Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Mein Manga-Workbook

 
Mein Manga-Workbook - Ein Zeichenkurs, der neben Instruktionen Papier und Pauschvorlagen bietet, um die Basis im Zeichnen von klein an genauestens zu erlernen.
Mein Manga-Workbook
 
Autor:Christopher Hart
Seiten:160
Verlag:Edition Fischer
Erschienen:01.08.2014
ISBN:
Preis:14,99 €
 
Ursprungsland:US
Originaltitel:The Manga Artist’s Workbook: Easy-to-Follow Lessons for Creating Your Own Characters
Originalverlag:Potter Style
Erstveröffentlichung:2009
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt Mein Manga-Workbook“ ist zugleich Zeichenvorlage und Kurs als auch ein Arbeitsbuch, indem ihr euch austoben könnt. Dabei spricht das Buch Anfänger an, die sich bisher noch nicht mit Proportionen und andere Theorien befasst haben. Hier beginnt ihr also bei null und baut so nach und nach eure Fähigkeiten auf. Dabei fokussiert sich dieser Zeichenkunst rein auf die Charakterdarstellung und Gliedmaßen an sich.

Mein Manga-Workbook“ kommt dabei mit wenig Text aus und gibt den Rest der Seiten frei, um selbst zu üben. Ihr startet mit der Theorie zum Zeichnen von Manga-Gesichtern. Hier lernt ihr Proportionen und Verhältnisse zu einander. Neben den freien Seiten zum Zeichen, beinhaltet das Buch außerdem Pauschblätter, um die erworbene Theorie durchs Abpauschen zu verinnerlichen, bevor man selbst auf einer leeren Seite seine Kunst versucht.
Gesichter werden hierbei großflächig abgedeckt. Ihr lernt Gesichter verschiedener Alter und Geschlechter zu zeichnen und das ebenso in verschiedenen Perspektiven oder Emotionen.

Nach dieser Theorie folgen die Ganzkörperzeichnungen von Mann und Frau aus jedem Blickwinkel. Danach verinnerlicht ihr das Zeichnen von Händen, da es oftmals doch die Gliedmaßen sind, die am Schwersten zu zeichnen sind. Am Ende folgt eine kurze Einleitung, wie ihr eure Charaktere in Pose setzen könnt und was ihr bei verschiedenen Perspektiven beachten müsst.
 




Fazit Christopher Hart hat bereits einige Zeichenbücher zum Thema Manga auf den Markt gebracht. Bei diesem Zeichenbuch ist das Besondere, dass dieses gleich als Zeichenbuch dient. Bei seinen anderen Veröffentlichungen handelt es sich um reine Lernbücher. Bisher wurden fünf seiner Bücher beim „Edition Michael Fischer“ Verlag in Deutschland veröffentlicht.
Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 18.10.2015
Bildcopyright: Christopher Hart, Edition Michael Fischer, Potter Style


X