Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kingdom Hearts

Kingudamu Hātsu (キングダムハーツ)
 

Begegne altbekannten Charakteren aus den Walt-Disney-Filmen und den verschiedensten Charakteren aus der Final-Fantasy-Serie in einer epischen Geschichte. Erlebe die Geschichte von „Kingdom Hearts“ am eigenen Leib und helfe Sora, Donald und Goofy die einzelnen Welten zu retten.

Inhalt

Alles beginnt auf einer Insel…

Dort leben Sora, Kairi und Riku – drei Freunde, die Tag ein Tag aus ihr Leben miteinander verbringen. Alle fragen sich, was sich hinter dem weiten Horizont befindet, weit hinter dem Meer. Sie fassen gemeinsam den Entschluss und entscheiden sich dazu ein Floß zu bauen, um zu sehen was es dort draußen, in der weiten Welt, noch gibt.
Doch es sollte nicht alles wie erhofft laufen, denn plötzlich tauchen dunkle Gestalten auf, denen sich Sora, auf der Suche nach seinen Freunden, in den Weg stellen muss. Die Kämpfe sind hart und Riku wurde von etwas unheimlichen, schwarzen eingehüllt und verschlungen. Sora gibt nicht auf und so wird auch er verschlungen, doch wo befindet er sich nun? Eine Stimme, hallend in seinem Kopf weißt ihm den Weg und stellt ihm diverse Fragen. Will er Macht und Stärke? Oder seine Freunde beschützen können? Schwere Entscheidungen für einen jungen Menschen, doch er wurde von dem Schlüsselschwert auserwählt…
Unterstützt von neuen Freunden, kämpft sich Sora durch die einzelnen Welten, viele sind altbekannte von Wald Disney. Hilf Aladin, Arielle und Belle aus „Die Schöne und das Biest“ und lasse das Licht der Herzen weit erstrahlen.

Grafisch erinnert "Kingdom Hearts" an eine Mischung aus "Final Fantasy IX" und "Final Fantasy X". Die perfekte Zusammenarbeit zwischen Square Enix und Disney ist hier stark zu spüren. Es gibt neue und alte, aufgepeppte Musik, die sich gut ins Spielgeschehen einfügt. Ein weiterer Bonus ist auch, dass man die Charaktere mit echten Stimmen versehen hat. Die Handhabung im Spiel ist simpel und einfach gehalten und somit ist es sogar für Anfänger ein Leichtes schnell damit klar zu kommen. Wie aus "Final Fantasy" gewohnt gibt es Zauber und Beschwörungen, letzteres sind Zeichentrickfiguren wie Bambi, Dumbo oder Mushu.

Details

Das Titellied „Simple and Clean“ stammt von Hikaru Utada. Genauso wie das Intro von Kingdom Hearts II: „Sanctuary“. Zum Spiel gibt es auch eine offizielle Manga-Reihe, die bei EMA erschien.
Autor:
Lektor: Michael Leible
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
28.10.2010
Squaresoft, Disney


X