Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees (Blu-ray)

Geschrieben von
Bildcopyright: Studio Pierrot, Aniplex, Bandai Co., Ltd., Dentsu Inc., NARUTO Movie Production Committee, Pierrot, Shueisha, TOHO, TV Tokyo, KSM

Bevor das Team Kakashi zu einer neuen Mission antreten kann, sollen sich die angehenden Ninjas einen Film im Kino ansehen. Das lassen sich die drei nicht zwei Mal sagen. Scheinbar geht es um einen Auftrag, den wohl eine ganze Filmcrew erteilt hat. Der Auftrag betrifft eine Schauspielerin des Films.

Inhalt

Naruto, Sasuke und Sakura wurden von Kakashi zum Kino geschickt, um sich einen Film mit der Hauptdarstellerin Yukie Fujikaze anzusehen. Dies dient nicht nur dem Vergnügen, sondern auch als Vorbereitung zu ihrer nächsten Mission. Im Film können sie sehen, wie Yukie eine Prinzessin spielt, die sich versucht gegen ihre Gegner durchzusetzen und sich nicht einfangen zu lassen. Gerade als die drei aus dem Kino geflogen sind, da Naruto so viel Lärm gemacht hat, treffen sie auf genau diese Darstellerin, die vor einigen Männern flüchtet. Sie nehmen an, dass die Schauspielerin in Gefahr ist und so versuchen die drei die Prinzessin vor ihren Verfolgern zu beschützen. Doch die Verfolgung ist nur ein Szenendreh und der Auftrag stammt von den Verfolgenden, da die Schauspielerin scheinbar ständig vor ihrer Filmcrew davon läuft und die Drehorte verlässt. Doch obwohl sie ständig Spaß und ihren Weg im Leben zu suchen scheint, führt dieser letzten Endes immer wieder zurück zur Schauspielerei. Schließlich ist es der Job, mit dem sie Geld und Ruhm verdient. Sie ist die bekannteste Schauspielerin des Feuer-Reiches - zumindest denkt das jeder. Während eines Shootings versucht ihr Onkel Doto die Prinzessin zu kidnappen, denn in Wirklichkeit ist die Schauspielerin eine echte Prinzessin des Land des ewigen Schnees. Ihr richtiger Name ist Koyuki Kazahana. Herr Sandayo, der Begleiter von Koyuki, versucht die Prinzessin in ihr Reich zurück zu bringen, sodass sie den rechtmäßigen Platz auf dem Thron einnehmen und so die Unterdrückung durch Doto beenden kann. Doto ist für den Putsch und die Ermordung ihres Vaters verantwortlich. Damals kam sie gerade noch mit dem Leben davon. Nun muss sie sich ihrem Schicksal erneut stellen und ihren Mut beweisen.

Details

Bei „Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees“ handelt es sich um den ersten Film zur Serie „Naruto”. Dieser erschien bereits 2004 in Japan und schafft es zwölf Jahre später auch als Blu-ray auf den deutschen Markt. Der Film zeigt sich in der gewohnten Naruto Atmosphäre: Er ist spannend, unterhaltsam und witzig, aber auch an Ernsthaftigkeit und Drama fehlt es dem Film nicht.
 
Studio Pierrot, Aniplex, Bandai Co., Ltd., Dentsu Inc., NARUTO Movie Production Committee, Pierrot, Shueisha, TOHO, TV Tokyo, KSM

Umsetzung

Auch die Qualität von Bild und Ton kann mal wieder überzeugen. Es gibt keine Bildfehler und an verschiedenen Tonspuren fehlt es der Blu-ray auch nicht. Es gibt eine deutsche Tonspur in DTS-HD MA 2.0 und eine japanische in DTS-HD MA 5.1. Passend zur japanischen Tonspur darf natürlich auch ein deutscher Untertitel nicht fehlen. Dieser ist wie immer fehlerfrei und gut lesbar. Es handelt sich dabei nicht um einen Dubtitel. An der Besetzung der Synchronsprecher hat sich nichts verändert und auch die neuen Charaktere bekamen eine passende Stimme.
 
Studio Pierrot, Aniplex, Bandai Co., Ltd., Dentsu Inc., NARUTO Movie Production Committee, Pierrot, Shueisha, TOHO, TV Tokyo, KSM

Packung

Leider können wir nichts zur Verpackung berichten, da wir für diesen Bericht eine Presseversion zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Studio Pierrot, Aniplex, Bandai Co., Ltd., Dentsu Inc., NARUTO Movie Production Committee, Pierrot, Shueisha, TOHO, TV Tokyo, KSM

Extras

Diese Blu-ray kommt nicht nur mit den üblichen Extras wie der Trailershow des Publishers und einer Bildergalerie zum Film, sondern auch mit der OVA: „Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure“. Dabei handelt es sich um eine 40-minütige OVA, die zeitlich gesehen zwischen Episode 99 und 101 der Serie „Naruto” stattgefunden hat, also einem recht großen Extra. Leider können wir auch hier nichts zu weiteren Extras in der Verpackung schreiben.

Fazit!

Der erste Film zu Naruto hat es auch endlich zu den deutschen Heimkinos geschafft und bietet eine spannende, witzige aber auch dramatische Geschichte. Die Blu-ray kommt zudem mit einem besonderen Bonus: einer OVA von Naruto, die ebenfalls noch 40 Minuten dauert. Man kann bei dem Preis von ca. 20 Euro echt nicht beleidigt sein. Fans können hier also beruhigt zugreifen und genießen.
 
Inhalt
4
Bild
2
Ton
5
Synchronisation
2
Untertitel
3
DVD-Menü
6
Extras
0
Preis-/Leistungsverhältnis
3
Gesamt
3

Neuste Artikel

Jujutsu Kaisen Vol 1. (Blu-ray)

Am Todestag seines Großvaters wird Yuji Itadori von einem fremden Jungen angesprochen. Der ist auf der Suche nach einer Art ganz bestimmten Fluchobjekt, von dem Yuji nur sagen kann, dass der Okkultistenclub geplant hatte, den heute Abend zu öffnen...

My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax! - Staffel 3 Vol 1. (Blu-ray)

Hachiman weiß jetzt endlich was er will und hat selbst einen Auftrag für den Helfer-Club: Er will etwas Wahres finden. Denn Dinge, die man leicht einfach so bekommt, waren es nicht wert, dafür zu kämpfen.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 5 (Blu-ray)

Izuku hat sich ein großes Ziel gesteckt: Ein Mädchen, das vermutlich noch nie gelacht hat, glücklich machen!

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 4 (Blu-ray)

Explosionen bekämpft man mit Explosionen! Oder?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.