Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

 

Frühlingszeit ist Kirschblütenzeit! Wir haben uns daher eine kleine Aktion für euch ausgedacht...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Kawaii Tiere

 
Hast du dich schon immer einmal gefragt, wie man süße Tierchen zeichnet? Dann ist das Zeichenbuch "Kawaii Tiere - 250 süße Tierchen zeichnen" genau das richtige für dich. 
Kawaii Tiere: 250 süße Tierchen zeichnen - Alle Anleitungen Schritt für Schritt
 
Autor:Angela Nguyen
Seiten:128
Verlag:Edition Michael Fischer
Erschienen:17.09.2019
ISBN:9783960935568
Preis:14,99 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:
Originaltitel:How to Draw Cute Animals
Originalverlag:Sterling Children’s Books
Erstveröffentlichung:2018
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt
Auf 128 Seiten im handlichen Format, können Kinder mit diesem Zeichenbuch Schritt für Schritt lernen, wie man süße Tierchen zeichnet. Es ist kein Vorwissen notwendig. 
 
Inhaltlich ist der Band wie folgt aufgebaut:
 
Grundlagen – Die ersten paar Seiten informieren über die Grundlagen, wie beispielsweise Zeichenwerkzeuge, Grundfiguren und Gesichtsausdrücke.
 
In Haus & Garten – Jedem der folgenden Tiere sind zwei Seiten gewidmet: Hamster, Ente, Igel, Katze, Fuchs, Maus, Waschbär, Kaninchen und Hund. Dabei kann man jedes von ihnen in verschiedenen Zeichenschritten und Posen sehen und auch gleich nachmalen. Außerdem bietet eine Seite genügend Platz, um auch in den Band selbst kleine Figürchen hinein zu zeichnen.  
 
Auf dem Bauernhof – In diesem Kapitel lernt man Tiere zu zeichnen, die klassischerweise auf einem Bauernhof vorkommen. Das wären beispielsweise Kuh & Bulle, Ziege, Schaf, Schwein, Huhn und Pferd.  
 
Wald & Grassavanne – Die Auswahl der Tierchen ist hier etwas exotischer. So wird einem in diesem Teil beigebracht, wie man einen Wolf, Bär, Känguru, Reh & Rehbock, Eule, Gürteltier, Lama, Fledermaus, Koala, Roter Panda, Kamel und Dinosaurier im Kawaii-Stil zeichnet. Verschiedene Posen und Ansichten des Tiers sind dabei natürlich inklusive.  
 
Dschungel & Safari – Hier machen wir einen Ausflug in den Urwald und begegnen Affen, Gorillas, bunte Vögel, Elefanten, Flusspferde, Giraffen, Löwen, Tiger, Faultieren, Eidechsen, Lemure und Rhinozerosse auf Papier. Alle lassen sich süß und knuddelig darstellen. 
 
Flüsse & Meere – Das letzte Kapitel bringt uns bei, wie man im Wasser lebende Tiere am besten putzig darstellt. Es geht näher auf Frösche, Wale, Delfine, Fische, Pinguine, Otter, Haie, Krebse, Hummer, Stachelrochen, Robben, Seepferdchen, Walrosse, Kraken, Tintenfische, Narwale, Biber, Schildkröten und Schnabeltiere ein.
 
Auf der Seite zum jeweiligen Tier gibt es neben vielen Illustrationen auch Tipps & Tricks. So lernt man beispielsweise, wie man ein schnell schwimmendes oder ein sich treibendes Seepferdchen kawaii malt. Auf die Details kommt es an!
 
Insgesamt bietet das Buch über 250 Illustrationen von süßen Tierchen. Für zeicheninteressierte Kinder ab dem Grundschulalter ist das Zeichenbuch zu empfehlen. Ebenso für alle Erwachsenen, die einen schnellen Crashkurs im Zeichnen von süßen Tieren suchen. 
Fazit Das "Kawaii Tiere - 250 süße Tierchen zeichnen" ist ein liebevoll gestalteter Band, der Schritt für Schritt erklärt, wie man Tiere im Kawaii-Stil zeichnet. Da können nicht nur Kinder viel lernen, sondern sich auch Erwachsene noch etwas abschauen. Empfehlenswert ist das Zeichenbuch letztlich für jeden, der schnell und einfach süße Tierchen zeichnen möchte. 
Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 18.03.2020
Bildcopyright: © 2019 Edition Michael Fischer GmbH, Donnersbergstr. 7, 86859 Igling © 2018 The Quarto Group


X