Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns einmal den Roman "Brüste und Eier" von Mieko Kawakami genauer angeschaut und für euch rezensiert...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Re:_Hamatora Vol. 4

Originaltitel: Re:␣Hamatora / リプライハマトラRe:␣Hamatora / リプライハマトラ
 
Was ist ein Minimum eigentlich und warum handelt Art, so wie er es tut? Nice versucht alles, um Freemum aufzuhalten, doch die Welt hat sich gegen ihn verschworen. Allerdings verliert er nie das Wichtigste: Seine Hoffnung.
Inhalt Hajime läuft davon. Nicht nur sie hat ihr einzigartiges Minimum erkannt. Auch Freemum und die unterhaltungssüchtige Sponsorin der Truppe wissen davon. Sie nehmen Hajime als Geisel, um mit Nice zu spielen und nebenbei seine Freunde auszuschalten. So landen Birthday und Ratio im Krankenhaus, während Nice verletzt wird. Doch er gibt nicht auf. Er will Hajime um jeden Preis zurückholen. Freemum fordert seine Freiheit und schreckt auch vor unzähligen Opfern nicht zurück. Die Regierung will jedoch nicht nachgeben. Da tritt Art erneut auf den Plan und es kommt zum Showdown zwischen ihm und Nice. Arts Ziel wird endlich offenbart.
Re:Hamatora (2. Staffel) - Vol.4
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:29.07.2016
Preis (Amazon):20,49 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017504470
Episoden:10 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Vergangenheit wird gänzlich beleuchtet und somit werden auch die zukünftigen Ziele erkannt und offenbart. Egal was Hamatora versucht, sie scheinen keine Chance gegen Freemum zu haben. Dennoch gibt Nice nicht auf und Yokohama wird zum Kriegsgebiet.
Der Humor verschwindet grundsätzlich und die letzten drei Folgen konzentrieren sich auf Art, Hajime und Nice und vor allem deren gemeinsame tragische Vergangenheit.






Umsetzung Wer bisher die deutsche Synchronisation geschaut hat, wird auch weiterhin nicht enttäuscht werden. Für die Zuschauer der original japanischen Version mit Untertiteln gibt es ebenfalls keine Änderungen oder neue Dinge zu beklagen.
Menü Die Kurzversion des Openings belebt das Hauptmenü, das auf violettem Hintergrund zu sehen ist.

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Sprachen: Deutsch / Japanisch (OMU)
- Untertitel: Deutsch An / Deutsch Aus
- Episoden: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden
- Trailer: Detective Conan, Space Dandy, Dusk Maiden of Amnesia
- Credits

Die drei Episoden werden durch kleine Videos wiedergegeben.

Verpackung Passend zum Showdown sind die beiden Rivalen Art und Nice auf dem Cover zu sehen. Die Hintergrundfarbe ist dieses Mal lila. Die Hülle transparent und Standard. Auf der Rückseite gibt es eine längere Zusammenfassung der drei Folgen, einzelne Daten und etwas Werbung.
Extras Auch der letzten DVD der zweiten Staffel liegen zwei Profile Karten bei. Nummer 15 ist von Hajime und Nummer 16 von Skill. Dazu liegen ein Booklet mit den Profilen zu Art, dem Chef und einigen anderen Nebencharas vor. Wie bisher folgen Episodenbeschreibungen. Am Ende kann man zwei Lyrics zu „Fight fort he freedom“ und „We get sparking“ finden. Das Cover ist wie üblich ein Wendecover. Auf der DVD selbst gibt es nur ein paar Animetrailer von Kazé Anime.

Fazit Der Showdown der Serie kann sich eindeutig sehen lassen. Alles wird geklärt und das weiterhin auf die Psycho- oder Schockvariante. So bleiben die letzten drei Folgen spannend und unterhaltsam. Die letzte DVD reiht sich perfekt in den Schuber der 2. Staffel ein, so wie sich die Aufmachung und die Umsetzung einfügen. So können Fans der Serie die letzten drei Folgen noch einmal genießen.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.0
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
2.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 28.04.2017
Bildcopyright: Studio Lerche, Nowhere / Hamatora Project, VIZ Media, Kazé Anime


X