Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Naruto Vol. 07

Originaltitel: ナルト
 
Weiter geht es zum nächsten Prüfungsteil der Chunin-Prüfung. Diesmal muss sich Team Sieben mit den anderen 26 Teams messen. Hierbei bekommt jedes Team eine Schriftrolle. Doch das Ziel ist es, ein anderes Team zu besiegen und sich weitere Schriftrollen einzufangen...
Inhalt Für Team Sieben wird es bei der zweiten Chunin-Prüfung um einiges schwieriger. Jedes Team erhält eine Schriftrolle mit dem Auftrag, einem anderen Team die Schriftrolle abzunehmen. Das kann natürlich nicht passieren, ohne das andere Team zu besiegen. Daher wird auch nicht jedes Team bestehen. Danach muss die Gewinnergruppe den Turm im Wald des Schreckens erreichen. Doch nicht nur andere Teams sind potentiell gefährlich, sondern es gibt auch andere Gegner im Wald. Die Prüfung wird daher über fünf Tage gehen.
Schnell ist Team Sieben dabei, mit konkurrierenden Teams zu kämpfen. Da Gegner hier auch die Gestalt anderer Personen annehmen können, traut Sasuke schnell niemanden mehr. Das Team vereinbart daher ein sehr langes Codewort, welches sich Naruto auf keinen Fall behalten kann. Anhand dieser Tatsache entlarvt Sasuke einen Gegner, der die Gestalt von Naruto angenommen und sich in das Team gemogelt hat. Dieser Gegner macht Sasuke und Sakura bewegungsunfähig. Von Naruto fehlt jedoch jede Spur. Er ist in ein Gefecht mit einer Riesenschlange verwickelt, die kurz davor ist, ihn zu verspeisen. Es gelingt ihm zwar, der Schlange zu entkommen, aber steht dann vor einem größeren Problem: Er muss Sakura und Sasuke helfen.
Der Shinobi aus dem Gras-Reich hat es zwar noch nicht geschafft, ihnen die Schriftrolle abzunehmen, doch hat er bereits Sasuke kampfunfähig gemacht. Naruto gibt alles, um zu verhindern, dass ihnen die Schriftrolle abgenommen wird. Er hat ist nicht leicht. Doch Sasukes Ehrgeiz wird durch Narutos Einsatz geweckt und sein Kampfgeist erwacht zu neuer Kraft. Der Kampf zieht sich in de Länge und der Kusa-Shinobi aus dem Gras-Reich setzt eine besondere Fähigkeit ein. Er verpasst Sasuke ein Mal am Hals, der dadurch bewusstlos umfällt. Da der Shinobi zuvor schon Naruto außer Gefecht gesetzt hat, ist Sakura nun auf sich allein gestellt.
Allerdings sind diese Kämpfe nicht das einzige, was passiert. Es ereignet sich ein weitaus größeres Unheil, in das der Gras-Shinobi und die Prüferin Anko verwickelt sind.
Naruto - Vol. 7
Dt. Publisher:Panini
Erscheinungstermin:25.05.2007
Preis (Amazon):15,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenStudio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:27 - 31 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Mit dieser DVD beginnt die Veröffentlichung der ungeschnittenen Version in Deutschland. Alle vorherigen sechs DVDs beinhalten die geschnittenen TV-Versionen der Episoden. Zudem wurde ein neues Intro eingeführt.
Diese DVD umfasst die Geschehnisse zum zweiten Teil der Chunin-Auswahlprüfung. Diesmal geht es im Kampf gegen Gegner und nicht um eine schriftliche Prüfung, die den Spannungsbogen erheblich in die Höhe steigen lässt, denn scheinbar entwickelt sich etwas im Hintergrund, das eine Gefahr für jeden ausübt und keinen Teil der Prüfung darstellt.









Umsetzung An der Umsetzung hat sich, bis auf das Hinzufügen der ungeschnittenen, japanischen Version, nichts verändert. Das Bildformat ist weiterhin in 4:3 und der Sound in Dolby Digital 2.0. Zudem befinden sich eine deutsche und japanische Tonspur mit deutschem Untertitel auf der DVD. Dieser ist wie gewohnt leicht pixelig, aber verständlich. An der Besetzung der Synchronsprecher wurde auch nichts verändert. Diese passen daher weiterhin sehr gut zu den Charakteren.
Menü Am DVD-Menü-Design wurde weiterhin nichts verändert. Dieses ist vollkommen animiert, indem sich eine Schriftrolle ein- und ausrollt, wenn ihr von Menüpunkt zu Menüpunkt wechselt. Im Hauptmenü begegnet ihr Naruto neben der Schrittrolle. In den Submenüs kommen jeweils andere bekannte Charaktere. Im Hintergrund ist die Titelmusik des Anime zu hören.
Das Hauptmenü besteht dabei aus folgenden Punkten:
 
  • Start – Startet aller Folgen in Reihe
  • Episoden – Kapitelübersicht der Episoden
  • Setup – Sprachauswahl
  • Trailer – Trailer anderer Anime-Serien des Publishers
  • Credits



Verpackung Mit dieser DVD wurde der Verpackung ein neues Design verpasst. Diese zeigt sich nun in verschiedenen Grautönen mit Naruto in Farbe auf dem Cover. Auf der Rückseite findet ihr Angaben zur DVD, den üblichen Klappentext und einige Screenshots zu den Folgen.
Extras Als Extra wurde erneut ein vierseitiges Booklet beigelegt. Diesmal handelt das Booklet vom Hokage der dritten Generation und Orochimaru.

Fazit Endlich wird die ungeschnittene, japanische Version auf der DVD mitgeliefert. Fans der Reihe werden sich sehr darüber freuen, nicht mehr vor zensierte Tatsachen gestellt zu werden, denn Naruto wird mit dem Alter nur stärker und die Kämpfe demnach heftiger als zuvor. Es ist und bleibt ein guter Anime, der mehr und mehr von seiner Stärke preisgibt. Es bleibt spannend bei der Chunin-Prüfung.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Julia Kefenhörster
Grafiker: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Datum d. Artikels: 28.06.2014
Bildcopyright: Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo, Panini Video


X