Final Fantasy: Unlimited Phase 7

Geschrieben von
Bildcopyright: Gonzo, ADV Films

"Final Fantasy: Unlimited" geht in die siebte Runde. Auf Cid, Ai, Yu, Kaze und Lisa warten wieder eine Menge Abenteuer und so manche Überraschung. Auch ein Treffen mit einer alten Freundin bleibt nicht aus...

Inhalt

Moogle-Moogle, der Soil-Bote, ist nun ein Gefährte von Cid, Ai, Yu, Kaze und Lisa. Cid strandet mit seinem U-Boot Jane an Land, da plötzlich das Wasser aus war. Während Cid hofft, dass seiner Jane nichts passiert ist, hört die Truppe auf einmal jemanden vom Himmel her rufen. Als sie aufblicken, erkennen sie, dass es sich bei diesem Jemand um Lou handelt. Das Werwolfsmädchen will gleich zu Kaze hin, wird aber an ihrem Cape, das aus fliegendem Wasser gemacht ist, zurückgezogen.
Lou führt die Gefährten schließlich zu Herrn Bolbol - einem Mann, der Kleidungsstücke aus besagtem Material herstellt. Der Weber erzählt, dass er Clear kennt und sich Teros mitten im Wald befindet. Als das Team gerade dabei ist, fliegendes Wasser mit Hilfe von Lamante 1 bis 10, von Cid gebaute Wagen, aufzusammeln, werden sie plötzlich von einem Diener des Grafen angegriffen. Mittels blauem Elenium zerstört dieser Diener einige von Cids Wagen. Sämtliche Versuche von Seiten Cids, Lisas oder Lous den Gegner unschädlich zu machen, scheitern kläglich, da ihr Gegner aus Wasser ist. Nicht einmal Kaze kann mit Giga Pheonix etwas ausrichten. Inzwischen zerstören die Powerboten Teile des fließenden Wassers, welches als Treibstoff für Jane dienen sollte, damit das Team im Ozean-Puzzle gefangen bleibt...

Details

"Final Fantasy: Unlimited" geht nun in das Finale. Die drei Episoden sind in Summe 75 Minuten lang. Kaze entpuppt sich, trotz seiner Schweigsamkeit, als wichtiger Charakter. Makenshi wechselt die Seiten und das Geheimnis der Zwillinge wird gelüftet.
Freigegeben ist die DVD ab 6 Jahren, was, meiner Ansicht nach, nicht so verständlich ist, kommen doch in den Episoden sehr viele Gewaltszenen vor.
Deutlich ist auch der Unterschied zwischen den gezeichneten und den digitalen Bildern zu merken, da die digitalen detailreicher sind.

Gonzo, ADV Films

Umsetzung

Die Synchronisation ist im Großen und Ganzen gut gelungen. Die Stimmen sind passend zu den Figuren ausgewählt worden. Bei der Bildqualität gibt es nur hinsichtlich der gezeichneten und der digitalen Bilder einen Unterschied.
Die Sprachwahl lässt Deutsch, Englisch und Japanisch mit englischen oder deutschen Untertitel zu. Die Untertitel sind in gelben Lettern geschrieben und deutlich zu lesen. Probleme beim Mitlesen bemerkte ich nicht. Feststellen konnte ich nur, dass der Text in gekürzter Version zu lesen war, was vermutlich der Einfachheit halber so gestaltet wurde.

Gonzo, ADV Films

Packung

DVD 7 von "Final Fantasy: Unlimited" zeigt Kaze im Profil, der seine Waffe hält, und Makenshi, der über seine Schulter schaut. Auch er hält seine Waffe in der Hand. Im rechten unteren Eck ist das Logo von ADV Films ganz dezent, beinahe schon verschwindend klein, platziert. Im Eck links unten ist noch mal gekennzeichnet, dass es sich um FFU handelt. Oberhalb Kazes Kopf ist in weißen, deutlich lesbaren Lettern "Final Fantasy: Unlimited" zu lesen. Der Hintergrund des Bildes ist blau.
Die Rückseite beinhaltet ein Kästen mit technischen Daten und eines mit DVD Features. Des Weiteren sind fünf Screenshots enthalten sowie eine kurze Inhaltsangabe der drei Episoden in kleiner, gelber Schrift. Darüber steht in dicken, weißen Buchstaben: Das Geheimnis wird enthüllt! Auch hier ist der Hintergrund blau gehalten.

Gonzo, ADV Films

Extras

Das Bonusmaterial bietet eine Intro-Animation, Outro-Animation, Produktionsskizzen, Animationshintergründe, DVD Credits (in englischer oder deutscher Sprache) und den Punkt "Mehr von ADV Films", unter dem man Film Previews sehen kann. Außerdem gibt es wieder ein Booklet.

Fazit!

"Final Fantasy: Unlimited Phase 7" stellt ein spektakuläres, actionreiches Finale dar – allerdings mit einem offenen Ende. Aufgewertet wird die DVD durch ein vierseitiges Booklet sowie durch ein Wendecover. Leider hatte meine DVD gegen Ende der letzten Episoden einen technischen Fehler, sodass das Bild verzerrt wurde und der Ton nur beschränkt vorhanden war. Auch das Einstellen der Sprache klappt nicht ganz. Trotz der kleinen Mängel handelt es sich bei "Final Fantasy: Unlimited Phase 7" um eine zufriedenstellende DVD.

Inhalt
4
Bild
4
Ton
4
Synchronisation
5
Untertitel
4
DVD-Menü
5
Extras
5
Preis-/Leistungsverhältnis
6
Gesamt
6

Neuste Artikel

Jujutsu Kaisen Vol 1. (Blu-ray)

Am Todestag seines Großvaters wird Yuji Itadori von einem fremden Jungen angesprochen. Der ist auf der Suche nach einer Art ganz bestimmten Fluchobjekt, von dem Yuji nur sagen kann, dass der Okkultistenclub geplant hatte, den heute Abend zu öffnen...

My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax! - Staffel 3 Vol 1. (Blu-ray)

Hachiman weiß jetzt endlich was er will und hat selbst einen Auftrag für den Helfer-Club: Er will etwas Wahres finden. Denn Dinge, die man leicht einfach so bekommt, waren es nicht wert, dafür zu kämpfen.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 5 (Blu-ray)

Izuku hat sich ein großes Ziel gesteckt: Ein Mädchen, das vermutlich noch nie gelacht hat, glücklich machen!

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 4 (Blu-ray)

Explosionen bekämpft man mit Explosionen! Oder?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.