Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Naruto Vol. 04

Originaltitel: ナルト
 
Der Kampf um den Bau der Brücke artet weiter aus. Es wird spannend zwischen Zabuza, Haku und der Gruppe. Sasuke und Naruto treten gemeinsam gegen Haku an, doch dieser besitzt eine spezielle Kraft, wodurch es ungemein schwer wird, ihn zu besiegen…
Inhalt Naruto und Sasuke sind durch die Spiegel Hakus eingeschlossen. Diese reflektieren Hakus Bild und lassen ihn in Lichtgeschwindigkeit bewegen. Aus Hakus Sicht bewegt sich jeder in Zeitlupe. Diese Fähigkeit ist ein geerbtes Kekkei Genkai. Dies sind Fähigkeiten, die mit der DNA weitergegeben werden und nicht einmal durch ein Sharingan-Auge kopiert werden können.
Doch auch Kakashi hat es nicht leicht gegen Zabuza. Schon lange Zeit war er nicht mehr solch einem starken Gegner entgegen getreten. Beide setzen verschiedene Taktiken ein und verletzten sich gegenseitig schwer. Sakura versucht unterdessen, den Brückenbauer mit aller Macht zu beschützen. Aber Zabuza versucht ebenso, den Brückenbauer anzugreifen, um damit Kakashi aus seiner festen Verteidigung zu locken.
Naruto versucht mit seinen Schattendoppelgängern Hakus Spiegeltechnik zu vernichten - es bringt alles nichts. Und die Technik verbraucht zu viel Chakra. Nun zeigen sich die wahren Kräfte Sasukes. Er besitzt ebenfalls ein Kekkei Genkai und gewöhnt sich langsam an die Geschwindigkeit seines Gegners. Das Chakra von Haku ist schließlich auch begrenzt, denn dieser wird langsamer. Letzten Endes verausgabt sich Sasuke allerdings so stark, dass Haku ihn besiegt. Wer kann ihn noch aufhalten? Naruto kann es nicht fassen und es scheint die Kraft des Neunschwänzigen Fuchses freigesetzt zu haben. Voller Wut tritt er gegen Haku an…
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:23.02.2007
Preis (Amazon):13,97 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0693723024806
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenStudio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:15 - 18 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Der erste heftige Krampf gegen einen starken Gegner beginnt in der Serie. Und schnell fällt einem geübten Auge auf, wie zerstückelt dieser Anime durch die Zensur wurde. Es werden Szenen weggelassen und man hört nur den Sound des Angriffs oder es wird erwähnt, dass Zabuza Kakashi mit seinem Schwert verletzt hat, doch seine Kleidung ist unverwüstet, geschweige denn ist er verletzt. In einer anderen Szene wiederum besitzt er eine Schnittwunde, aus der ein wenig Blut tröpfelt.
In diesen Folgen wird deutlich, welche versteckten Kräfte in den Schülern stecken. Diese sind zwar noch nicht ausgereift, doch zeigen den Anfang der großen Ninja-Karriere, die auf die Jünglinge wartet.









Umsetzung Der Anime zeigt sich im Format 4:3, da er schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Die Qualität ist in Ordnung. Leider kann man wegen der deutschen Zensur nur die original japanische Fassung empfehlen, diese befindet sich jedoch nicht auf der DVD.
Auf der DVD sind statt dessen die zwei folgenden Tonspuren: Deutsch in Dolby Digital 2.0 und Japanisch in Dolby Digital 2.0. Die deutsche Synchronisation ist wie gewohnt sehr gut. Leider zeigt sich der Untertitel leicht pixelig, ist aber durch seinen hohen Kontrast zum Hintergrund dennoch gut zu lesen.
Menü Das DVD-Menü ist seit der ersten DVD immer das gleiche geblieben. Im Hauptmenü rollt sich neben Naruto eine Schriftrolle aus, die das Hauptmenü preisgibt. Wählt man hier ein Submenü aus, rollt sie sich wieder zusammen und das Submenü zeigt sich in einer anderen Schriftrolle, mit jeweils einem anderen Charakter. Im Hintergrund erklingt die Titelmusik zur Serie.
Im Hauptmenü sind folgende Optionen vorhanden:
  • Start – Startet alle Episoden in Folge
  • Episoden – Alle Episoden mit jeweiligen Kapitel werden angezeigt
  • Setup – Spracheinstellungen
  • Trailer – Trailershow des Publishers zu anderen Serien
  • Credits



Verpackung Die Verpackung gestaltet sich nicht viel anders als die vorherigen DVD-Verpackungen. Auf dem Cover ist diesmal Kakashi mit Naruto zu sehen. Denn diese DVD widmet sich Kakashi. Darum ist dieser auch auf der Rückseite zu sehen, neben Klappentext, Screenshots und technischen Daten.
Extras Da sich diese DVD dem Charakter Kakashi widmet, ist diesmal ein vierseitiges Booklet zu ihm vorzufinden. Dieser beinhaltet einen Steckbrief sowie einige Bilder zu dem mysteriösen Shinobi.

Fazit Der erste große Kampf hat sich mit diesen Episoden eingeleitet. Starke Gegner locken die versteckten Kräfte der angehenden Shinobi heraus. Und es wird spannend! Leider erkennt man an diesem ersten, großen Kampf, wie viel wieder an der deutschen Fassung geschnitten wurde, zwecks Zensur. Dem Betrachter können einige Ungereimtheiten auffallen.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 15.05.2014
Bildcopyright: Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo


X