Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Girls und Panzer Vol. 03 (Blu-ray)

 
Nachdem das Gefecht gegen die Saunders Highschool gewonnen ist, geht es weiter mit dem Gefecht gegen die Anzio Oberschule. Auch dieses Gefecht geht gerade noch gut aus für die Oarai Mädchenschule. Doch der folgende Kampf wird ein harter Brocken, denn die Prawda Highschool ist schwer zu schlagen. 
 
Inhalt
Der Kampf gegen die Prawda Highschool ist schwer. Die Oarai Schule ist umzingelt und ihre Gegner geben ihnen die Möglichkeit zu kapitulieren. Sie geben ihnen ein Ultimatum aufzugeben oder sie werden zerstört. Sie haben drei Stunden Bedenkzeit. Das Team der Oarai Schule ist sehr deprimiert und hat den Mut verloren, das Spiel noch gewinnen zu können. Die Mitglieder des Schülerrats teilen ihnen mit, dass wenn sie das Turnier nicht gewinnen, die Schule nächstes Jahr schließen wird. Denn leider haben sie nicht genügend Geld, um die Schule weiterführen zu können. Sie hatten sich erhofft, durch die Teilnahme und einen eventuellen Sieg der Schule wieder genügend Gelder zu haben. Doch Miho will nicht aufgeben und sich geschlagen sehen. Sie weckt den Mut der Schülerinnen, indem sie den albernen Fischertanz tanzt und jeder macht mit. Die Motivation der Gruppe ist geweckt und sie teilen der Prawda Schule mit, dass sie nicht kapitulieren werden. Es wird ein spannender Kampf, in dem Sekunden entscheidend sind, denn es scheint nach einem K.O. hinaus zulaufen. Dennoch war der Panzer der Prawda Hochschule eher ausgefallen, als der der Oarai Mädchenschule. Demnach zieht die Oarai Schule in das Finale gegen die Schwarzwaldgipfel-Mädchenschule, in der Schule in der Miho und ihre Schwester zur Schule gegangen sind. 
Miho wird die Auseinandersetzung mit ihrer Schwester angehen müssen. Aber gleich zu Anfang kommt eine alte Klassenkameradin zu ihr und bedankt sich noch für die damalige Rettung. Dies gibt Miho erneut Mut, auch dieses scheinbar ausweglose Gefecht gewinnen zu wollen.
Girls & Panzer - Vol. 3
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:23.05.2016
Preis (Amazon):29,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Action, Slice of Life
Episoden:9 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Girls und Panzer“ entwickelte sich 2012 zu einem richtigen Trend in Japan. Neben dem Tourismus, indem die Fans die Schauplätze des Animes besichtigen, wurden auch einige gemeinschaftliche Projekte ins Leben gerufen. Zum Beispiel mit dem Spieleentwickler Wargaming.net, indem das Spiel „World of Tanks“ in Japan durch „Girls und Panzer“ beworben wurde. Aber auch Mods entstanden, die 2013 auf der „Tokyo Game Show“ angekündigt wurden, zusammen mit einigen Stimmen-Paketen, der bekannten Mädchen der Serie. Anfang 2016 wurde anlässlich der Veröffentlichung des Films in 2015 die Mod aktualisiert. Neue Features wurden hinzugefügt zusammen mit neuen Skins. Leider sind diese Mod nur für den Ost-Asiatischen Server verfügbar.
 









Umsetzung
Bei dieser Blu-ray handelt es sich um die letzte der Serie und auch hier bleibt alles beim Alten. Die Synchronsprecher machen weiterhin gute Arbeit und geben ihre süßesten Stimmen für die niedlichen Charaktere her. Auf der Blu-ray findet man weiterhin eine deutsche Tonspur, als auch eine japanische in DTS-HD MA 5.1. Zusätzlich zur japanischen Tonspur befindet sich ein deutscher Untertitel auf der DVD. Der Untertitel ist fehlerfrei und gut lesbar. Es handelt sich hierbei nicht um einen Dubtitel. An Ton- und Bildqualität hat sich weiterhin nichts verändert. Der Mix zwischen 3D und 2D hat sich bewährt.
 
Menü
Auch das Hauptmenü ist bei den drei Blu-rays dasselbe geblieben. Es ist komplett animiert, simpel aufgebaut und dennoch ansprechend gestaltet.
In weiß-pink und grün erscheint das Logo und im Hintergrund fahren einige Panzer von einer Ecke zur anderen. Zu dem Menü hört ihr die Titelmusik des Anime. Das Menü besteht dabei aus folgenden Punkten:
 
  • Alle Abspielen: Spielt alle vier Episoden in Reihe ab
  • Episoden: Episodenauswahl
  • Sprachen: Spracheinstellungen
  • Extras: Bonus-Episode 10.5: Darf ich vorstellen 2!, Opening Song „Dreamriser“, Closing Song „Enter Enter Mission“, Original japanische Promo-Clips, Trailer, Bildergalerie 



Verpackung
Leider können wir nichts zur Verpackung berichten, da es sich hierbei um eine Presseversion handelt.
 
Extras
Ähnlich der zweiten Blu-ray befinden sich auch hier wieder einige Extras auf der Blu-ray. Neben Opening- und Ending-Song gibt es eine Bonus-Episode. Dabei handelt es sich um eine Wiederholungsepisode, um nochmal den Fortgang dem Zuschauer zur Erinnerung zu bringen.
Natürlich findet ihr ebenso den Trailer des Animes und aus dem Hause KSM sowie eine kleine Bildergalerie mit Screenshots. Leider können wir nichts zu den Extras in der Verpackung schreiben, da es sich um eine Presseversion handelt.

Fazit
Die letzten zwei Gefechte sind noch recht spannend und bieten Strategien, mit denen man nicht wirklich in einem Panzergefecht rechnen würde. Neben den ganzen Referenzen zu früheren geschichtlichen Gefechten sehen alle den Kampf als ein amüsantes Spiel, indem auch nie jemand getötet oder sonderlich verletzt wird. Es ist und bleibt ein seltsames Unterfangen; süß und knuddelig mit solch starken Kampfmaschinen zu verbinden.
 
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
6

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 18.10.2016
Bildcopyright: Actas, Bandai Visual, Girls und panzer project, Hakuhodo DY Media Partners, Lantis, MOVIC, Q-Tec, Showgate, KSM


X