Demon Slayer Vol. 2 (Blu-ray)

Geschrieben von Anja Degenhardt
Bildcopyright: Ufotable, peppermint anime

Nachdem Tanjiro die Prüfung zum Dämonenjäger bestanden hat, trifft er nach einem Auftrag in einer Kleinstadt plötzlich auf seinen Erzfeind Muzan Kibutsuji.

Inhalt

Völlig unverhofft führt Tanjiros ausgezeichneter Geruchsinn ihn in unmittelbarer Nähe des furchtbaren Dämons, von dem er weiß, dass er für den Tod seiner Familie sowie Nezukos Verwandlung verantwortlich ist.
Zu Tanjiros Entsetzen führt Muzan Kibutsuji ein völlig normales Leben, mit Frau und Kind und er sieht auch aus wie ein ganz normaler Mann. Doch die Fassade bröckelt, als der Dämon merkt, dass seine Tarnung aufgeflogen ist. Ohne zu Zögern verletzt er, unbemerkt von anderen Menschen, einen vorbeilaufenden Mann, sammelt seine Familie und geht dann einfach weiter. Tanjiro hat keine Wahl, als den Mann, der sich wie wild gebärdet, nieder zu halten und an weiteren Angriffen zu hindern. So einfach macht Kibutsuji also Menschen zu Dämonen. Tanjiro weiß nicht, was er tun soll und warnt die anderen Menschen in der sich um ihn sammelnden Menge, nicht näher zu kommen, um weiteren Schaden abzuwenden. Die Sicherheitskräfte der Kleinstadt sehen jedoch nur zwei Männer, die sich prügeln und versuchen, Tanjiro von dem Mann herunterzureißen.

Plötzlich durchzieht ein merkwürdiger Duft die Luft und die Sicherheitskräfte lassen von Tanjiro ab. Zwei Dämonen tauchen auf. Vollkommen ruhig erklären sie Tanjiro, wer sie sind und dass sie ihn und den Mann in Sicherheit bringen können. Von ihnen, die sich als Ärztin Tamayo und ihrem Assistenten Yushiro vorstellen, erfährt Tanjiro endlich die lang ersehnte Nachricht: ja, seine Schwester Nezuko kann geheilt werden!

Details

So viel passiert in Volume zwei der Serie. Tanjiro hat sich nach zwei Jahren Training sowie mit seiner sanften und respektvollen Art - sogar Feinden gegenüber - zu einem fähigen und liebenswerten Charakter gemausert, der, wenn nicht zuvor, spätestens in dieser Volume das Herz seiner Zuschauer erobert. Dass ausgerechnet ein Dämonenjäger einen Dämon in einer Kiste herumträgt, trifft anfangs zwar auf viel Unverständnis, doch mit dem nötigen Hintergrundwissen erschließen sich dem Zuschauer die Beweggründe schnell.
Die Serie hat keine Angst davor, Pausen zu zeigen, Situationen, in denen der Charakter völlig umdenken muss und immer wieder hat man großartige Einblicke in Tanjiros taktisches Denken und seine Empathie anderen gegenüber.

Ufotable, peppermint anime

Umsetzung

Die Blu-ray-Version gibt es weiterhin in Tonqualität DTS HD MA 2.0 für beide Sprachen sowie Bildformat 16:9. Hier wurden keinerlei Fehler entdeckt, die den Genuss am Zuschauen dämpfen könnten und die üblichen Untertitel, weiß mit schwarzer Umrandung, fügen sich problemlos ein und lassen sich gut lesen.
Die Kampfchoreographie kann sich echt sehen lassen und auch alle anderen Animationen wissen zu beeindrucken. Als in einer Szene der Balldämon seine Bälle wirft, ist es derart animiert und vertont, dass man sich fast selber ducken möchte. Gänsehaut und Spannung pur! Auch humorvolle Szenen kommen gut zur Geltung und wirken nicht aufgesetzt oder falsch getimt.
Davon mal abgesehen, dass Muzan Kibutsuji einfach aussieht wie Michael Jackson im Musikvideo zu "Smooth Criminal", nur mit schwarzem Anzug, trifft Tanjiro in dieser Volume auch noch andere Charaktere, die viel mehr Tiefe vermuten lassen, als es zuerst den Anschein hat und das Charakterdesign an sich ist einzigartig und hat Wiedererkennungswert.

Ufotable, peppermint anime

Packung

Die Blu-ray-Hülle steckt in einer dünnen, bemalten Papphülle, auf der Nezuko zu sehen ist. Auf der Rückseite sind die üblichen Infos zum Medium zu finden. Holt man die Blu-ray-Hülle seitlich hervor, sind hier Tanjiro und Muzan Kibutsuji zu sehen.

Ufotable, peppermint anime

Extras

Als Extra gibt es das wohl übliche Clean Opening und Clean Ending, sowie Trailer zu „ Kandagawa Jet Girls“, „ Fire Force“, „ Free! Road to the world“ und „SAO – Alicization – War of Underworld“.

Fazit!

Volume zwei hebt "Demon Slayer" in noch beeindruckendere Sphären was Story und animatorische Umsetzung angeht. Die Welt ist düster, ohne ihren Humor zu verlieren, die Charaktere tiefgründig und niemals schwarz oder weiß, die Kämpfe sind spannend ausgearbeitet und man kann genau verfolgen, was Tanjiro denkt und versucht, um seinen Gegner zu bezwingen. Diese Volume endet mit einem Cliffhanger, also nichts wie ran an Volume drei! Wer diese Serie anfängt, muss sich im Klaren sein, dass sie immense Sucht fabrizieren kann!

Inhalt
2
Bild
2
Ton
2
Synchronisation
2
Untertitel
2
DVD-Menü
2
Extras
6
Preis-/Leistungsverhältnis
3
Gesamt
3

Neuste Artikel

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt Vol. 3 (Blu-ray)

Nachdem der Echsenmensch Gabiru sich selbst zum König erklärt und ein Bündnis mit Rimuru ausgeschlagen hat, wird der Orkangriff seinem Volk immer mehr zum Verhängnis. Jeder weitere Tote, egal auf welcher Seite, ist Futter für den Gegner, der mit jedem Bissen stärker wird...

Kokoro Connect Vol. 1 (Blu-ray)

Ganz plötzlich tauschen die Schüler des Kulturclubs ihre Körper und müssen sich jetzt damit abfinden, dass ihre Geheimnisse ans Licht kommen.

Dog & Scissors Vol. 1 (Blu-ray)

Bücherliebhaber Kazuhito Harumi wird völlig unerwartet bei einem Raubüberfall erschossen. Weil er auf keinen Fall sterben wollte, bevor er das letzte Buch der Todsündenreihe seines Lieblingsautors gelesen hatte, wird er als Hund wiedergeboren.

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.