Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Manga-Zeichenstudio: Gesichter & Emotionen

 
Egal, ob wütend, fröhlich oder traurig – dieses Buch zeigt, wie man eigenen Manga-Charakteren eine lebendige Mimik einhaucht!
Manga-Zeichenstudio: Gesichter und Emotionen
 
Autor:Aya Hosoi
Seiten:176
Verlag:Carlsen
Erschienen:01.03.2015
ISBN:
Preis:19,90 €
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:Character No Yutakana Kanjouhyogenno KaKIKATA
Originalverlag:Seibundo Shinkosha Publishing
Erstveröffentlichung:2011
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt Dies ist das zweite Buch der Manga-Zeichenstudio Reihe und behandelt das Thema Gesichter. Diese sind das A und O beim Manga-Zeichnen und verleihen einem Charakter Tiefe.
Selbst kreierten Manga-Figuren echte Gefühle einzuhauchen ist eine ziemlich schwierige Disziplin. Die Figur soll ja viele verschiedene und der Stimmung angemessene Emotionen zeigen und nicht in jedem Panel gleich aussehen. Außer es ist beabsichtigt, weil es die Figur ausmacht, emotionslos zu sein. Aber das ist ja eher die Ausnahme.
Auch die Beschaffenheit des Gesichts an sich ist sehr wichtig, denn es drückt Alter und Geschlecht der Charaktere aus. Autorin und Illustratorin Aya Hosoi gibt zahlreiche Beispiele fürs Colorieren und für das Erstellen eines Gesichts. Aber vor allem hat sie für jedes Gefühl die passende Mimik parat.
Galerie
Ein paar voll colorierte Bilder von Manga-Figuren in unterschiedlichen Gefühlslagen, z.B. wütend oder lachend.
Kapitel 1: Alters- und geschlechtsspezifische Gesichtsausdrücke
Die Balance zwischen Gesicht und Körper ist von immenser Behauptung. Für einen authentischen Gesichtsausdruck muss also der ganze Körper in Augenschein genommen werden.
Kapitel 2: Individuelle Charakter
Jeder Charakter hat eine individuelle Ausdrucksform. In den Gesichtsausdrücken spiegelt sich die Persönlichkeit der Figur wieder. Ob sie gutmütig oder frech oder gar schüchtern ist.
Kapitel 3: Grundlagen zum Aufbau des Gesichts
In diesem Kapitel gibt Hosoi Tipps zum Zeichnen des Gesichts aus verschiedenen Perspektiven: Von vorne, von der Seite und aus der Schrägansicht.
Kapitel 4: Positive Gesichtsausdrücke
An Beispielen von weiblichen und männlichen Gesichtern unterschiedlichen Alters zeigt Hosoi, wie die inneren Zustände einer Figur widergespiegelt werden können. Hier geht es um die positiven Ausdrücke, die eben nicht nur aus Freude bestehen, sondern ganz viele Facetten haben.
Kapitel 5: Negative Gesichtsausdrücke
In diesem Kapitel geht es ebenfalls um die Widerspiegelung innerer Gefühle in einem Gesichtsausdruck. Diesmal aber um die negativen Emotionen wie Wut oder Trauer, die genauso facettenreich wie positive Gefühle sind.
Kapitel 6: Kolorieren
Bisher hat uns Aya Hosoi nur mit Bleistiftskizzen beim Manga Zeichnen lernen unterstützt.
Im letzten Kapitel des Buches stellt sie Zeichnungen von der Skizze bis zum fertig colorierten Bild am Computer in sechs Schritten vor. 
Fazit Der niedliche Zeichenstil von Aya Hosioi allein macht das Buch schon zu etwas Besonderem. Die vielen unterschiedlichen Köpfe sind inspirierende Beispiele und haben alle ihren eigenen Charme.
Hosoi geht auf alle möglichen Altersklassen ein. Das macht es einfacher, auf Details eines Gesichts im jeweiligen Alter zu achten. Außerdem erkennt man, dass sowohl positive als auch negative Gefühle äußerst facettenreich sind. Die hierbei zu beachtenden Unterschiede werden von der Autorin klar herausgearbeitet. "Gesichter & Emotionen" ist ein absolutes Muss für alle angehenden Mangaka, die die Vielfältigkeit der Emotionen verstehen und lernen wollen.
Autor: /  Inori90
Lektor: Kathrin Hommel
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 27.12.2015
Bildcopyright: Aya Hosoi, Carlsen


X