Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Langsam aber sicher weicht die Weihnachtsbeleuchtung und somit geht auch das Jahr 2016 zu Ende. Egal ob es nun ein gutes oder ein eher nicht so tolles Jahr war, es ist auf jeden Fall kein Grund zur Trauer, denn bereits jetzt lockt uns 2017 mit einigen Ankündigungen. Welche unsere momentanen Favoriten sind, erfahrt ihr hier:

Weiterlesen

Zeichenkurs: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Anime & Games Charaktere

Aus Fehlern lernen? „Anime & Game Characters“ ist ein Manga-Zeichenbuch, in dem die Einbeziehung des Lesers an erster Stelle steht. Es verlässt sich nicht nur auf Manga-Figuren, sondern knüpft ebenso an Game Charakteren an.

Digital Manga – Entwerfen und Gestalten mit Photoshop und Painter

Wenn ein Manga-ka nicht auf teure Materialien zurückgreifen will oder kann, gibt es immer noch die Möglichkeit, sein Werk via PC zu bearbeiten. Doch wie geht man das an, wenn man von Adobe Photoshop & Co. keine Ahnung hat?

Faszinierende Drachenwelt – Das große Zeichen- & Wissensbuch

Drachen üben schon seit Jahrtausenden eine enorme Faszination auf die Menschen aus. In diesem Zeichenbuch rückt man diesen mythischen Wesen auf die Schuppen.

How to Draw Dragonball Z

Das Buch beschäftigt sich mit den Posen, der Perspektive und dem Aufbau einer Zeichnung. Das klingt jetzt nach einem allgemeinen Zeichenkurs, aber diese Grundlagen werden anhand von Personen und Szenerien aus „Dragonball Z“ erklärt.

How to Draw Manga – Ausdrucksstarke Skizzen im Manga

Ein sauber skizziertes Bild ist noch lange kein Blickfang! Wer also bewusst und geschickt in einem eigenen Mangawerk das Interesse des Betrachters auf Details, Personen und Szenen lenken will, muss sich über „ausdrucksstarke Skizzen“ Gedanken machen. Dieses Zeichenbuch hilft dabei.

How to Draw Manga – Grundlagen der Manga-Kunst

Wie ein eigener Manga von der Wiege an entstehen kann, was man dafür alles an Vorbereitungen, Wissen über Techniken und künstlerischem Fleiß benötigt, wird in diesem „How to Draw Manga“-Band von einer jungen Künstlerin näher beleuchtet. Strukturiert erläutert findet der angehende Manga-ka hier sicher Inspiration…

How to Draw Manga – Hübsche Mädchen im Manga

„Shoujo Manga“ erfreuen sich in Deutschland großer und konstant hoher Popularität und so bekommt man durch dieses „How to Draw Manga“-Buch einen umfangreichen Einblick, wie diese „hübschen Mädchen“ im Manga in Szene gesetzt und gezeichnet werden. Geleitet wird dieser Zeichenexkurs durch das Multitalent Lune Musashino.

How to Draw Manga – Lebendige Manga-Charaktere

„Zeichnet keine platten Figuren, sondern lebendige Charaktere!“ Dieser Forderung widmen sich die Zeichner und Autoren in diesem „How to Draw Manga“-Zeichenbuch. Einfache Anleitungen begleiten den aufmerksamen Leser durch einige Tutorien bis zur Entstehung einer fertigen Illustration.

How to Draw Manga – Manga aus der richtigen Perspektive

Die richtige Perspektive ist ausschlaggebend für ein ansprechendes Bild. Dies wird in diesem vierten Band aus der „How to Draw Manga“-Reihe von CARLSEN Manga! anschaulich präsentiert, denn stimmt der Blickwinkel nicht, kann das Dargestellte noch so hübsch sein, es erzielt trotzdem nicht die gewünschte Wirkung.

How to Draw Manga – Manga in der dritten Dimension

Nie war die dritte Dimension so wichtig zur Darstellung greifbarer Erlebnisse, wie in unserer heutigen Zeit auf der Leinwand, in heimischen Kinos und in Spielen. Doch auch im Manga stellt diese dritte Dimension eine wichtige Basis dar. Im sechsten Band der „How to Draw Manga“-Reihe geht man dem auf den Grund…

How to Draw Manga – Manga-Figuren entwickeln

Wer einen eigenen Manga zeichnen will muss nicht nur gut zeichnen können, sondern er sollte auch eine interessante Handlung und ausgefallene Charaktere entwickeln lernen, die dem Leser in Erinnerung bleiben und die in eine neue Welt entführen. Dieser mittlerweile dritte Band der Reihe gibt dahingehend Einblicke…

How to Draw Manga – Manga-Figuren in dynamischen Posen

Dynamik ist das Zauberwort: In diesem inzwischen 15. „How to Draw Manga“-Buch von Tatsuya Ihara dreht sich alles um aktive Figuren und um den sogenannten Kontrapost, der in vier Kapiteln in allerhand Formen und Zusammenhängen erläutert und vom Autor beschrieben wird.

How to Draw Manga – Manga-Figuren in ihrer Umwelt

Das ewige Hauptthema in den vorangegangenen Zeichenbüchern befasste sich primär mit dem Zeichnen von Figuren, den handelnden Charakteren und ihren Expressionen. In diesem Buch geht es nunmehr um ihre Umgebung und wie sie maßgeblich auf die Ausdrucksform der in ihr handelnden Figuren wirkt…

How to Draw Manga – Manga-Geschichten entwickeln

Wer kennt das nicht: Endlich erscheint ein lang ersehnter Manga, dessen Inhaltsangabe so spannend wirkte und dann wird man enttäuscht und erhält eine flache Handlung ohne Tiefgang und Charakterentwicklung! In diesem Manga-Zeichenbuch wird erklärt, wie man dies im eigenen Werk vermeiden kann.

How to Draw Manga – Manga-Skizzen zeichnen

Wer will nicht wie die großen Profis eigene Manga-Geschichten zum Leben erwecken? Mit dieser neuen „How to Draw Manga“-Reihe kann dieser Wunsch Gestalt annehmen, denn die Grundlagen werden hier Schritt für Schritt deutlich…

How to Draw Manga – Monster und Dämonen

Genau wie ein Comic lebt ein Manga durch seine vielfältigen Geschichten und Charaktere, die man sich zunächst ausdenken und sie beschreiben muss, um sie schließlich irgendwie zu Papier zu bringen. Damit dies gelingt, bietet das im Folgenden beschriebene „How to Draw“-Buch fachliche einige Anregungen…

How to Draw Manga – Oberflächen und Strukturen im Manga

Die Skizze ist das A und O einer guten Zeichnung. Ist sie stimmig, dann wirkt auch das endgültige Werk als Ganzes beeindruckender. In diesem Band jedoch präsentiert sich dem Leser eine ganz neue Bandbreite an künstlerischen Mitteln: Schraffuren und die Strukturen von Oberflächen lassen ein und dasselbe Bild auf verschiedene Arten wirken…

How to Draw Manga – Perfekte Proportionen im Manga

Harmonie in Bild und Komposition: Von den echten Profis lernen, einen eigenen Manga mit den richtigen Proportionen zu zeichnen, steht in diesem zweiten Band der „How to Draw Manga“-Reihe im Mittelpunkt und dies wird Schritt für Schritt sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene präsentiert…

How to Draw Manga – Süße Jungs im Manga

Auf der Suche nach Inspiration sucht ein jeder angehende Manga-Zeichner Illustrationen und Bilder von verschiedenen Posen sowie Situationen und greift gar manchmal selbst zum Fotoapparat. In diesem Buch finden sich nun professionelle Bilderreihen, die einen breiten Einblick in das Bishonen-Genre gewähren…

How to Draw Manga – Von Accessoires bis Zubehör im Manga

Die Welt ist oval. Damit startet dieses fünfte Buch der „How to Draw Manga“-Reihe von Carlsen Manga! Dass das natürlich vom Blickwinkel und vom zu zeichnenden Objekt abhängt ist klar, aber im Grunde befassen sich die vier Kapitel dieses Buches mit allerhand verschiedenen runden, kugel- und ellipsenförmigen Formen…

Manga Trainer 1 - Manga zeichnen für Anfänger

„Manga Trainer – so lernst du Manga zeichnen!" verspricht die „How to Draw Manga" Reihe, der bei Comic-Zeichnern bekannten Firma Deleter, herausgegeben von Tokyopop Deutschland.

Manga Trainer 2 - Manga zeichnen für Fortgeschrittene

Der zweite Band der Reihe „Manga Trainer" widmet sich dem allgemeinen Mangazeichnen für den schon etwas geübten Jung-Manga-ka.

Manga Trainer 3 - Roboterzeichnen für Anfänger

Viele Nachwuchs-Mangazeichner werden von den oft komplizierten und technischen Designs der Roboter oder Mechas abgeschreckt und wissen gar nicht, wie und wo sie beginnen sollen. „Manga Trainer" drei beschäftigt sich mit den komplexen Wesen.

Manga Trainer 4 - Charakter-Design für Anfänger

Es ist nicht immer leicht den richtigen Charakter für seinen eigenen Manga zu entwerfen. Als Stütze für dieses schwierige Unterfangen soll Band vier der „Manga Trainer“ Reihe dienen.

Manga Trainer 5 - Von der Skizze zum fertigen Manga!

Ako würde so gerne einen Manga zeichnen, hat aber keinen Plan, wie man das macht. Ihr Freund Sota, ein erfahrener Manga-ka, zeigt der verzweifelten Anfängerin, wie man einen professionellen Manga kreiert.

Manga Trainer 6 - Arbeiten mit Rasterfolie

Rasterfolien sind wichtige Zeichenutensilien für viele professionelle Manga-ka. Doch wie funktioniert das eigentlich mit diesen klebrigen Folien? Ako und Sota zeigen uns, wie es richtig gemacht wird.

Manga Trainer 7 - Charakter-Design für Videospiele

Ihr wolltet schon immer ein eigenes Videospiel machen? Nun, wenn ihr die Ideen und das Talent dazu habt, wieso eigentlich nicht? Und damit ihr nicht gerade an dem Thema Charakter-Design scheitert, soll euch dieses Buch unter die Arme greifen.

Manga Yuugi - How to Draw Manga with Yuu Watase

Manga zeichnen lernen mit Yuu Watase, der Autorin der Erfolgsserie „Fushigi Yuugi"? Möglich macht das ein kleines Büchlein. Frau Watase lehrt nicht nur die Grundregeln des Mangazeichnens, sie verrät auch einige Tipps und Tricks.

Manga Zeichenkurs

Mangazeichnen lernen beim Dragonball-Schöpfer Akira Toriyama – ein Traum für viele Hobby-Zeichner. Doch nicht unmöglich, denn Carlsen Comics veröffentlichte einen Manga Zeichenkurs, in dem der Meister persönlich Tipps und Tricks verrät.

Manga zeichnen für Dummies

Die Dummie-Reihe ist in vielen Bereichen schon vertreten und versucht immer, dem unerfahrenen Leser Themen in gekürzter und sachlicher Weise nahe zu bringen. Genau an solche richtet sich auch Manga Zeichnen für Dummies: Menschen, die sich für Manga interessieren, aber noch nie einen Stift zum Zeichnen von Manga verwendet haben.

Manga zeichnen leicht gemacht 1 - Die Grundlagen des Charakters

How-to-Draw Book - Manga zeichnen leicht gemacht Band 1 - Die Grundlagen des Charakters

Manga zeichnen leicht gemacht 2 - Wie man weibliche Charakter zeichnet

Nach dem Erlernen der Grundtechniken im ersten Band, beschäftigt sich der zweite mit der Thematik, wie man weibliche Charaktere zeichnet.

Manga zeichnen leicht gemacht 3 - Das Zeichnen von Kampfszenen

Kampfszenen – ein wichtiger Bestandteil, der sich in verschiedenen Formen in fast jedem Manga vorfinden lässt. Dieses Thema liegt im dritten Manga-Zeichenbuch – „Manga Zeichnen leicht gemacht“ Band 3 – zu Grunde.

Manga zeichnen leicht gemacht 4 - Die Grundlagen der Zeichnentechnik

Manga Zeichnen – Das bedeutet nicht nur Figuren zu kreieren, sondern ebenso passende Hintergründe anzufertigen und sich ein Hintergrundwissen anzueignen. Nur woher das Wissen nehmen, fragt sich so mancher Anfänger.

Manga zeichnen leicht gemacht 5 - Bishojo

Die Frage aller Fragen: wie zeichnet man hübsche Mädchen? Gibt es Tipps und Tricks einen weiblichen Körper besonders schlank, rundlich oder gut bestückt aussehen zu lassen?

Manga zeichnen leicht gemacht 6 - Komposition-Anwendungen

Mit jeder Menge Anwendungen und Übungen lädt der sechste Band der Reihe „Manga Zeichnen – leicht gemacht" ein, sich der Komposition zu widmen. Wie stellt man Figuren und Objekte richtig ins Bild, dass sie sofort ins Auge fallen und realistisch aussehen?

Manga zeichnen leicht gemacht 7 - Körper & Anatomie

Woran kann man unter anderem feststellen, ob man als Zeichner professionell arbeitet? Ganz einfach, der Körper und die Anatomie der Charaktere sollten realistisch sein.

Manga zeichnen leicht gemacht 8 - Bishoujo - Rund um die Welt

Schöne Mädchen und Frauen aus der ganzen Welt, das bietet der achte Band von „Manga zeichnen leicht gemacht". Was unterscheidet eine europäische Frau von einer Asiatin? In diesem Band erfahrt ihr es.

Manga zeichnen leichtgemacht

„Manga zeichnen leicht gemacht" ist ein How to Draw Manga Buch, welches 2001 in den USA und in Deutschland erschien. In zwölf Kapiteln behandelt der Amerikaner Christopher Hart verschiedene Aspekte des Mangazeichnens.

Manga-Zeichenstudio: Gesichter & Emotionen

Egal, ob wütend, fröhlich oder traurig – dieses Buch zeigt, wie man eigenen Manga-Charakteren eine lebendige Mimik einhaucht!

Manga-Zeichenstudio: Hände & Füße

Hände und Füße sind wahrlich die schwersten Körperteile, die man zeichnen muss. Um die Perspektiven und Bewegungen richtig hinzubekommen, muss man viel üben und lernen. Gott sei Dank gibt es auch ein Buch, das sich nur mit Händen und Füßen befasst!

Manga-Zeichenstudio: Manga Master Book - Geheimtipps der Profis

Mangazeichenprofis analysieren Werke angehender Mangaka und geben viele hilfreiche Tipps rund um den Feinschliff! Dazu gehören unter anderem die verschiedenen Genres, ihre Strukturen, der Storyverlauf und, ganz wichtig, auch die schwierigen Posen!

Manga-Zeichnen mit Arina Tanemura

Ihr wolltet schon immer Manga zeichnen lernen und habt mittlerweile einen soliden Grundstil an Reinzeichnungen drauf, habt aber noch Probleme mit Farben? Ihr bewundert kolorierte Bilder von Zeichnerinnen wie Arina Tanemura? Dann kann euch hiermit vielleicht geholfen werden!

Mein Manga-Workbook

Mein Manga-Workbook - Ein Zeichenkurs, der neben Instruktionen, Papier und Pauschvorlagen bietet, um die Basis im Zeichnen von klein an genauestens zu erlernen.

POP MANGA

Pop Manga – Ein Zeichen- und Kunstbuch der Mangaka Camilla D’Errico. Sie zeigt euch, wie einfach das Manga-Zeichnen sein kann, allerdings gleichzeitig, wie viel Mühe und Zeit man investieren muss, bevor man einigermaßen gut ist.

Selena Lin - Farben Schule

Das Zeichnen hat sie uns schon näher gebracht, doch nun zeigt sie uns, wie man koloriert wie die Profis - Selena Lin. In ihrer Farben-Schule lernt man verschiedene Zeichenutensilien und deren Verwendung kennen, ebenso wie verschiedene und besondere Techniken zum Kolorieren der eigenen Bilder.

Selena Lin: Comic Schule

Der deutsche Verlag Tokyopop hat aus der taiwanesischen Manhua-Zeichnerin Selena Lin hierzulande einen Star gemacht. In einem kunterbunten Lehrbuch erklärt nun die junge Zeichnerin all ihren Fans, „wie man Comics macht".

Shojo Manga selbst geschrieben

Wie erstelle ich eine packende Story für meinen Manga? „ Shojo Manga selbst geschrieben" beschäftigt sich mit genau diesem Thema und erklärt auf 160 Seiten, wie Profis an eine neue Story für ihren Manga herangehen.

Shojo Manga selbst gezeichnet

„Shojo Manga – selbst gezeichnet“ ist kein „How to Draw Manga" im konventionellen Sinne. Das fast 160 Seiten starke Buch beschäftigt sich vorwiegend mit der Gestaltung und dem Aufbau eines Manga, weniger mit Zeichentipps und –tricks.



X