Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Natürlich fand auch 2017 das jährliche Filmfest der Nihon Media e.V. statt. Mit über achtzig Filmproduktionen wurde dieses Jahr das Thema „Zwischen Hart und Zart – Japans Kino der verlorenen Unschuld" vom 31.05. - 04.06.2017 gewählt.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Die Abenteuer des Sherlock Holmes Vol. 1

Originaltitel: Meitantei Holmes (名探偵ホームズ)
 
Der Hund von Baskerville… äh… wohl eher London in dem Fall. Auch wenn beides mit dem berühmten Sherlock Holmes zu tun hat. Wie auch in dieser Serie. Nur das Holmes und alle anderen selbst die Hunde sind.
Inhalt Der Privatdetektiv Sherlock Holmes ist mit seinem Automobil auf einem Schiff unterwegs als er auf den gerade aus Afghanistan zurückgekehrten Doktor Watson kennenlernt, den er sogleich um Mithilfe bei einem Fall bittet. Zwei Passagiere sind auf der Flucht vor Piraten und Holmes will ihnen helfen. 
Kurz darauf zieht Watson in die Baker Street ein und wird Sherlocks ständiger Begleiter, wenn es einen neuen Fall zu klären gibt. So bei dem Raub einer teuren Krone, bei dem der eigene Sohn verdächtigt wird. Wird Holmes beweisen können, dass Moriarty dahinter steckt? Immerhin ermittelt er gegen Scotland Yard. Die ihn später aber erneut brauchen, als es um Münzwäsche geht. Moriarty lässt nicht locker. Vor allem, um seine Erzfeind Holmes eins auszuwischen. So entführt er schließlich Mrs. Hudson, die Sherlock am Herzen zu liegen scheint. Aber auch viele kleine Kunden mischen sich in die Fälle des bekannten Detektivs, der nicht nur intelligent ist sondern ebenfalls ein großes Herz hat.
Die Abenteuer des Sherlock Holmes
Dt. Publisher:Alive
Erscheinungstermin:29.04.2016
Preis (Amazon):16,95 €
Synchronfassungen:Deutsch, Englisch, Italienisch
Spiellänge:313 Minuten
FSK:Ab 6 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Action, Adventure
ProduzentenRAI Radiotelevisione Italiana / AL!VE
AnimationsstudioTMS Entertainment / PIDAX
Episoden:1 - 13 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Ja, es gibt sie. Oder es gab sie: eine Animeserie zu Sherlock Holmes. Natürlich ist so eine Animeserie nicht einfach eine plumpe Nacherzählung zu Sir Arthur Conan Doyles Romanen. Nein, hier sind alle Charaktere Hunde und Sherlock und sein stetiger Begleiter Watson bringen so manchen Stunt, der wohl in der normalen Welt nicht so einfach funktioniert hätte. Daher heißt die Serie im Englischen „Sherlock Hound“.
Die Folgen des Klassikers liefen bereits 1984 bis 1985 in Japan und wurden in Deutschland 1987 ausgestrahlt. Sie war eine Koproduktion zwischen dem japanischen Animationsstudio „Tokyo Movie Shinsha“ und dem italienischen Fernsehsender „RAI“. Regie führte bei einigen Episoden der mittlerweile bekannte Hayao Miyazaki. Zwei Folgen liefen als Vorfilm zu Miyazakis „Nausicaä aus dem Tal der Winde“. 
Leider wurden das Opening und Ending damals nicht eingedeutscht und japanisch belassen. So spielt lediglich jeweils die Melodie beim Vor- und Abspann.









Umsetzung Aufgrund des Alters der Serie ist die Bildqualität natürlich nicht perfekt, aber ganz gut. Es gibt immerhin keine störenden Fehler.
Die Tonqualität hingegen ist mit Dolby Digital 2.0 vollkommen in Ordnung.
Mit 313 Minuten Laufzeit ist die komplette erste Staffel auf zwei DVDs zu finden, was wirklich praktisch und günstig ist.
Untertitel gibt es keine, da die Serie damals nur synchronisiert wurde. Allerdings auf Deutsch, Italienisch und Englisch. So gibt es alle drei Fassungen, sei es bei der Synchronisation als auch bei den Titeln der Episoden.
Menü Das Hauptmenü ist recht einfach gehalten. Ein Ausschnitt aus einer Folge wird als Hintergrund in Dauerschleife abgespielt. In der unteren rechten Ecke gibt es nur zwei Auswahlmöglichkeiten, die je in ein Untermenü münden:

- Sprachenauswahl: Deutsch, Englisch, Italienisch
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden



Verpackung Die zwei DVDs kommen in einer dickeren transparenten Hülle mit Holmes und Watson auf dem Cover. Über dem Titel wird mit dem Namen Hayao Miyazakis geworben und auf der Rückseite gibt es eine sehr kurze Inhaltsangabe, Werbung für die Serie – erneut mit Hayao Miyazakis Namen – und die üblichen Macher- und Episodendetails.
Extras Als Extra liegt der ersten Staffel ein kleines japanisches Booklet bei, dessen Farben etwas verwaschen wirken, bis auf einige Zusätze, wie Namen und Sprecher in Deutsch, jedoch komplett auf Japanisch ist und vermutlich den originaenl DVDs beigelegen hat. Es zeigt Charakterbeschreibungen, Episodenausschnitte und Erklärungen zu Tetsuo Katayama dem Produzenten und Hayao Miyazaki dem Regisseur. 
Sonst gibt es nur noch das Wendecover.


Fazit Anfangs mag die ältere deutsche Synchronisation bei manchen Figuren seltsam wirken, man gewöhnt sich allerdings recht schnell dran und emotional gesehen, kann man nichts bemängeln. Ein Schnäppchen ist diese erste Staffel auf jeden Fall für diesen Preis. Wer auf Anime-Nostalgie steht, der sollte zuschlagen. Vor allem, wenn er noch Sherlock Holmes Fan ist. Die Serie ist einfach nur niedlich, lustig und voller verrückter Action. Schön, dass sie auf DVD aufgelegt wurde.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
DVD-Menü
DVD-Menü
2.5

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 16.05.2017
Bildcopyright: TMS Entertainment, RAI Radiotelevisione Italiana, RAI TRADE, Rai Com, AL!VE, PIDAX


X