Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Ob Tanzgruppen, Jeopardy, Zeichner oder Merchandising: Das alles konnte man auf der DeDeCo in Dresden vorfinden, wo auch wir für euch dabei waren und sogar an einem Panel teilnehmen durften!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Le Chevalier D’Eon Vol. 7

Originaltitel: シェヴァリエ ~Le Chevalier D'Eon~
 
Maximilien hat den Kampf gegen das Oberhaupt der Medmenham-Abbey der Dichter verloren. Maximilien beging verrat an ihm, er hätte sein Nachfolger werden können. Doch damit hat der Kampf erst begonnen. Seine und Lias Seele vereinen ihre Kräfte.
Inhalt Das Oberhaupt der Dichter ist Tod. Lia und Maximilien haben ihn vernichtet, um den Plan der Zerstörung der Monarchie in Frankreich durchzusetzen. Dieser bringt nichts als Tod mit sich, doch das Volk Frankreichs wird in der neugewonnenen Freiheit erblühen.

In der Kathedrale finden die vier Musketiere ein Schreiben von Sir Dashwood. Dies beschreibt die Planung des Krieges zwischen Frankreich und England, um in England die Monarchie wieder auferstehen zu lassen. Das wiederum beweist die Unschuld von Durand. Zudem konnten sie das Buch der königlichen Psalmen in ihren Besitz bringen. Aber nur Lia kann das Buch öffnen.
Doch sie dürfen das Geheimnis der königlichen Familie nicht lesen. Sie machen sich Gedanken über das Buch, aber ihnen steht nicht zu die Geheimnisse zu lüften, sondern müssen das Buch zurück nach Frankreich bringen.
Allerdings besitzt Durand immer noch seinen Geheimauftrag vom König. Des Nachts verlässt er, zusammen mit dem Buch und den Papieren, die Herberge, doch Teillagorys verfolgt ihn und stellt ihn zur Rede. Was ist damals an dem Abend geschehen, als er von der englischen Regierung festgenommen wurde? Durand schlägt ihn bewusstlos und zieht weiter zur Französischen Botschaft. Der Packt mit dem König hat sich in Luft aufgelöst, denn die Papiere sind in ihrer Gewalt. Aber er will einen Pakt mit dem Botschafter schließen. Er erwähnt ihn nicht in den Papieren, dafür bietet er den anderen Musketieren einen versteckten und sicheren Unterschlupf. Denn Durand will seine treuen Begleiter nicht ermorden. Doch der wieder auferstandene Maximilien berichtet Durand, dass sein Vorhaben keinen Zweck haben wird, denn seine Freunde werden wahrscheinlich jetztfestgenommen werden…
 
Dt. Publisher:Alive
Preis (Amazon):20,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:90 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Horror
ProduzentenDaisuke Katagiri, Hisao Iizuka, Katsuji Morishita, Mariko Seto
AnimationsstudioProduction I.G, Chevalier Production Team, Shochiku Co. Ltd., WOWOW
Episoden:19 - 21 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Le Chevalier D’Eon“ ist ein Crossmedia-Projekt. Der Anime wurde zusammen mit Novel und Manga veröffentlicht. Die drei Medien zeigen verschiedene Interpretationen der Geschichte. Der Schreiber Ubukata erklärte, dass jedes Medium das andere ergänzt. Die Anime-Serie wurde in Japan von August 2006 bis Februar 2007 auf WOWOW ausgestrahlt. Zudem sendete Animax die Serie in Japan und weltweit. Die erste Folge hatte ihre Premiere am Ottawa International Animation Festival. Bereits im Oktober 2007 veröffentlichte Media Factory die Serie auf DVD in Japan. Zwei Jahre später wurde eine Gesamtbox aller 24 Folgen auf den Markt gebracht.









Umsetzung Auf der DVD befinden sich sowohl eine deutsche Synchronisation als auch eine original japanische. Beide Sprachen besitzen zwei verschiedene Tonspuren: eine in Dolby Digital 5.1 und die andere in DTS 5.1. Zur japanischen Tonspur gibt es noch einen deutschen Untertitel. Dieser ist gelb, leicht pixelig, aber fehlerfrei. Die deutsche Synchronisation besitzt hervorragende Sprecher. Jede Stimme passt zum Charakter.
Neben dem guten Ton zeigt sich das Bild auch in guter Qualität. Der Anime wurde im Format 16:9 produziert und zeigt neben 2D- auch 3D-Effekte.
Menü Das Menü gestaltet sich wieder in Buchfassung. Gelangt ihr zum Hauptmenü, so öffnet sich das Buch neben der Kerze auf dem Tisch. Wählt ihr einen der Menüpunkte aus, so blättert das Buch um. An Menüpunkten befinden sich folgende im Buch:
 
  • Filmstart
  • Kapitelwahl
  • Einstellung
  • Programminfo



Verpackung Die Verpackung gestaltet sich nicht anders als die vorherigen. Auf dem Cover seht ihr diesmal die vier Musketiere. Die Rückseite besitzt dieselbe Gestaltung wie bei den vorherigen DVDs. Es befinden sich, neben drei Screenshots, auch ein Klappentext und technische Informationen auf der Verpackung.
Extras Leider sind auch auf dieser DVD keine Bonusmaterialien zu finden.

Fazit Auch wenn ein neuer Friedenspakt zwischen Frankreich und England geschmiedet wird, bahnt sich eine Revolution an. Der König befahl die Vernichtung seiner Spione. Ist demnach die Loyalität zum König überhaupt noch wichtig? Zieht man für ihn in den Tod, oder sträubt man sich gegen die Monarchie für ein freies Frankreich?
Alles bewegt sich aufs große Ende zu…
Es bleibt weiter spannend: Wird eine Revolution in Frankreich die Monarchie stürzen? Wird König George von England abdanken? Und wird Durand den Auftrag des Königs durchführen?
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
6

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 29.12.2013
Bildcopyright: Production I.G Shochiku & Katsuji Morishita, OVA Films


X