Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Senran Kagura Vol. 2 (Blu-ray)

Originaltitel: Senran Kagura (閃乱 カグラ)
 
Nachdem die Shinobi des Lichts sich einige gröbere Niederlagen eingestehen mussten, bleibt ihnen nun nur noch eines: Trainieren. Und das noch viel härter als zuvor. Immerhin gilt es nun, schnell stärker zu werden. Natürlich läuft auch hier nicht alles ganz ohne Probleme.
Inhalt Was gibt es im Sommer schöneres, als einen Ausflug mit Freunden auf eine kleine Insel machen? Das denken sich auch die Mädchen der Hanzou Akademie, als sie sich auf ihr Trainingscamp am Meer vorbereiten. Doch von Bikini-Bräune, Strandpausen und herumplantschen kann nicht die Rede sein – eher im Gegenteil. Denn im Gegensatz zu ihren Erwartungen, hat ihrer Lehrer ganz andere an sie gestellt. Immerhin sind sie nicht zum Vergnügen, sondern in erster Linie für ein Training hier, damit sie sich hoffentlich bald auf einer Höhe mit den dunklen Shinobi-Schülerinnen messen können. Besser wäre es natürlich, sie würden diese sogar überflügeln. Nun heißt es erst einmal, die alte Hütte putzen und für das Abendessen sorgen. Dabei lässt man sie hier nicht in Ruhe. Während ihr Lehrer einer alten Erinnerung nachhängt, geraten seine Schüler in Bedrängnis.
Selbst wenn die dunklen Shinobi sie ern
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:30.05.2014
Preis (Amazon):26,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017501851
Genres:Comedy, Fantasy, Action
ProduzentenAT-X, Tokyo MX
AnimationsstudioAnimation Studio Artland
Episoden:4 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Während die Handlung in der zweiten Volume zwar ein wenig an Fahrt gewinnt, hat man auf einmal wieder das Gefühl, dass alles etwas zu schnell passiert. Egal, ob es Fortschritte oder wichtige Geschichtsfetzen sind, hin und wieder geht vieles unter, weil man sich schon am nächsten Punkt befindet, bevor man den vorigen wirklich behandelt hat. Somit fällt es schwer, wirklich den Faden der Geschichte zu greifen und man sucht schon beinahe nicht mehr nach dem tieferen Sinn dahinter.
Wer jedoch Fan des Spiels oder von Ecchi mit einer gehörigen Portion Fanservice ist und dabei keine all zu tiefe Story verlangt, der wird vielleicht durch den Witz und die Action gerne zusehen, vor allem, da bei gewissen Kampftechniken der „Schutz“ geringer wird.





Umsetzung Dieser Punkt bleibt konstant gut, wenn aber - zugegebenermaßen - teilweise reine Geschmackssache. Das Bild zeigt sich klar und wie immer sind die Linien schön herausgearbeitet. Auch die Farben, die sich an die helleren, fröhlicheren Momente genauso wie an die dunklen Kampf oder Erinnerungen anpassen, überzeugen. Der Ton in seinem DTS HD MA 2.0 Format besticht durch gute Qualität, bei der man eigentlich gerne hinhört.
Die Synchronisation ist, gerade wenn man die deutschsprachige Version ansieht, etwas gewöhnungsbedürftig und klingt in vielen Ohren wahrscheinlich ein wenig unnatürlich. Allerdings betrifft das bei Weitem nicht alle Charaktere. Einige sind sogar sehr gut besetzt. Ob man letztlich damit zufrieden ist, ist jedoch Ansichtssache. Trotz allem kann man auf das sehr gute Original zurückgreifen. Dieses wird dann mit den Kazé-eigenen Untertiteln versehen, mit denen sich Untertitel-Anfänger ebenfalls anfreunden dürften.
Menü Logo und rechtliche, sowie FSK Hinweise erwarten uns, bevor wir mit einem kleinen Übergang im grünen Hauptmenü der Serie landen. Hier gibt es neben dem Cover-Artwork auf der linken Seite die Auswahlpunkte zu finden, welche sich nach unten ausklappen lassen. Begleitet wird das Ganze vom Opening-Song der Serie.

Start: Spiel alle Folgen am Stück ab.
Sprachen: Deutsch und Japanisch in DTS HD MA 2.0, deutsche Untertitel
Episoden: Wer eine bestimmte Folge sehen möchte, kann diese hier anwählen
Credits: Eine Liste zum Umblättern, in der man alle Mitwirkenden findet
Trailer: Kämpfer, Ikki Tousen – Great Guardians, Manga Love Story – Step Up Love Story

Während des Schauens baut sich das Menü in einem kleinen, halbdurchsichtigen Streifen am oberen linken Bildschirmrand auf. Hier kann man entweder ins Hauptmenü zurückkehren, die Sprach- und Untertitel-Optionen ändern oder eine andere Episode starten.
Verpackung Nachdem in der ersten Volume der Schuber tatsächlich das meiste Augenmerk auf sich zog, gibt es bei der zweiten nun eine handelsübliche Blu-ray-Amaray-Hülle. Diese ist von der Verarbeitung her sehr ordentlich, wenn man etwas umsichtig damit umgeht. Allerdings muss man ein wenig darauf achten, dass sich die Zapfen nicht verklemmen, wenn man versucht, sie genau mittig zu öffnen. Einen Vorteil zieht man aus dem Wendecover, welches das große FSK-Logo bei Bedarf auf der Innenseite verschwinden lässt. Dieses Mal wurde das Cover wieder zwei Gegnerinnen gewidmet.
Die Scheibe lässt sich sehr einfach aus ihrer Halterung befreien und genau so leicht wieder einsetzen. Zudem bieten die beiden Laschen ein wenig Schutz für die Extras.
Extras Gab es beim letzten Mal ein Poster zu bestaunen, sind es nun zwei Postkarten. Eine davon trägt das gleiche Motiv, welches wir schon vom Poster her kennen. Zwar ist der Druck wie immer sehr gut und die Postkarten erscheinen in satter Farbe und vornehmen Glanz, doch sie scheinen im Gegensatz zu anderen Postkarten-Extras von Kazé etwas dünner zu sein. Trotz allem sollten sie für den eventuellen Postweg stabil genug sein.

Fazit Irgendwie bekommt man ein wenig das Gefühl, dass „Senran Kagura“ versucht, das Beste aus allem heraus zu holen und dabei ein wenig über das Ziel hinaus schießt. Zwar bekommt der Zuschauer nun ein paar mehr Hintergrundinformationen zu den Charakteren, aber die Entwicklungen wirken gehetzt, die Erzählungen eher beiläufig. Vielleicht mag das daran liegen, dass der Anime eher als Begleitung, beziehungsweise eben für Fans des gleichnamigen Videospiels gedacht ist. Trotz allem würde man sich wünschen, dass die Konzentration nicht immer hin und her springen muss. Daher wohl eher für Ecchi-Fans, die nach Fanservice suchen oder diejenigen, die Fan der Spielereihe sind, geeignet.
Inhalt
Inhalt
4.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1.5

Synchronisation
Synchronisation
3

Gesamtnote


3.2
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/Leistung
Preis/Leistung
4.5

Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 08.01.2016
Bildcopyright: 2012 MarvelousAQL/SENRAN-KAGURA Partners, VIZ Media Switzerland


X