Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Le Chevalier D’Eon Vol. 8

Originaltitel: シェヴァリエ ~Le Chevalier D'Eon~
 
Die Revolution hat begonnen. Als Robin D’Eon aus den Fängen des Duc und seines treuen Ritters Teillagorys befreien und flüchten will, treffen alle in einem Raum aufeinander. Es kommt zum Kampf zwischen D’Eon und Teillagorys. Wer wird am Ende dieses Schauspiels König sein?
Inhalt Während die Bürger in den Palast vordringen, versuchen Robin und D’Eon zu fliehen. Doch Teillagorys will die Zwei aufhalten. Es kommt zum Kampf zwischen beiden Parteien. D’Eon sowie Teillagorys werden schwer verwundet und der Duc schafft es zu fliehen. Teillagorys erliegt seinen Verletzungen.

Maximilien scheint für niemanden mehr zu arbeiten, außer zu Gunsten der Psalmen. Er richtet jeden hin, der sich gegen den König gewehrt hat. Maximilien scheint auf derselben Seite zu sein wie die Königin.
Unterdessen machen sich Robin und D’Eon auf den Weg nach Versailles. Das Buch der königlichen Psalmen muss an seinen Geburtsort zurückkehren.

Die Königin bittet beim König um das Leben der Musketiere. Es sind nicht alle eingeweiht gewesen sondern haben immer nur zum Wohle des Königs, der Monarchie und Frankreichs gehandelt. Die Königin hatte das Geheimnis gelesen, um ihren Mann und seine Einsamkeit zu verstehen, doch er stößt daraufhin nur mit Wein mit seiner Gemahlin an. Diese weiß, dass er sie vergiften könnte und dennoch trinkt sie ihr Glas leer, um in den Armen ihres Mannes zu sterben. Doch gerade in dem Moment kommt Anna, die Bedienstete der Königin und Verlobte D’Eons in das Zimmer, um bei der Königin zu sein und sieht mit an, was der König angerichtet hat.
Ludwig der XV sieht keine andere Wahl, als Anna hinzurichten.
Dt. Publisher:OVA Films
Preis (Amazon):17,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:90 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Horror
ProduzentenDaisuke Katagiri, Hisao Iizuka, Katsuji Morishita, Mariko Seto
AnimationsstudioProduction I.G, Chevalier Production Team, Shochiku Co. Ltd., WOWOW
Episoden:22 - 24 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Bei dieser DVD handelt es sich um die letzte dieser Serie. Neben dem Anime gibt es noch ein Novel und eine Manga-Reihe, die sich gegenseitig adaptieren. Der Manga wurde durch Kririko Yumeji illustriert und von Tow Ubukata geschrieben. Er unterscheidet sich gänzlich vom Anime. Die Geschichte basiert auf D’Eon de Beaumont, einem Polizisten, der auch zur Geheimpolizei des König Louis XV gehört. Er ist mit dem Fall der Mörder der Jungfrauen in Frankreich beschäftigt. Der Manga wurde im „Magazin Z“ von Kodansha und als acht Tankobon veröffentlicht. Der erste Band erschien im Oktober 2005.









Umsetzung Wie auch bei der vorherigen DVD, befinden sich auf dieser vier Tonspuren: zwei deutsche Tonspuren, eine in Dolby Digital 5.1 und eine in DTS 5.1, sowie zwei japanische Tonspuren, wieder in Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1. Die deutschen Synchronstimmen passen zu den Charakteren im Anime und wurden authentisch gesprochen. Neben der guten Tonqualität kann man auch nichts Schlechtes über die Qualität des Bildes oder der Animationen sagen.
Zu den japanischen Tonspuren befindet sich natürlich ein deutscher Untertitel auf der DVD. Dieser ist etwas pixelig.
Menü Bei dem Menü handelt es sich um ein Buch, das sich je nach Menüpunkt aufklappt und umblättert. Das DVD-Menü war bei jeder DVD das gleiche. Das einzige was sich ändert sind die Illustrationen im Buch. Das Hauptmenü besteht aus folgenden Submenüs:
 
  • Filmstart
  • Kapitelwahl
  • Einstellungen
  • Bonusmaterial
  • Programminfo



Verpackung Die Verpackung der DVD hat ein schlichtes Design. Auf dem Cover seht ihr den König mit seiner Frau, verziert mit einigen Ornamenten. Auf der Rückseite seht ihr wieder die üblichen drei Screenshots, Klappentext und technische Angaben.
Extras Als Extra findet ihr einen alternativen Abspann der Serie.


Fazit Die Serie zielt auf ein bestimmtes Ende hin, welches dem Betrachter Stück für Stück präsentiert wird. Nun werden die fehlenden Geschichtsfetzen zu einem großen Finale zusammengefügt. Es werden alle fehlenden Informationen aus der Vergangenheit gezeigt. Das große Geheimnis um die königlichen Psalmen wird aufgedeckt, das Geheimnis zwischen Lia und Maximilien und vor allem das große Geheimnis um König Ludwig XV wird gelüftet. Wird es zu einer Revolution in Frankreich kommen und den Sturz der Monarchie bedeuten oder hält das Volk weiterhin zu seinem König?
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.8
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 02.01.2014
Bildcopyright: Production I.G Shochiku & Katsuji Morishita, OVA Films


X