Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Sailor Moon S - Box 5

Originaltitel: Bishojo Senshi Sailor Moon ( 美少女戦士セーラームーン)
 
Neue Gegner tauchen auf und Bunny fühlt sich nutzlos, denn der Silberkristall scheint nichts gegen die Gegner ausrichten zu können. Die Feinde sind dabei auf der Suche nach Talismanen, die den heiligen Gral herbeirufen. Auch neue Sailor Krieger tauchen auf, die jedoch nichts mit den anderen fünf zu tun haben wollen.
Inhalt Die neuen Gegner haben es in sich. Sie sind wesentlich stärker als die, denen die fünf Sailor Krieger zuvor begegnet sind. Zudem folgt, dass Sailor Moon mit ihrem Stab und dem Silberkristall nichts gegen diese neuen Feinde ausrichten kann. Sie kann sich nicht einmal mehr verwandeln. Sie fühlt sich nutzlos und kann Ray im Kampf gegen das Monster nicht helfen. So versucht Ray allein, das Monster abzuwehren und Bunny hilft ihr so gut es geht. Doch die neuen Feinde haben es auf ihr reines Herz, ihren Talisman, abgesehen. Tuxedo Mask taucht ebenfalls auf und versucht den beiden, soweit es seine Macht zulässt, beizustehen. Durch die Verzweiflung Bunnys und die Liebe zwischen ihr und Mamoru, scheint sich der Silberkristall zu verwandeln und stellt Bunny eine neue Brosche mit einem neuen Stab zur Verfügung. Jetzt kann sie sich wieder verwandeln und gegen das Monster antreten. Doch gerade, als sie Ray ihr Herz zurückgeben will, tauchen zwei unbekannte Sailor Kriegerinnen auf. Sie sind ebenfalls auf der Suche nach den Talismanen, dieselben, die die Gegner suchen. Rays Kristall des Herzen ist allerdings kein besonderer Talisman und so verschwinden die beiden wieder. Die neuen Sailor Krieger stehen daher nicht auf der Seite der anderen Sailor Kriegerinnen, sondern sind auf ihrer eigenen Mission unterwegs. Sailor Moon kann das Monster letzten Endes besiegen, es bleibt jedoch ungewiss, wie es weiter gehen soll und was es mit den neuen Sailor Kriegerinnen auf sich hat.
Zur gleichen Zeit tauchen im Freundeskreis der Sailor-Kriegerinnen zwei neue Schüler auf: Haruka und Michiro. Jeder scheint Haruka für einen Jungen zu halten und umwirbt sie. Michiro hingegen ist sehr talentiert und das in vielen verschiedenen Gebieten. Wer sind die beiden wirklich und wo kommen sie her?
Sailor Moon - Vol. 5 - Sailor Moon S
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:08.10.2014
Preis (Amazon):70,04 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:475 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Romantik, Fantasy, Shōjo
ProduzentenNaoko Takeuchi
AnimationsstudioToei Animation
Episoden:90 - 108 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Mit „Sailor Moon S“ startet die Serie in ihre dritte Staffel. Passend dazu tauchen neue Gegner auf und es wird mehr zur eigentlichen Geschichte des Silberreichs bekannt gegeben. Außerdem erscheinen erstmals wieder neue Kriegerinnen, die sich der eigentlichen Gruppe nicht anschließen, sondern ihre eigene Mission verfolgen. Diese wird erst in der folgenden Box bekannt gegeben. „Sailor Moon“ zählt zu den erfolgreichsten Manga- und Anime-Serien weltweit. Sie hat im Gebiet „Shojo“ und „Magical“ den ersten Schritt gemacht und es folgten weitere Serien, die sich an ihr orientiert haben. So ziemlich jedes Mädchen der neunziger Jahre hat diese Serie im Fernsehen auf RTL2 verfolgt. Vor allem in Deutschland wurde die Serie am Anfang des Manga- und Anime-Booms ausgestrahlt.









Umsetzung Mit dieser Staffel schreiten wir weiter in ihrer Geschichte und wir merken anhand der Umsetzung, das Fehler wie Bildruckler oder Rauschen weniger auftreten. Weiterhin hat sich eher wenig verändert. Die Sprecher sind dieselben, wie in der Staffel zuvor und Bild und Ton sind immer noch im 4:3 Format in Dolby Digital 2.0. Auf allen fünf DVDs werden die Episoden sowohl in Deutsch, als auch im original Japanischen mit deutschem Untertitel angeboten. Der Untertitel erscheint dabei im typisch gelben, leicht pixeligen Aussehen und lässt sich recht angenehm lesen.
Menü An den DVD-Menüs wurde des Weiteren nichts verändert. Sie sind nicht animiert und zeigen einen Charakter des Anime neben den Menüpunkten. Im Hintergrund ist die Titelmusik des Animes zu hören. Für jede DVD gibt es zwei Hauptmenüs - der Sprache entsprechend. Im eigentlichen Menü könnt ihr zwischen den einzelnen Episoden wählen oder auf „Start“ klicken, sodass alle in einer Reihe abgespielt werden.





Verpackung Die Verpackung wurde im gleichen Stil wie ihre Vorgänger gestaltet. Diesmal hüpft Sailor Moon in einem grellen Lila mit Glitzer auf dem Frontcover und wirbt für diesen Schuber. Auf der inneren Verpackung ist sie mit ihrem neuen Stab und die beiden neuen Sailor Kriegerinnen zu sehen, bevor diese weiter ausgeklappt werden kann und man so zu den fünf DVDs gelangt. Bei der Gestaltung des Schubers und der Verpackung wurde sich große Mühe gegeben.
Extras Als Extra liegt der Verpackung ein achtzehnseitiges Booklet mit Chibimoon auf dem Cover bei. Hier finden sich Informationen zu den neuen Gegnern und den neuen Sailor Kriegerinnen. Zudem fehlen schöne Bilder und ein Episodenführer nicht. Neben dem Booklet wurde, wie bei den vorherigen Boxen, vier Sticker der Sailor Krieger beigefügt. Auf den DVDs sind leider keine Extras vorhanden.

Fazit Neue Gegner – neue Gefahren. Die Erde scheint erneut dem Untergang geweiht zu sein, wenn die fünf Kriegerinnen nicht einschreiten. Die neuen Feinde haben es in sich und es erfordert noch mehr Kraft und Mut, um mit ihnen fertig zu werden. Neue Sailor Kriegerinnen treten auf den Plan, scheinen aber ihren eigenen Weg zu gehen. Sind sie auf der Seite des Bösen oder der Sailor Kriegerinnen? Neben einer gut gestalteten Box und dem japanischen Original wurden einige Extras beigelegt – eine gelungene DVD-Box!
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
3

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.0
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
3.5

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 22.11.2015
Bildcopyright: Toei Animation, Toei Agency, TV Asahi, Kazé


X