Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ultimate Ninja 4: Naruto Shippuden

Naruto Shippūden: Narutimetto Akuseru (NARUTO-ナルト- 疾風伝 ナルティメットアクセル)
 

„Ultimate Ninja 4: Naruto Shippuden“ ist das erste Konsolengame, basierend auf dem Anime „Naruto Shipudden“. Wie schon in den ersten drei Teilen, erlebt man hier atemberaubende Kämpfe und super Moves. Sogar ein kleiner Storymode ist hier vorhanden.

Inhalt

Zeitlich befindet man sich zwischen den beiden Anime-Staffeln von "Naruto" und "Naruto Shippuden" wieder. Es beschreibt ein wenig die Trainingszeit von Naruto, zusammen mit seinem Meister Jiraiya.

Es kommen zwar alle aus dem Manga und Anime bekannten Charaktere bis zur Entführung des fünften Kaze-Kage vor, jedoch hat die Story nicht viel mit der Originalgeschichte zu tun. Es gibt Elemente, die einem bekannt vorkommen, wie zum Beispiel die Rückkehr von Naruto und Jiraiya nach Konoha, sowie die Suche nach Sasuke, aber grundlegend gibt es hier keine fest vorgegebene Geschichte. Der einzige rote Faden des Spiels besteht darin, sich quer gegen verschiedenste Herausforderer zu behaupten und letztendlich gegen Orochimaru anzutreten, der "das Dorf versteckt unter den Blättern" – Konoha - angreift. Doch das Ziel, Sasuke zu finden, wird hier nicht aus den Augen verloren, zudem muss man der mysteriösen Akatsuki-Organisation auf die Schliche kommen und viele Angriffe und Entführungsversuche vereiteln.
Insgesamt sind Sprach-, Ton- und Videosequenzen in guter Qualität, auch die Dialoge sind locker gehalten und überzeugen durch Abwechslung. Das Spiel hat mehrere Modi. Einerseits den "Master Mode", der eine Mischung aus Rollenspiel und Videosequenzen ist. Dann gibt es noch den Shop und den "Collection Mode", sowie den "Freebattle Mode" und "Practice Mode". Letztere beiden können im Multiplayer-Modus gespielt werden. Das Spiel bietet eine völlig frei begehbare Welt.
Der Charakter wird mit dem rechten Analogstick gesteuert, die Kamera mit dem linken. Gesprungen wird mit der X-Taste, angegriffen mit der O-Taste, zudem kann man mit diversen Tastenkombinationen starke Jutsus schaffen.
Wer Interesse hat, kann die Schwierigkeitsstufe von "Normal" bis "Sehr schwer" umstellen und sich somit einer neuen Herausforderung stellen.

Details

Weitere Spiele von Naruto sind "Naruto: Ultimate Ninja"; "Naruto Uzumaki Chronicles" 1 & 2; "Naruto Ultimate Ninja 2" und "Naruto Ultimate Ninja 3".
Für die Nintendo Wii gibt es "Naruto: Clash of the Ninja Revolution" 1 & 2 und für die Nintendo DS "Naruto: Ninja Council" 1 & 2 sowie "Naruto: Ninja Destiny".
Zudem gibt es einen Manga, Anime, diverse Light Novels und ein Kartenspiel.


X