Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Tenkai Knights - Die Tenkai Ritter Vol. 6

Originaltitel: Tenkai Knights / テンカイナイトTenkai Knights / テンカイナイト
 
Vor der letzten Schlacht ist jeder der Knights mit seinen eigenen Gefühlen beschäftigt, doch sie glauben an ihren Teamgeist. Immerhin geht es um alles. Ihre geliebte Erde und Quarton. Vilius ist stark und Gen und Beni stehen auch auf der dunklen Seite.
Inhalt Episode 23: Der Drachenschlüssel-Quest
Die Knight sind auf der Erde immer noch auf der Suche nach dem Schwarzen Drachenschlüssel. Beni hilft ihnen dabei und die Jungs haben Erfolg. Damit spielen sie den Schlüssel jedoch genau in Gens Hände.

Episode 24: Die Schlacht beginnt
Vilius konnte die Wächter nicht bezwingen und das Portal nicht öffnen, aber er hat dafür gesorgt, dass sich Quarton und die Erde aneinander annähern und zu verschmelzen drohen. Der Wächter Borias schickt die Knights zurück zur Erde. Sie bereiten sich, jeder auf ihre eigene Weise, auf den letzten Kampf vor.

Episode 25: Die Entfesselung des Dunkeln
Die letzte Schlacht auf Quarton hat begonnen und die Knights greifen Vilius Festung an, um den Drachen zurück zu erobern, damit Dromus den Schwarzen Drachenschlüssel nicht einsetzen kann. Allerdings stellt sich ihnen genau Dromus in den Weg.

Episode 26: Ein neuer Knight
Vilius gibt nicht auf und erweckt mit dem Schwarzen Drachenschlüssel den Tenkai-Drachen zum Leben. Werden Quarton und die Erde wirklich verschmelzen? Guren und die Knights halten sich tapfer, denn sie arbeiten als Team. Können sie beide Planeten retten? Und was wird aus Gen?
Tenkai Knights - Die Tenkai Ritter
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:01.12.2014
Preis (Amazon):10,21 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 6 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017502988
Genres:Action, Adventure
ProduzentenStudio BONES
AnimationsstudioBONES
Episoden:23 - 26 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die letzte DVD der Serie beginnt, wie üblich bei Heldenserien, mit der letzten Schlacht. Daher lüften sich die letzten Geheimnisse. Einige, die man schon ahnen konnte oder wusste und andere, die die Motive der Gegenseite aufdecken.
Trotz der ernsten Schlacht und Motive bleiben die Witze nicht aus. Und anstatt nur zu kämpfen, müssen die Knight-Jungs immer wieder etwas Neues verdauen. Sei es die sich nähernde Verschmelzung oder gestörte Portale.
Endlich werden Gens Hintergründe und seine Gefühle preisgegeben. Dazu kommt die Entschlossenheit und die mutige Verzweiflung der Knights, was die ganzen Folgen emotional macht. Zum Schluss taucht sogar noch einmal ein neuer Tenkai-Modus auf.









Umsetzung Die deutsche Synchronarbeit ist auf DVD sechs der Reihe auch sehr gut gelungen und bringt die Action, Gefühle und Witze klasse rüber. Allerdings ist alles beim Alten geblieben: Nur die deutsche Synchronisation, keine Untertitel und keine Extras. Wirklich schade für eine längere Serie.
Über die Bild- und Tonqualität gibt es nichts zu meckern, außer den Aussetzern am Anfang jeder Folge. Die ersten Buchstaben beziehungsweise Wörter der Einleitungssätze fehlen. Man sieht ein Bild und Gurens Erklärung setzt später ein und mitten im Satz. Man kann sich zwar denken, was er sagen wollte, allerdings ist es schade, es so abgehackt zu haben. Die Kämpfe sind wieder cool gestaltet und besonders die direkten Kämpfe von Guren und Gen sind eine tolle Einlage zwischen den Roboterkämpfen.
Menü Auf der letzten DVD hat sich am Hauptmenü nichts außer dem Tenkai-Kämpfer geändert. Auf dem schwarzen Hintergrund gibt es die Erde, Quarton und Vilius auf der rechten Seite.
Menüauswahlpunkte stehen im Folgenden:

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden (23-26)

Daher gibt es keine Untermenüs. Der Cursor ist ein weißer Pfeil, der nach rechts zeigt. Zur Untermalung läuft das kurze Openinglied in Dauerschleife ab.

Verpackung DVD sechs kommt in einer schwarzen Standardhülle mit schwarzem Hintergrund. Auf dem Cover ist Vilius mit seinen beiden Untergebenen Slyger und Granox auf Quarton zu sehen. Auf dem Backcover gibt es Screenshots zur Serie, eine kurze Zusammenfassung der Handlung, sowie die üblichen Daten: Episodenanzahl, Sprache, Laufzeit, Format und Sound.
Die DVD selbst zeigt den gleichen Hintergrund des Covers mit einem Vilius in Titan-Form.
Extras Zu den Extras ist nur das Wendecover zu dieser DVD zu nennen.

Fazit Die letzte DVD der Serie hat es noch einmal in sich. Hier wird Spannung mit Gefühlen und Witzen kombiniert und ergibt in der Mischung ein schönes Finale. Auch, wenn die Denkweise mancher Rächer etwas schnell umschlägt. Leider kommt DVD sechs erneut blank und ohne Extras, aber für Tenkai Knight Fans ist es auf jeden Fall ein schöner Abschluss der Geschichte mit einem Ausblick auf eine eventuelle Fortsetzung. Denn die Tenkai Knights sind stets bereit.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.6
DVD-Menü
DVD-Menü
5.5

Extras
Extras
5.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 07.07.2015
Bildcopyright: Bones / Shogakukan Music & Digital Entertainment / Mitsuru Hongo / Kazé Anime


X