Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Hamatora - The Animation Vol. 2

Originaltitel: ハマトラ / Hamatora (ハマトラ)
 
Merkwürdige Fälle säumen Yokohama. Immer wieder werden Minimum-Holder ohne ihre Gehirne tot aufgefunden und normale Menschen besitzen plötzlich ein Minimum. Wie geht das? Während die Mitglieder von Hamatora Fälle lösen, grübelt Art auf seine eigene Weise.
Inhalt Episode 4: Umherwandelnder Totempfahl
Nice und Murasaki sind nicht die einzigen Minimum Holder, die ihr Geld mit ihren Fähigkeiten verdienen. Auch Honey und Three gesellen sich zu den anderen und machen als Bodyguards doch ihr eigenes Ding. Ein Fall darf natürlich nicht fehlen: Immer mehr Jugendliche kommen auf merkwürdige Weise an eine Waffe und begehen Überfälle. Wer gibt ihnen diese Kraft?

Episode 5: Schweiß, Muskeln und ich
Hajime gewinnt eine Übernachtung in einem Thermalbad und reist mit Honey und Koneko dorthin. Durch einen Auftragszufall treffen sie dort auf das Team Nice und Murasaki und Ratio und Birthday. Chaos ist vorprogrammiert. Vor allem als das Verführungs-Minimum eines Mannes zum Einsatz kommt, bei dem Frauen Nebensache werden. Ein No-Go für die ignorierten Mädels.

Episode 6: Die Leiden des Hellsehers
Wer vergibt Minimums an normale Menschen, die nicht damit geboren wurden?
Art und Nice versuchen es heraus zu finden, denn es werden immer mehr Minimum-Holder-Gehirne gestohlen. Währendessen taucht das Mädchen Qui wieder auf und wird entführt. Birthday und Ratio übernehmen den Fall, da sie Qui von früher kennen und man erfährt etwas über die Vergangenheit der beiden Minimum-Holder.
Hamatora - Vol. 2
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:29.05.2015
Preis (Amazon):21,49 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Fantasy, Action
Produzentencafe Nowhere, Hamatora Project
AnimationsstudioNAZ
Episoden:4 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die zweite DVD fängt mit viel Humor an, obwohl es eigentlich weiterhin um einen starken Gegner und gefährliche Aktionen geht. Doch die Dialoge und manch ein immer wieder auftauchender Nebencharakter können einen nur Schmunzeln lassen. Ebenso die irgendwie seltsamen Zufälle, wie sich alle Hamatora-Mitglieder immer wieder treffen und doch an einem einzelnen Fall arbeiten anstatt an drei verschiedenen.
Dennoch bleibt die eigentliche Hintergrundgeschichte ernst: Das Thema „Minimum-Holder sein und nicht sein“ ist immer zugegen. Gerade, wenn die Wünsche der normalen Menschen erfüllt werden. Die DVD ist nicht umsonst den beiden Charakteren Birthday und Ratio gewidmet. Man erfährt in der sechsten Folge nicht nur mehr über sie, sie sind ebenso in den anderen beiden Folgen ständig zugegen.






Umsetzung Die zweite DVD hat wie ihr Vorgänger eine sehr gut Bild- und Tonqualität und die deutsche Synchronisation ist weiterhin vorbildlich. Die neuen Charaktere fügen sich gut ein und haben passende Stimmen erhalten.
Wie üblich gibt es die gelben Kazé Untertitel, die keine Dubtitel, gut zu lesen und verständlich sind. Ab und an stimmen sie zwar nicht mit dem deutschen Gesprochenen überein, aber das ist die Schuld des Textes und nicht der Entwickler. Etwas unverständlich ist nur, wieso man häufig ein Essen im Untertitel anders betitelt als in der Synchronisation. Wie schon bei den ersten drei Folgen, werden die Minimumaktivitäten oft mit einem Filter belegt, der die Farben verändert und zeigt, dass der Charakter gerade sein Minimum aktiviert hat. Dadurch entstehen coole Effekte.
Menü Dieses Hauptmenü zeigt sich ebenfalls auf dunklem Hintergrund mit gelben Einwürfen und Schrift in der rechten unteren Ecke, zudem Videoausschnitte aus der Serie, während links unter dem Titel folgende Punkte zur Anwahl bereit stehen:

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Sprachen: Deutsch und Japanisch (DE UT)
- Untertitel: Deutsch An / Deutsch Aus
- Episoden: Separate Auswahl der jeweiligen Episoden 4-6
- Trailer: K-On! – The Movie, Das Mädchen, das durch die Zeit sprang, Nisekoi, Ouran Highschool Host Club
- Credits: Spielt die Credits ab

Der Cursor dazu ist ein pinkes Dreieck, welches auf der Spitze steht. Es gibt keine Untermenüs. Alles wird in der Mitte des Hauptmenüs eingeblendet und zur Auswahl bereitgestellt. Im Hintergrund läuft eine Melodie aus der Serie in Dauerschleife.



Verpackung Die zweite Hamatora DVD kommt in einer gewöhnlichen, transparenten Standard-DVD-Hülle. Auf dem Cover sind die Minimum-Holder Birthday und Ratio von der Detektei Hamatora auf einem gelben Hintergrund mit blau-lila Elementen zu sehen.
Auf der Rückseite des Inlays gibt es drei Screenshots, eine Zusammenfassung der Geschichte und die üblichen Daten zu Rechten, Sprache, Episoden und so weiter.
Die DVD selbst weist das gleiche Bild wie das Cover auf.
Extras Neben dem Wendecover gibt es ein schwarzes Booklet und zwei Profile-Karten. Je eine von Birthday und Ratio. Im Booklet sind Charakterprofile zu Birthday, Ratio, Chiyu und Mao zu finden. Dazu bieten die Extras zu jeder Folge ein „File of“ mit den Höhepunkten und eine Doppelseite mit „Production Designs“ zu Orten der weiteren Folgen. Außerdem sind noch ein paar Anime-Trailer auf der DVD selbst enthalten.



Fazit Während die erste DVD im Zeichen von Nice und Murasaki stand, sind es hier Birthday und Ratio. Was nicht nur an den externen Extras zu erkennen ist, sondern ebenso an den Folgen, in denen die beiden nun regelmäßig auftauchen.
Allgemein sind diese drei Folgen eher auf Comedy getrimmt und werden erst in der sechsten Episode etwas ernster. Daher erfährt man zwar etwas über neue und alte Minimum-Holder, aber wirklich voran geht die Geschichte nicht. Da muss man schon bis DVD drei warten.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
2.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
4

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 13.11.2015
Bildcopyright: AV Visionen GmbH, NAZ / Seiji Kishi, Hiroshi Kimura / cafe Nowhere / Hamatora Project / VIZ Media Switzerland SA / Kazé Anime


X