Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dark Chronicle

Dāku Kuronikuru (ダーククロニクル)
 

Gerade denkst du noch, alles ist heil und schön, da wird auch schon die Welt, wie du sie kennst, von einem Clown zerstört und du wirst von einer Maschine gejagt. Als dann ein Mädchen aus der Zukunft auftaucht, ist das Chaos komplett.

Inhalt

Maximilian ist ein fröhlicher Junge. Als Sohn eines reichen Bürgers der großen Stadt Palm Brinks ist er finanziell abgesichert, aber anstatt zu faulenzen geht er lieber zu Cedric, einem alten Tüftler und Erfinder, um von ihm zu lernen. Doch nun erfreut er sich erst einmal an seinem erstandenen Zirkusticket. Schon bald soll er jedoch merken, dass hier das Schicksal zugeschlagen hat.

Durch Zufall bekommt er mit, dass der Bürgermeister den Stadtbewohnern verheimlicht, warum niemand mehr die Stadt verlassen kann und er auch noch erpresst wird. Zu allem Überfluss ist der Chefclown hinter Max‘ rotem Stein her, den er von seinem Vater bekam. Eine seltsame Stimme sagt ihm, dass dieser Stein unglaublich wichtig ist. Nun wird er von Clowns und Monstern gejagt und entflieht durch die Kanalisation in die Außenwelt, in der er plötzlich von einem Mädchen namens Monica unterstützt wird. Sie kommt aus der Zukunft und hat schlechte Nachrichten. Wenn Max ihr nicht hilft, die Welt zu retten, werden schlimme Dinge geschehen. Dabei wollte er doch nur seine Mutter suchen… und nun gilt es, die Welt zu retten…

„Dark Chronicles“ ist ein sehr ungewöhnliches Spiel mit vielen verschiedenen Elementen. Das Kampfsystem ist wie ein Hack’n’Slay aufgebaut. Während Max mit einer Pistole und einem übergroßen Schraubenschlüssel kämpft, greift Monica zu Schwert und magischem Armband. Man kann im Spiel zwischen den beiden hin und her wechseln, jedoch ist immer nur ein Charakter im Dungeon unterwegs. Ein Dungeon besteht aus mehreren Abteilen und ist beim jeweiligen Betreten immer anders aufgebaut. Außerdem kann man verschiedene Ziele per Abschnitt erreichen, wie das Erledigen der Gegner, zum Teil in einer vorgegebenen Zeit. Neben den zwei normalen Charakteren kann man auch einen Roboter umbauen und mit ihm kämpfen oder Monica in verschiedene Monster verwandeln. Die Waffen lassen sich beliebig umbauen, sofern man die richtigen Waffenlevel und Materialien hat. Waffeln leveln sich, die Charaktere können ihre Werte nur mit Gegenständen verbessern. Außerdem kann man „Minispiele“ wie Golf oder Angeln versuchen. Man kann auch eine ganze Menge erfinden, dazu muss man mit dem Fotoapparat von allen möglichen Gegenständen Fotos schießen und Ideen sammeln, die man schließlich mit Materialien umsetzt. Auch Städte wollen gebaut und zivilisiert werden.

Details

Langeweile kommt bei diesem Spiel nicht auf. Abgesehen von der interessanten Geschichte hat man viele verschiedene Möglichkeiten, vom Kämpfen eine Pause zu machen und sich interessanten Nebenaufgaben zu widmen. „Dark Chronicles“ ist ein Spiel von Level-5, welche auch für die „Professor Layton“- Reihe bekannt ist. Das Spiel kennen manche auch unter dem Namen „Dark Cloud 2“: Der Nachfolger von „Dark Cloud“, welches das erste Spiel dieses Entwicklers war. Allerdings ist diese Bezeichnung nur in Amerika verwendet worden.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
21.08.2011
Level-5, SCEI


X