudio Ghibli
AnimationsstudioStudio Ghibli
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Die Chroniken von Erdsee“ ist ein weiterer Film von Studio Ghibli aus dem Jahr 2006. Er basiert zum größten Teil auf dem dritten Buch zu „Erdsee“ von Ursula K. Le Guin. Miyazaki versuchte bereits Jahre zuvor einen Film zu der Geschichte von Erdsee zu machen, doch die Autorin lehnte jegliche Verfilmung ab. Jahre später, als die Autorin den Film „Mein Nachbar Totoro“ sah, wurde sie zum Ghibli-Fan und nahm erneut mit Miyazaki Kontakt auf und bewilligte eine Verfilmung. Miyazaki wollte sich jedoch aus dem Filmgeschäft zurückziehen und überließ die Regie seinem Sohn. Die Animationsarbeiten begannen im September 2005 und endeten im Mai 2006, woraufhin der fertige Film im Juni 2006 den Mitarbeiten vorgeführt wurde. Somit fiel die Produktionszeit kürzer als bei den Filmen „Das wandelnde Schloss“ und „Chihiros Reise ins Zauberland“ aus.









Umsetzung Gab es jemals einen Film von Ghibli, der grafisch und tontechnisch schlecht ausgefallen ist?
Natürlich nicht! Ghibli steht für eine Qualität an Filmen der Superlative. Auch wenn „Die Chroniken von Erdsee“ vielleicht nicht gleichzusetzen ist mit „Chihiros Reise ins Zauberland“, so kann er auf eine andere Art und Weise überzeugen. In HD Grafik und einer deutschen Vertonung in DTS-HD Master Audio 5.1 zeigt sich hier die moderne Qualität. Ebenfalls ist die japanische Tonspur vorhanden (in DTS-HD Master Audio 6.1). Zudem könnt ihr noch einen deutschen Untertitel anwählen, bei dem es sich nicht um einen Dubtitel handelt. Der Untertitel ist in einem einfachen Deutsch verfasst worden und beinhaltet keine textlichen oder grafischen Fehler.
Menü Das Blu-ray Menü besteht aus einer Szene von Arren, wie er auf einem Felsen an einer Küste auf das weite Meer sieht. Hierbei bewegen sich seine Haare und Kleidung im Wind. Im Hintergrund hört ihr Geräusche von Meer, Vögeln und Wind. Das Hauptmenü erscheint rechts unten. Wählt ihr hier eine Option an, so fährt das Untermenü oben rechts heraus.



Verpackung Leider lag uns nur eine Promotions-Version vor, weshalb wir die Verpackung nicht bewerten können.
Extras Auf der DVD ist für reichlich Bonusmaterial gesorgt. Hier findet ihr:
  • Storyboards zum kompletten Film
Hier seht ihr den ganzen Film mit Audio in Form von Storyboards.
  • Die Entstehungsgeschichte von „Therru’s Song“
Dies ist ein Bericht zur Premiere und den vorherigen Events zum Film, die in Tokyo stattfanden. Weil so viel Interesse an dem Lied von Therru bestand, wurde hier die Entstehungsgeschichte beschreiben. Außerdem gibt es einige Interviews der Produzenten.
  • NTV Special
Ein Special zum Film. Hier geht es um die Produktionsgeschichte, Entstehungsgeschichten und einige Interviews der Mitarbeiter.
  • Die Entstehungsgeschichte des Film-Soundtracks
Dieser Bericht ist eine Mischung aus den vorherigen Berichten zu „Therru’s Song“ und der Entstehungsgeschichte. Natürlich sind alle Berichte von unterschiedlichen Medien in Japan.
  • Hinter dem Mikrophon
Wie bei einigen Berichten zuvor wird auch hier von den Tonaufnahmen gesprochen und einiges gezeigt. Auch die Sprecher erzählen von ihrem Alltag und den Erfahrungen, die sie gemacht haben.
  • Trailer und TV-Spots
Hier findet ihr den langen Trailer zum Film und die TV-Spots, die für die PR verwendet wurden.
  • Studio Ghibli Trailershow
Zu guter Letzt sind hier einige Trailer zu anderen Ghibli Filmen zu sehen.






Fazit Wahrhaftig ein Film, der dem Image von Studio Ghibli treu bleibt. Dieser Film stammt aus dem Jahr 2006 und wurde nun in der Studio Ghibli Collection als Blu-ray neu verlegt. Dank der wunderbaren Qualität von Sound und Bild staunt man des Öfteren über das, was die Mitarbeiter eigentlich alles geleistet haben. Auch an den Fan-Service wurde hier gedacht: Die Blu-ray ist vollgestopft mit allerlei Berichten und Interviews zur Entstehungsgeschichte des Films. Wirklich ein Meisterwerk.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.1
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
1

Preis/Leistung
Preis/Leistung
2

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 01.04.2013
Bildcopyright: Studio Ghibli & Studio Ghibli, Dentsu Inc., Hakuhodo DY Media Partners, Mitsubishishoji Co., NTV, The Walt Disney Company, TOHO, Universum Film


X