Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Manga Trainer 2 - Manga zeichnen für Fortgeschrittene

 
Der zweite Band der Reihe „Manga Trainer" widmet sich dem allgemeinen Mangazeichnen für den schon etwas geübten Jung-Manga-ka.
Manga Trainer 2
 
Autor:Deleter
Seiten:79
Verlag:Tokyopop
Erschienen:01.09.2005
ISBN:9783865804426
Preis:5,50 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:
Originaltitel:
Originalverlag:
Erstveröffentlichung:0
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt

Lektion 1 – Farbe im Manga
Die erste Lektion dieses Buches beschäftigt sich mit dem Kolorieren von Mangazeichnungen mit den Neopiko-Markern von Deleter und mit dem Computer. Bei zweitem werden aber hauptsächlich nur die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet.

Lektion 2 – Das Zeichnen der Charaktere
In Lektion zwei wird erklärt, wie man eine eigene Figur kreiert, welche Winkel es gibt und auf die menschliche Anatomie eingegangen. Ebenfalls werden in diesem Kapitel Faltenwürfe der Kleidung, Perspektiven, verschiedene Frisuren und das Zeichnen von alten und jungen Menschen, sowie Tieren, allerdings vorwiegend Pferde, behandelt.

Lektion 3 – Das Zeichnen mit Perspektive
Hier wird das richtige Einsetzen von verschiedenen Perspektiven beschrieben: Die Ein-Punkt, Zwei-Punkt und Drei-Punkt Perspektive, das Einsetzen von Figuren in einen Hintergrund und weitere Möglichkeiten, einen Hintergrund mit Speedlines oder Rasterfolie zu gestalten. Ebenfalls wird hier auf das korrekte Einsetzen von Licht und Schatten eingegangen.

Lektion 4 – Grundlagen beim Mangazeichnen
Wie baut man einen Manga richtig auf? Charaktere, Papier und Seitenaufbau sind hier das Thema. Außerdem findet der geneigte Leser in Lektion vier einen kleinen Manga-Glossar mit den wichtigsten Begriffen, die ein Zeichner kennen sollte. Am Ende von Band zwei sind noch einige Beispiele von Profi-Zeichnern abgebildet, die das soeben gelernte verdeutlichen sollen.

Wie schon Band eins zählt auch der zweite Band von „Manga Trainer" im Grunde nur alle Möglichkeiten, die ein Zeichner hat, auf. Dennoch ist der Band für Interessierte nicht unbedingt ein Fehlkauf, da er nur 5,50€ kostet. Für wirklich fortgeschrittene Manga-Zeichner aber nicht wirklich empfehlenswert, höchstens für bessere Anfänger ein interessantes Buch.

Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 12.11.2010
Bildcopyright: Deleter, Tokyopop


X