Naruto Vol. 02

Geschrieben von
Bildcopyright: Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo

Naruto hat seine ersten Prüfungen bestanden und darf nun zusammen mit Sasuke und Sakura seine ersten Aufgaben bewältigen. Doch diese sind alle zu einfach. Naruto ist auf Herausforderungen aus, doch alles läuft anders als geplant und die Aufgabe erweist sich als die Schwerste bisher…

Inhalt

Naruto hat die Nase voll von leichten Aufgaben der Klasse „D“. Er will keine entflohenen Katzen wieder einfangen oder auf irgendwelche Kinder aufpassen. Er sucht etwas schwereres, eine Herausforderung. Der Hokage ermöglicht es ihnen eine schwerere Aufgabe der Klasse „C“ zu lösen, um zu sehen ob sie dieser auch gewachsen sind. Sie dürfen einen Brückenbauer eskortieren. Dieser muss in die Stadt der Wellen, um dort eine Brücke fertig zu bauen. Sie sollen ihn dabei nur begleiten, um ihn vor Dieben und Verbrechern zu schützen. Die Gruppe freut sich auf diese Herausforderung und auf die eventuellen Kämpfe, doch Kakashi versichert ihnen, dass auf einer Eskorte der Klasse „C“ keine Ninjakämpfe stattfinden.
Doch es kommt anders als erwartet. Schnell taucht auch schon die erste Gruppe an feindlichen Ninjas auf. Kakashi hat zwar die seltsamen Zeichen bereits entdeckt, doch wollte herausfinden, wen die Ninja angreifen werden und warum. Es sind keine einfachen Diebe, die sie bekämpfen müssen, sondern feindliche starke Shinobis, die es auf den Brückenbauer abgesehen haben. Eine höhere Gewalt steckt dahinter. Der Brückenbauer hatte dieses im Voraus jedoch nicht angegeben, da sonst die Kosten für die Eskorte immens gestiegen wären. Kakashi steht vor der Wahl: Sollen sie umkehren oder doch noch die Mission beenden, obwohl es sehr gefährlich für die Gruppe werden kann?
Zum Glück haben Naruto, Sakura und Sasuke noch ihren Sensei bei sich, trotzdem wird es ein schwerer Weg, ihren Schuzbefohlenen bis zum Ziel zu begleiten und zu beschützen. Und auch die Jünglinge müssen stark sein, denn eben so stark wie Kakshi werden auch die Gegner sein. Der Brückenbau muss gestoppt werden und dazu wird Kakashi ein ebenbürtiger Gegner gesendet: Zabuza.

Details

In der Serie begleiten wir Naruto bei seiner Entwicklung zur großen Ninja-Legende. In Naruto selbst, dem ersten Teil, dreht es sich um den ersten Lebensabschnitt des jungen Naruto während seiner Ninjaausbildung. Die Anime-Serie besteht dabei aus 220 Episoden. Die ersten 135 Episoden orientieren sich dabei an den Manga, während der Rest dazu erfunden wurde. Der Anime wurde dabei in Japan auf TV Tokyo von Oktober 2002 bis Februar 2007 ausgestrahlt. Panini Video hat die Rechte für die Veröffentlichung in Deutschland erworben und seit November 2006 werden regelmäßig DVDs herausgebracht. Seit Volume 30 (Folge 127) liegt auch die ungeschnitte japanische Version bei, da Naruto in Deutschland stark von der Zensur betroffen ist.

Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo

Umsetzung

Da die Produktion der AnimeSerie bereits einige Jahre zurück liegt wurde die Serie auch noch im alten Format 4:3 produziert. Bei den Folgen dieser DVD handelt es sich demnach noch um die deutsche geschnittene Version. Grafik und Sound sind aber fehlerfrei. Auf der DVD liegen zwei Tonspuren in Dolby Digital 2.0 vor: Eine deutsche und eine japanische Tonspur. Passend zur japanischen Version gibt es auch noch einen deutschen Untertitel auf der DVD. Dieser ist leider etwas pixelig, doch fehlerfrei.

Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo

Packung

Bei dieser Verpackung handelt es sich um eine herkömmliche DVD-Verpackung. Auf dem Cover sind Sasuke und Naruto zu sehen. Die Rückseite wurde mit Sasuke, Screenshots und Klappentext ausgestattet.

Studio Pierrot & Studio Pierrot, Shueisha, TV Tokyo

Extras

Als Extra liegt ein 4 seitiges Booklet mit Screenshots und einem Steckbrief zu Sasuke vor. Leider befindet sich weiter nichts in der Verpackung oder auf der DVD.

Fazit!

Naruto’s Ausbildung beginnt direkt auf eine spannende, nicht vorhergesehene Art und Weise. Naruto beweist sich als Ninja und zeigt mehr und mehr seine starken Seiten. Geheimnisse umgeben ihn, da auch der Neunschwänzige in ihm gebannt ist. Daher weiß man nicht, wie sich Naruto‘s Geschichte entwickeln wird und zu welchen Kräften er einmal gelangen kann. Es bleibt spannend und bei dem Preis lohnenswert.

Inhalt
2
Bild
4
Ton
6
Synchronisation
2
Untertitel
6
DVD-Menü
3
Extras
10
Preis-/Leistungsverhältnis
2
Gesamt
2

Neuste Artikel

Jujutsu Kaisen Vol 1. (Blu-ray)

Am Todestag seines Großvaters wird Yuji Itadori von einem fremden Jungen angesprochen. Der ist auf der Suche nach einer Art ganz bestimmten Fluchobjekt, von dem Yuji nur sagen kann, dass der Okkultistenclub geplant hatte, den heute Abend zu öffnen...

My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax! - Staffel 3 Vol 1. (Blu-ray)

Hachiman weiß jetzt endlich was er will und hat selbst einen Auftrag für den Helfer-Club: Er will etwas Wahres finden. Denn Dinge, die man leicht einfach so bekommt, waren es nicht wert, dafür zu kämpfen.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 5 (Blu-ray)

Izuku hat sich ein großes Ziel gesteckt: Ein Mädchen, das vermutlich noch nie gelacht hat, glücklich machen!

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 4 (Blu-ray)

Explosionen bekämpft man mit Explosionen! Oder?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.