Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

BTOOOM! Vol. 2 (Blu-ray)

Originaltitel: Btooom! (ブトゥーム)
 
Sakamoto hat seit der Landung auf der Insel und dem Start des tödlichen Spiels, eine Gruppe gefunden. Ein alter Mann und ein Mädchen haben sich ihm angeschlossen. Doch die beiden sollte man nicht unterschätzen. Niemand ist ohne Grund diesem Spiel zugewiesen worden…
Inhalt Ryōta Sakamoto ist nicht mehr alleine unterwegs. Er und ein älterer Mann namens Kiyoshi Taira haben ein Team gebildet. Beide sind bei der Suche nach einer Proviantbox, die regelmäßig über der Insel abgeworfen werden, auf den Jungen Kōsuke Kira gestoßen. Dieser hatte gerade eben seinen Vater ermordet, als dieser wieder versuchte, ihm wehzutun. So platzierte er eine seiner Bomben und jagte ihn in die Luft.
Kira hat durch die lebenslange Folter durch seinen Vater psychische Probleme. Das Leben besitzt für ihn keinerlei Gewichtigkeit mehr, deshalb hat er Spaß am Töten.
Ryōta und Kōsuke beginnen, gegeneinander zu kämpfen, da Kōsuke ihm keine andere Wahl lässt. Er jagt ihn, da er sich für einen der besten BTOOOM!-Spieler auf dieser Insel hält. Doch Ryōta schafft es gerade noch, ihn zu stoppen und hätte ihn dabei beinahe umgebracht. Er bindet ihn an einen Baum fest und nimmt ihm all seine Bomben und seinen Proviant weg. Dennoch hinterlässt er ihm aus Mitleid eine Mahlzeit.
Ryōta nimmt durch den Radar einen anderen Spieler wahr und trifft auf ein blondes Mädchen. Sie ist bereit ihn zu töten, wenn es denn sein muss. Da schon mehrere Männer versucht haben, sie zu vergewaltigen oder ihr Gewalt anzutun, vertraut sie keinem Mann – auch nicht Ryōta! Es kommt zu einer Auseinandersetzung, in der sie sich selbst außer Gefecht setzt. So kommt es, dass Ryōta sie mitnimmt und die Gruppe schon zu dritt unterwegs ist. Doch bereits in der Nacht werden sie erneut angegriffen und diesmal nicht von anderen Spielern…
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:31.01.2014
Preis (Amazon):26,52 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Action, Adventure
ProduzentenSun TV, Tokyo MXTV, Showgate, Sotsu Agency, et al.
AnimationsstudioMadhouse, Studio Twinkle, et al.
Episoden:4 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Bereits in der ersten Folge auf dieser Blu-ray kommt es zu dem ersten echten Gefecht, in der Ryōta zeigt, was er durch das jahrelange Spielen und dem internationalen Erfolg erreicht hat. Die Handlung, wie es zu diesem Spiel kam und warum gerade diese Spieler auserwählt wurden, wird nach und nach deutlicher. Die Geschichte reicht dem Zuschauer immer wieder neue Fetzen, die zu den Hintergrundgeschichten der Charaktere gehören.
Für den Autor der Serie, Junya, Inoue, ist „BTOOOM!“ sein erster großer Erfolg als Mangaka. Zuvor hat er Serien wie „La Vie en Doll“, „Otogi Matsuri“ oder auch „Youkai Hunter: Yami no Kyakujin“ veröffentlicht.









Umsetzung An der Qualität in Bild und Ton hat sich seit der ersten Blu-ray nichts verändert. Das Bild ist, wie immer, klar und strahlt voller satter Farben. Auch der Ton ist weiterhin ohne Mängel in DTS-HD MA 2.0 sowohl in Deutsch als auch Japanisch auf der Blu-ray. Zu der japanischen Tonspur folgt noch ein deutscher Untertitel, der kontrastreich, fehlerfrei und unter anderem kein Dubtitel ist. An der Qualität der Synchronsprecher hat sich nicht viel verändert. Zwar erleiden manche Szenen gewisse glaubwürdige Einbrüche einiger Charaktere, dennoch bleibt es im Allgemeinen stabil auf einer guten Ebene.
Menü Bei dem Blu-ray Menü handelt es sich um dasselbe, als zuvor bei der ersten Blu-ray. Angepasst wurde das Bild an der rechten Seite, welches nun das Coverbild der zweiten Blu-ray zeigt. Links daneben befindet sich das Menü mit folgenden Optionen:
 
  • Start – Startet alle Episoden in Reihe
  • Sprachen – Sprachauswahl
  • Episoden – Episodenauswahl
  • Trailer – Trailershow verschiedener anderer Anime aus dem Haus Kazé

Das Menü wird weiterhin durch dieselben Sequenzen eingeleitet und beinhaltet keine weiteren Animationen. Im Hintergrund ist ein Lied der Serie verwendet worden, nicht die Intromelodie.




Verpackung Die Verpackung ist im gleichen Design wie sein Vorgänger gehalten. Auf dem Cover ist der Kampf zwischen Ryōta und Kōsuke zu sehen. Auf der Rückseite befinden sich wieder einige Screenshots, der allvertraute Klappentext und ein paar technischen Angaben zu der Blu-ray.
Extras Auf der Blu-ray sowie in der Verpackung befinden sich keine Extras.

Fazit Langsam zieht der Anime in der Spannung an. Ryōtas Gruppe wächst und somit auch die Anzahl an Kontaktmomenten mit anderen Spielern. Es bleibt immer ungewiss, wie sich Spieler verhalten werden: Feind oder Freund? Zudem bleibt es immer ungewiss, wie sich seine „Freunde“ im Verlauf noch verhalten werden. Bleiben sie an seiner Seite oder springen sie ihm irgendwann in den Rücken?
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.9
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
6

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
6

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 19.12.2014
Bildcopyright: Madhouse, Btooom! Producation Committee, Flying Dog, Shinchosa, Showgate, Sotsu Co., Ltd., Studio Mausu, The Klockworx Co., Ltd., Kazé


X