Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Le Chevalier D’Eon Vol. 3

Originaltitel: シェヴァリエ ~Le Chevalier D'Eon~
 
Eine Revolution bahnt sich in Frankreich an und die vier Musketiere werden auf den Befehl des Königs Richtung Russland reisen, um so den Tod Lias aufzuklären. Doch auch in Russland scheinen Umbrüche im Gange zu sein, die mit aller Kraft verhindert werden müssen.
Inhalt Die Königlichen Psalmen, die seit dem Tod Lias auftauchen, befassen sich mit der Zukunft Frankreichs. Wer diese rezitiert kann große Kräfte freilassen, große zerstörerische Kräfte. Die Menschen, die diese beherrschen nennt man Dichter. Genau solch ein Dichter steht im Dienst des Königs: der Comte de Saint-Germain.
Die vier Musketiere sind auf dem Weg nach Russland, auf Befehl des Königs. Sie nehmen dazu die gleiche Route, wie einst Lia, die Schwester von D’Eon, es tat. Die vier Reisenden legen dazu einen Zwischenstopp in Köln, in Deutschland ein.
Da es beinahe Nacht wird, wollen sie hier übernachten, doch sie erwartet ein Hinterhalt. Die Musketiere bemerkten schnell, dass hier etwas nicht stimmt und reisen direkt ab.
Der Comte de Saint-Germain schrieb an die Gefolgsleute der Bruderschaft der Revolution um die vier Musketiere aufzuhalten, bevor sie in Russland ankommen. Daher werden sie nun von einem weiteren Dichter und einem Handelsmann verfolgt. Es ist ihnen gestattet Psalmen einzusetzen und die Jagd beginnt. Sie werden von einer großen Gruppe verfluchter Hunde angegriffen, die natürlich von einem Dichter gesteuert werden. Und auch in diesem Kampf erwacht die Seele Lias wieder im Körper ihres Bruders. Sie besiegt die Hunde auf dem Dom und die Verfolger ziehen ab. Auch die Musketiere reisen weiter Richtung Russland, denn sie wollen eine Audienz bei der Zarin Elisabeth erhalten. Dazu geben sie sich als Edelsteinhändler aus, um unauffällig ein Treffen arrangieren zu können. Doch auch hier in Russland werden Komplotte geschmiedet. Elisabeth soll ermordet und die Schuld auf die vier Musketiere geschoben werden. Nun muss D’Eon das Leben der Königin retten, wie es einst seine verstobene Schwester tat.
Dt. Publisher:OVA Films
Erscheinungstermin:29.01.2008
Preis (Amazon):20,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:90 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:4047528005533
Genres:Drama, Fantasy, Horror
ProduzentenDaisuke Katagiri, Hisao Iizuka, Katsuji Morishita, Mariko Seto
AnimationsstudioProduction I.G, Chevalier Production Team, Shochiku Co. Ltd., WOWOW
Episoden:7 - 9 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Le Chevalier D'Eon“ wurde seiner Zeit als multimediales Konzept veröffentlicht. Die Anime-Serie erschien zeitgleich auch im Novel- und Mangaformat. Alle drei Medien zeigten die Geschichte in unterschiedlichen Interpretationen. Wie der Schreiber „Ubukata“ bereits sagte, wird jede Version die andere vervollständigen. Die Serie wurde demnach von 2006 bis 2007 auf dem Sender WOWOW in Japan ausgestrahlt und danach als DVD Format auf den Markt gebracht. In Deutschland erschienen die DVDs bei OVA Films in 2008. Neben der Serie, Novel und Manga wurde 2006 auch der Soundtrack von BMG Japan veröffentlicht. Der Soundtrack zur Serie besteht aus 28 Songs, die sich aus Hintergrundmusik, Opening und Ending Musik zusammensetzen.








Umsetzung Wie auch auf der vorherigen, befinden sich vier Tonspuren auf der DVD: Zwei Deutsche Tonspuren, eine in Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1 und zwei japanische Tonspuren, wieder in Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1. Die deutschen Synchronstimmen passen zu den Charakteren im Anime und wurden authentisch gesprochen. Neben der guten Tonqualität kann man auch nichts Schlechtes über die Qualität des Bildes oder der Animationen sagen.
Zu den japanischen Tonspuren befindet sich natürlich ein deutscher Untertitel auf der DVD. Dieser ist zwar etwas pixelig, beinhaltet jedoch keine schriftlichen Fehler oder seltsame oder schwere Formulierungen.
Menü Das DVD-Menü dieser DVD ist exakt das Selbe wie auf der vorherigen DVD. Es ist ein animiertes Buch, das sich je nach Auswahl von Hauptmenü und Submenü aufschlägt und weiter blättert. Im Hintergrund hört ihr je nach Menüpunkt verschiedene Musikstücke des Animes.
Das DVD-Menü besteht dabei aus folgenden Optionen:
  • Filmstart
  • Kapitelwahl
  • Einstellungen
  • Bonusmaterial
  • Programminfo



Verpackung Die Verpackung der DVD ist ein schlichtes Design. Auf dem Cover seht ihr D’Eon mit seiner Frau, verziert mit einigen Ornamenten. Auf der Rückseite seht ihr wieder die üblichen drei Screenshots, Klappentext und technischen Angaben.
Extras Auf der DVD in dem Unterpunkt Bonusmaterial findet ihr eine kleine Artworkgalerie zu der Serie.


Fazit Le Chevalier D'Eon ist eine spannende Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Der Anime zeigt sowohl im Ton als auch in der Grafik überzeugende Qualität. Alle Charaktere besitzen in der deutschen Sprachausgabe hervorragende Synchronsprecher, die die Gespräche authentisch sprechen. Bei einem Preis von ca. 10 Euro bei drei Episoden, plus Bonusmaterial, liegt diese DVD im mittleren Preis-Leistungs-Verhältnis.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.1
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 12.12.2013
Bildcopyright: Production I.G & Chevalier Production I.G., Kodansha, Shochiku Co., Ltd., WOWOW


X