Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Samurai Warriors Vol. 2 (Blu-ray)

Originaltitel: Sengoku Musou / 戦国無双Sengoku Musou / 戦国無双
 
Wird der Traum, den Hideyoshi träumte, mit seinem Tod untergehen? Dann heißt es Samurai gegen Samurai. Wer wird das Reich am Ende beherrschen und was wird aus den Sanada-Brüdern?
Inhalt Nach der Schlacht von Sekigahara wurde den Uesugi, die zu den Unterlegenen gehörten, als Strafe auferlegt, ihr Herrschaftsgebiet zu verlegen.
Yukimura, der noch immer unter Hausarrest steht, hat seinen Lebensinhalt verloren und will kein Krieger mehr sein. Erst als Fuuma Kotarou das friedliche Dorf, in das Yukimura verbannt wurde, angreift, erlangt der junge Sanada seinen Glauben zurück und will weiterhin die, die ihm wichtig sind, beschützen. Er schließt sich daher wieder den Toyotomi in Osaka an, während sein Bruder weiterhin den Tokugawa dienen wird. Ihre beiden Herren wollen sich derweil zu einem Gespräch treffen, um die Regierung des Landes zu besprechen. Ob das einen Krieg zwischen den Toyotomi und Tokugawa verhindern wird? Das Treffen findet in der Burg von Kyoto statt. Doch es verläuft nicht so friedlich, wie Tokugawa annahm. Er erkennt, wie entschlossen Hideyori ist und wie sehr er seinem Vater Hideyoshi ähnelt: Er ist eine echte Führungspersönlichkeit. Daher erklären die Tokugawa den Toyotomi den Krieg.
Samurai Warriors Vol. 2
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:08.08.2016
Preis (Amazon):39,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:4260394337373
Episoden:7 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Weiterhin gibt es viele Namen und viele geschichtliche Ereignisse. Wer da nicht aufpasst, kommt schon mal durcheinander, wer hier zu wem gehört. Vor allem, wenn die Charaktere sich selbst nicht sicher sind und ihre Herren wechseln. Da hilft die Zusammenfassung mit „was bisher geschah“ am Anfang jeder Folge doch ungemein.
Ansonsten hat sich in der Serie nicht viel geändert. Noch immer gibt es viel Action, die von den Moves her an das Computerspiel erinnern. Die Geschichte geht rasch voran; es gibt keine unnötigen Füllfolgen.
Bei den vielen Charakteren kann auch jeder seinen Favoriten finden beziehungsweise die Seite wählen, die er bevorzugt und der er die Daumen drückt. Die Frage ist: Wird die letzte Schlacht so enden, wie in der Geschichte Japans oder hat der Anime sich für ein neues Ende entschieden?






Umsetzung Die Umsetzung der Blu-ray wurde beibehalten. Das heißt, die Bild- und Tonqualität ist einwandfrei und die Synchronisation weitestgehend gut gelungen. Lediglich ein paar japanische Namen sind ab und an etwas seltsam ausgesprochen. Aber darüber kann man hinwegsehen und –hören.
Allerdings sind so auch die deutschen Untertitel von der Größe her beibehalten worden, was etwas klein ist. Ebenso wie die Menüschrift - schade, denn ihre Farbe und Umrandung lässt sie gut hervorstechen.
Menü Das Hauptmenü startet ein weiteres Mal mit dem fetzigen Openingsong im Hintergrund. Klein, in der rechten Ecke, gibt es die folgenden Auswahlpunkte:

- Alle Abspielen: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden
- Sprachen: Deutsch (DTS-HD MA 5.1), Deutsch mit deutschen Untertiteln, Japanisch (DTS-HD MA 2.0) mit deutschen Untertiteln
- Extras: Opening Song, Ending Song, Ending Song zu Episode 12, Samurai Warriors High School – Bonus Clips, TV-Spots und Commercials, Trailer, Bildergalerie

Es gibt keine Untermenüs. Alle aufgerufenen Punkte erscheinen unter dem großen Titel auf dem Hauptmenübildschirm.
Verpackung Die Verpackung erhielten wir leider nicht zur Rezension.
Extras Auf der Blu-ray selbst gibt es folgende Extravideos: Opening Song, Ending Song, die Ending Song Variante zur letzten Episode 12, Samurai Warriors High School – Bonus Clips, TV-Spots und Commercials, Trailer und eine Bildergalerie.
Die „Samurai Warriors High School“ wird bereits immer nach jeder Folge gezeigt. Es handelt sich um kleine Clips, in denen die Charaktere zur Highschool gehen.
Externe Extras erhielten wir zur Rezension keine.

Fazit Wer die erste Hälfte der Serie mochte, der wird auch an Volume 2 seine Freude finden. Voller Kämpfe und mit vielen Samurai-Gefühlen beziehungsweise deren Stolz endet hier die Geschichte. Dabei stehen allerdings nicht mehr nur die Sanada-Brüder im Vordergrund, auch die beiden Familienoberhäupter werden stärker beleuchtet.
Die Blu-ray Version hat eine sehr gute Qualität und schöne Extras dabei.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2.5

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
4.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Subaru
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 23.03.2017
Bildcopyright: Kojin Ochi, TYO Animations, Tezuka Productions


X