Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers

 

Mit dem Nintendo Wii- Ableger „Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers“ schreibt Square Enix eine weitere aufregende Geschichte in den Kristall-Chroniken. Erlebe zusammen mit dem Kristallträger Layle eine atemberaubende Geschichte und vereine die ehemals vier Völker auf ein Neues…

Inhalt

Im Auftrag des Könighauses der Liltys begleitet Layle, ein Kristallträger, ein Flugschiff auf seine Reise, doch plötzlich tauchen riesige, drachenähnliche Monster auf.
Das Flugschiff scheint in Gefahr zu sein, und Layle springt im wahrsten Sinne des Wortes in den Kampf. Als der Kampf gewonnen scheint, tritt plötzlich ein Wesen auf, welches schon lange als ausgestorben galt – ein Yuke.

Es bahnt sich ein weiterer Kampf an, und Layle scheint unterlegen. Doch was hat der Yuke da in der Hand? Ein kleines grünes Juwel, ist das nicht etwa eines der vier Crystalidols? Bevor diese Frage beantwortet werden kann, flackert ein helles, grünes Licht um das Schiff, und der Antrieb setzt plötzlich aus. Layle schafft es, das Schiff zu landen, doch ahnt er damit nicht, dass ihn noch viel größere Ereignisse erwarten würden. Zumal er tief in die Geschichte der vier Völker vordringen muss. Doch was hat es letztendlich mit dem Kristallprinzip auf sich, von dem der Yuke kurz sprach?
Mit dem Wii-Kontroller hat man die Macht über ein kleines Visier, wenn man die B-Taste drückt und das Visier konstant auf ein Objekt hält, hat man es nach wenigen Sekunden im Griff und kann es herumschleudern oder es aufheben. Das Steuerkreuz auf dem Kontroller ändert den Winkel der Kamera. In das einfach gestaltete Menü gelangt man über die 1-Taste. Hier kann man zwischen sechs Punkten wählen: Accessoires, Materialien, Aktuelles Ziel, Schriftstücke, Medaillen und Einstellungen. Mit dem Nunchuk kann man seinen Charakter frei bewegen.

Das Kampfsystem ist hier mal etwas anders gestaltet, man kann dem Gegner nicht mit Waffen oder Zaubern gegenübertreten, sondern nur mit der Kraft des Kristallträgers. So kann man den Gegner anvisieren, ihn hochheben, herumwirbeln oder seine Angriffe kontern. Natürlich dürfen die Markenzeichen von Final Fantasy nicht fehlen, und so ist es nicht überraschend, wenn man auf die kleinen freundlichen Moogles trifft oder mit einem Chocobo ins Rennen zieht.
 

Details

Sechs Jahre ist es her, als das erste Crystal Chronicles auf der Nintendo Gamecube erschien. Danach erschienen noch vier weitere Sagen aus den Crystal Chroniken, doch viele Fans sind sich hierbei einig - der erste würdige Nachfolger ist: The Crystal Bearers. Die anderen Teile aus der Crystal Chronicles-Reihe sind: Ring of Fates (DS), My Life as a King (Wii), My Life as a Darklord (Wii) und Echoes of Time für die Wii und DS.
Autor:
Lektor: Liane Awizio
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
26.01.2011
Square Enix, Nintendo & Koch Media Deutschland GmbH


X