Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Naruto Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel (Presseexemplar)

Originaltitel: Gekijyouban Naruto Daigekitotsu! Maboroshi no Chiteiiseki Dattebayo! (劇場版NARUTO - 大激突!幻の地底遺跡だってばよ)
 
Es beginnt mit einer harmlosen Mission und entwickelt sich zu einem waschechten Abenteuer.
Inhalt Zusammen mit Sakura und Shikamaru soll Naruto ein bestimmtes Frettchen einfangen und es zu seinem Besitzer zurückbringen. Das Tier zeigt sich überaus kratzbürstig, besonders Naruto gegenüber. Nachdem es dem Dreiergespann gelungen ist das Tier einzufangen, machen sie sich auf dem Weg zum vereinbarten Treffpunkt.

Als sie sich dem Dorf jedoch nähern, fällt Shikamaru auf, dass sie bisher noch keinem Menschen begegnet sind und die Gegend regelrecht ausgestorben wirkt. Bald stoßen sie auf den Grund dafür: Mit den gepanzerten Kriegern haben die Drei zwar leichtes Spiel, aber ihr Anführer ist schon ein anderes Kaliber. Der Kampf zwischen ihm und Naruto endet mit einem Sturz in eine tiefe Schlucht.

Verletzt wacht Naruto schließlich in einem Zelt wieder auf. Wie sich herausstellt, befindet er sich bei einer Karawane, zu der auch der Auftraggeber Kahiko gehört. Die Schmerzen sind gleich vergessen, als er entdeckt, dass der Anführer der Krieger neben ihm liegt. Dabei handelt es sich allerdings ebenfalls um einen Jungen namens Temujin und nicht um einen erwachsenen Mann. Kahiko zwingt sie jedoch zur Ruhe.

Seltsamerweise verhält sich das Frettchen sonderbar zutraulich Temujin gegenüber, obwohl Kahiko erklärt, dass es niemandem außerhalb seines Stammes vertraut. Außerdem hat Temujin großes Interesse an Narutos Kräften und führt ihn deshalb zu seinem Meister Haido. Mit dem legendären Stein von Gelel will Haido ein Utopia erschaffen. Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch Stimmen, die dagegen sind und den Stein um jeden Preis versiegeln wollen. Auf welche Seite sollen sich Naruto und seine Freunde schlagen?
Naruto - The Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:15.02.2016
Preis (Amazon):21,93 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:93 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:4260394335768
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenAniplex, Bandai Co., Ltd., Dentsu Inc., Naruto Movie Committee, Pierrot, Shueisha, TOHO, TV Tokyo
AnimationsstudioPierrot
Animexx:DVD-Eintrag

Details In Japan wurde der Film bereits im August 2005 veröffentlicht. Erst im Februar 2016, fast elf Jahre später, gab es eine deutsche Veröffentlichung. Der Film wurde ebenfalls als zweibändiger Anime-Comic umgesetzt. Dieser erschien hierzulande bei Carlsen, wo bereits der Manga und diverse Sonderbände veröffentlicht wurden.

Wie bei den meisten Filmen zur Anime-Serie erzählt auch dieser eine unabhängige Geschichte, die nicht zum Canon gehört. Es wird folglich also nicht das Geschehen der Hauptserie oder die Charaktere vertieft.









Umsetzung Das Bild liegt im 16:9 – Format vor und zeigt sich stets fehlerfrei. Selbst die schnellen Actionszenen sorgen nicht für Schlierenbildung. Da der Film bereits 2005 entstand, haben die Animationen schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Dennoch sind diese durchweg gut und flüssig.

Über den japanischen Originalton und die deutschen Untertitel können wir leider nichts berichten, da das Presseexemplar lediglich über die deutsche Synchronisation verfügt. Diese ist allerdings gut gelungen und die Sprecher können überzeugen. Die Tonspur liegt in Dolby Digital 5.1 vor.
Menü Das vorliegende Pressexemplar verfügte kein Menü.
Verpackung Da uns keine Verpackung zur Verfügung gestellt wurde, können wir nichts über diese berichten.
Extras Auch hier können wir leider nichts berichten, da das Presseexemplar kein Bonusmaterial aufweist.

Fazit Der Film hat eine Spielzeit von etwa 90 Minuten und gestaltet sich spannend. Wie man es von „Naruto“ kennt, gehört wieder eine gehörige Portion Witz, aber auch Gefühl dazu. KSM hat den Film in zwei verschiedenen Editionen veröffentlicht. Neben der Standardversion gibt es eine Version als Mediabook, die sowohl die Blu-ray als auch die DVD enthält.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


1.6
Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor:
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 04.02.2017
Bildcopyright: KSM, Pierrot Co., Ltd., Hirotsugu Kawasaki


X