Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Love, Chunibyo & Other Delusions! Vol. 2

Originaltitel: Chūnibyō demo Koi ga Shitai! / 中二病でも恋がしたい!Chūnibyō demo Koi ga Shitai! (中二病でも恋がしたい!)
 
Wie hat sich Rikka wohl mit dem „Achtklässler Syndrom“ infiziert? Und wird Yuuta es schaffen, sie davon los zu bekommen? Will er das denn überhaupt noch?
Inhalt Rikka hat ein großes Problem: Sie hat in ihrem letzten Mathetest nur zwei Punkte geschafft und die Lehrerin droht, den „Ostasiatische Mittagsschlaf-Vereinigung für Magie des Sommers“-Club aufzulösen, wenn das Mädchen die nächste Prüfung nicht besteht. Rikka ist verzweifelt. Mathe ist einfach nicht ihr Ding. Doch Yuuta erklärt sich bereit, ihr zu helfen, da er bemerkt, wie einsam Rikka ohne den Club wäre. Dem Mädchen mit dem „Achtklässler-Syndrom“ ist allerdings nur schwer zu helfen. Egal, ob es um Mathe oder andere Freundschaften geht. Aber auch Shinka, die noch immer unfreiwillig im Club Mitglied ist, hat so ihre Probleme mit Sanae, die sie weiterhin nicht als „Mori Summer“ akzeptiert und sie ständig attackiert.
Dann sind endlich die Sommerferien da. Allerdings werden sie nicht so, wie Yuuta es geplant hatte. Denn anstatt zu seinem Vater zu fahren, begleitet er Rikka und ihre Schwester zusammen mit den anderen Clubmitgliedern in ihre Heimat. Dort erfährt Yuuta einiges von Rikkas trauriger Vergangenheit.
Love, Chunibyo & Other Delusions! - Vol. 2
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:27.11.2015
Preis (Amazon):19,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Romantik, Seinen
AnimationsstudioKyoto Animation
Episoden:5 - 7 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Weiter geht es mit leider nur drei Folgen der verrückt-liebenswerten Animeserie, die jedoch nach wie vor farbenfroh, lustig und charmant ist. Allerdings sind die drei Episoden auf DVD zwei mit weniger Fantasie durchzogen. Zwar reden Rikka und Sanae noch von der anderen Welt und anderem, doch wird vermehrt die Realität anstelle von Fantasiewelten gezeigt. So erfährt man mehr von Rikkas wirklichem Leben und ihren Gefühlen, was die Geschichte etwas ernster macht. So wie es bei einem Slice of Life Anime üblich ist. Dennoch ist die Serie nicht mit anderen zu vergleichen, da die Idee etwas Eigenes hat und der Spaß nicht zu kurz kommt.Ddie Romantik schleicht sich allerdings immer öfter in diese drei Folgen. Nun, die Mädchen und Jungs sind eben keine Kinder mehr. Auch wenn sie sich manchmal so verhalten.






Umsetzung Die deutsche Synchronisation überzeugt weiterhin und bringt viel Spaß mit sich, da die Sprecher selbst die lustigsten Fratzen klasse ausspielen. Zwar sind die meisten Stimmen ziemlich anders als im Original, trotzdem geeignet gewählt und nicht so quietschig Japanisch. Sollte man dennoch das Japanische bevorzugen, so kann man nichts gegen den gelben Untertitel sagen, der passend und von sehr guter Qualität ist.
Die Tonqualität von Dolby Digital 2.0 ist für die DVD-Version völlig ausreichend und gut. Ebenso die Bildqualität, an der es nicht zu bemängeln gibt.
Menü Das Hauptmenü startet auch bei DVD zwei mit dem Ending-Song in Ton und Bild. Am unteren Rand ist eine weiße Fläche abgebildet, die dem Background des Covers gleicht und auf der Folgendes zur Anwahl bereit steht:

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Sprachen: Japanisch (mit deutschem Untertitel) und Deutsch
- Untertitel: Deutsch An / Aus
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden 5-7
- Bonus: Miniepisode 1+2
- Trailer: K-ON! Movie, Magi – The Labyrinth of Magic, Nisekoi
- Credits: Spielt die Credits ab

Wie mittlerweile bei den meisten Kazé-Anime-Menüs üblich, gibt es keine Untermenüs, alles wird auf dem Hauptmenü aufgerufen. Der Cursor ist ein pinkes Herzchen.



Verpackung Die zweite DVD kommt in einer transparenten Standardhülle mit einem Wendecover, welches auf einer Seite wie ein Inlay aufgebaut ist und auf der anderen Seite einem Poster in Querformat gleicht.
Auf dem Cover sind Rikka und Kumin zu sehen, während auf der Rückseite die üblichen Screenshots, Daten und Zusammenfassungen des Inhalts abgebildet sind.
Wendet man das Inlay, ist ein Animebild mit den vier Mädels des Clubs zu finden, die sich in Kostümen auf einem dunkelblauen Untergrund räkeln. Der Kater Chimera ist erneut mit von der Partie.
Extras Als externes Extra liegt der zweiten DVD ebenfalls ein ausführliches Booklet bei. Darin gibt es unter anderem Episodenbeschreibungen mit Screenshots. Dann eine Interpretation des Art Directors, Einblicke ins Color Design und Charaktervorstellungen. Es folgen Kulissenszenografien, Details zu Szenen, Charakteren und Dingen aus dem Anime und einige interessante witzige Specialseiten.
Neben dem Booklet liegen noch drei farbige Postkarten bei.
Auf der DVD selbst sind zwei Mini-Episoden vorhanden, die Ausschnitte aus Rikkas Leben zeigen. Diese sind allerdings nicht synchronisiert worden, sondern mit deutschen Untertiteln versehen.




Fazit Wer die Serie begonnen hatte, der wird um diese zweite DVD nicht herum kommen. Denn nun will man ja schon wissen, wie sich der Club mit dem „Chunibyo“ schlägt. Dazu wird in diesen drei Episoden mehr auf die Realität und Rikkas Geschichte eingegangen, was den Charakteren deutlich mehr Charme verleiht. Das sehr ausführliche Booklet und die Karten sind abermals ein sehr schönes Extra. Schade ist da nur, dass man für teueres Geld nur drei Folgen bekommt. Dennoch ist die Serie weiterhin für jene zu empfehlen, die auf Slice of Life, Spaß und süße Charaktere stehen.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3.5

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 21.06.2016
Bildcopyright: Torako – Kyoto Animation, Chu – 2byo Production Partnership, VIZ Media Switzerland SA, Kazé Anime


X